ifun.de — Apple News seit 2001. 34 274 Artikel

Testversion verfügbar

SoundSource 5.0: Mac-Audio-Zentrale erhält neue Funktionen

10 Kommentare 10

Diesmal haben sich die Entwickler der Software-Schmiede Rogue Amoeba nicht zwei Jahre Zeit gelassen, sondern heben ihre SoundSource-Applikation schon nach nur 18 Monaten auf eine neue Versionsnummer.

Dies dürfte unter anderem auch mit dem bevorstehenden Start von MacOS Big Sur zusammenhängen.

Soundsource 1500

In Version 5.0 präsentiert sich die Audio-Steuerzentrale mit einer überarbeiteten Benutzeroberfläche, erfüllt funktional aber weiterhin das alte Versprechen: SoundSource soll Mac-Besitzern schnellen Zugriff auf die wichtigsten Audio-Einstellungen bieten.

Über das App-Symbol in der Menüleiste erreicht ihr direkt erweiterte Optionen zur Kontrolle von Audio-Ein- und Ausgängen oder den Lautstärke-Einstellungen unterschiedlicher Ausgabegeräte. Die Eingangs- und Ausgangssignale können nach Kanälen getrennt auch optisch angezeigt werden. Pegel und Grundeinstellungen lassen sich global oder für einzelne Apps anpassen und setzen. In Version 5 lassen sich App-spezifisch vorgenommenen Einstellungen nun auch favorisieren und so beim nächsten Einsatz der jeweiligen Anwendung automatisch ausführen.

Neben dem schnellen Zugriff auf System-Einstellungen und den App-spezifischen Konfigurationen bietet SoundSource zudem einen 10-Band-Equalizer mit Audio Unit-Unterstützung und der Möglichkeit an, der Audioausgabe zusätzliche Effekte mit auf den Weg zu geben.

Soundsource 5 Userinterface 1500

Anwender die SoundSource zum Anwenden von Audioeffekten verwenden, können innerhalb der App direkt nach installierten Audio Units suchen und diese aktivieren – Version 5 unterstützt zudem die neuesten Audio Unit v3-Spezifikation

Version 5.0 der App, die sich auf dieser Übersichtsseite vorstellt, lässt sich kostenlos laden und nach jedem Start jeweils 20 Minuten ausprobieren. Für die Lizenz und Vollversion werden anschließend $39 US-Dollar (bzw. $29 zur Einführung bis Ende des Monats) fällig. Besitzer von SoundSource 4 können ein kostenreduziertes Upgrade fahren.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Aug 2020 um 07:16 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    10 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34274 Artikel in den vergangenen 7602 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven