ifun.de — Apple News seit 2001. 26 481 Artikel
Für USB-Sticks, Ordner und Catalina

Sortierter MP3-Export: M3Unify in Version 2.0

6 Kommentare 6

Die Mac-Anwendung M3Unify ist ein Überbleibsel aus vergangenen Zeiten, wird aber nach wie vor gepflegt und kann sich, je nach persönlichem Bedarf, durchaus bezahlt machen. Der nur 30MB große Download sorgt sich um den Export von Audio-Dateien in selbstgewählte Ordner, auf Speicherkarten und USB-Sticks und kümmert sich dabei um die saubere Sortierung und Benennung der Dateien.

Mp3 Unify

So könnt ihr nicht nur festlegen, wie die Dateien benannt werden sollen, sondern auch eine m3u-Wiedergabeliste erstellen lassen, eine Konvertierung in andere Formate oder Bitraten anstoßen, Unter-Ordner für jedes Album erstellen und gleichzeitig die zugehörigen Artwork-Grafiken ausgeben lassen.

Wofür die App? Geboren wurde das Projekt um Autoradios mit MP3-Sticks zu versorgen, die von den eigenwilligen Software-Implementierungen der Radio-Produzenten auch problemlos eingelesen werden können. Doch die Anwendung eignet sich auch zum Vorbereiten von MP3-Geschenken im Freundeskreis und der einheitlichen Sicherung ausgewählter Tracks aus dem eigenen Archiv.

Version 2.0: Kompatibel mit macOS Catalina

Version 2.0 versteht sich nun auf die Zusammenarbeit mit der neuen Musik-Applikation von macOS Catalina, implementiert mehrere Performance- und Security-Verbesserungen und lässt sich hier aus dem Netz laden. Unlizenziert kann M3Unify bis zu 15 Tracks ausgeben – die Vollversion ohne Limits kostet einmalig $5.

Montag, 09. Sep 2019, 15:38 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt es so was in aktueller Form auch für MP4 ?

    Die meisten Video Tools fassen nicht nur die Tags sondern auch die Bild-/Ton-Spuren an (lange Rechenzeiten, ob es Einfluss auf die Codierung hat hab ich nicht geprüft).

    iDentify, das nur die Tags bearbeitet hat, läuft unter Mojave nicht mehr…

  • Für gewöhnlich werden Audiodaten nach den ID3-Metadaten sortiert und nach Ordnern, die ein Album oder ein Playlist darstellen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26481 Artikel in den vergangenen 6537 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven