ifun.de — Apple News seit 2001. 34 572 Artikel

Dazu "Optimo 1" und "Optimo 1 SL"

Sonos: „Optimo 2“ soll nächstes Flaggschiff-Produkt werden

32 Kommentare 32

Die auf Multiroom-Soundsysteme spezialisierten Lautsprecher-Anbieter von Sonos waren in den vergangenen Monaten nicht untätig, haben aber auch kein bahnbrechend neues Produkt veröffentlicht. Softwareseitig hat Sonos damit begonnen eine eigene Sprachassistenz auszurollen. Diese lässt sich auch in Deutschland aktivieren, reagiert bislang allerdings nur auf englischsprachige Befehle.

In Sachen Hardware hat Sonos die neue Mittelklasse-Soundbar Sonos Ray vorgestellt, die wegen der fehlenden HDMI-Buchse von vielen potentiellen Käufern kritisiert wurde. Der kleine Subwoofer, den Sonos selbst durch entsprechende Hinweistexte in der eigenen App verraten hatte, wurde bislang noch nicht in den Markt eingeführt.

Codename „Optimo 2“

Dafür steht offenbar das nächste Flaggschiff-Produkt des Anbieters in den Startlöchern. Dieses soll den Codenamen „Optimo 2“ tragen und sich optisch stark von allen bisherigen Sonos-Lautsprechern unterscheiden. Der amerikanische Reporter Chris Welch will Kenntnis über ein Vorserienmodell der neuen Lautsprecher haben und ist sich sicher: Sonos wird den „Optimo 2“ als bislang besten Lautsprecher aus eigener Produktion am Markt platzieren.

Optimo 2 Sonos

3D-Rendering zeigt den Optimo 2 | Bild: theverge.com

Dieser setzt auf eine ganze Reihe von Treibern, die in einem doppelt gewinkelten Gehäuse untergebracht sind und ihre Audioausgabe in nahezu alle Himmelsrichtungen abstrahlen. Welch, der auch das eingebettete Rendering zu verantworten hat, geht davon aus, dass auch der neue Flaggschiff-Speaker in Schwarz und Weiß erhältlich sein wird.

Dazu „Optimo 1“ und „Optimo 1 SL“

Äußerlich sollen die Maß des neuen Lautsprechers mit dem Sonos Five vergleichbar sein, im Inneren des „Optimo 2“ setzt sonos auf doppelt so viel Arbeitsspeicher wie bislang und soll zudem ein Achtfaches an Flash-Speicher verbaut haben. Neben WLAN- und Bluetooth-Konnektivität soll auch ein USB-C-Line-In zur Verfügung stehen.

Zusätzlich zum „Optimo 2“ soll Sonos auch an einem „Optimo 1“ und einem „Optimo 1 SL“ arbeiten, die beide kleiner als der „Optimo 2“ ausfallen sollen. Weitere Details stehen zur Stunde noch nicht fest.

25. Aug 2022 um 07:06 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    32 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34572 Artikel in den vergangenen 7651 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven