ifun.de — Apple News seit 2001. 24 607 Artikel
"Works with Sonos"

Sonos baut Partnerprogramm aus: Onkyo-Receiver werden kompatibel

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Der Lautsprecher-Anbieter Sonos vergrößert sein noch junges Partnerprogramm Works with Sonos. Zukünftig tragen auch die Receiver des Audio-Spezialisten Onkyo das Siegel, das die reibungslose Kompatibilität mit der Sonos-Familie garantieren soll und an MFi-Programm erinnert.

Sonos App

Anders als die ebenfalls von Sonos zertifizierte iPort-Fernbedienung – ifun.de berichtete – lassen sich die Onkyo-Receiver jedoch nicht ohne Weiteres in bestehende Sonos-Netzwerke einklinken, sondern benötigen eines der 399 Euro teuren Sonos Connect-Module um sich in ein Multiroom-Setup einbinden zu lassen.

Firmware-Aktualisierungen für die Onkyo-Receiver sollen dafür sorgen, dass die Sonos-App in der Lage ist den Receiver aufzuwecken, zwischen den Inputs hin und herspringen und die Lautstärke entsprechend regeln kann.

Welche Onkyo-Receiver sich über ein entsprechendes Fimrware-Update freuen können, kommunizieren die Hersteller derzeit nicht nicht. Interessenten können sich lediglich in eine Mailing-Liste eintragen, die über den Rollout der Software-Updates informieren wird.

With Sonos Connect, the awesome home theater you’ve built around your Onkyo receiver can now be part of your existing Sonos Home Sound System, or the start of a new one. Instantly upgrade the music streaming capability of your home theater with Sonos Connect and a free firmware update. After a simple set up, your Onkyo receiver will seamlessly tie into Sonos, instantly waking, changing inputs and playing at the volume you command through the familiar Sonos app.

Donnerstag, 17. Mai 2018, 14:23 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und da meckern die Leute über den Preis des HomePod, 399 Euro für ein Zwischen Modul ?!

    • Ist ein Add On für Sonos.

      Wie die Möglichkeit des HomePods Musik vom NAS abzuspielen, weltweite Radiosender zu empfangen, Stereo und Multiroom nicht zu vergessen

  • Mit dem Zwischenmodul ging das vorher auch schon! :-D
    Hieß SONOS Connect.

    Nur die Wake-Up Funktion ging nicht.

    • Heißt auch immer noch SONOS Connect :-)

      Sofern man eine Logitech Harmony Fernbedienung hat lässt sich das im Grunde auch mit jedem anderen Receiver lösen.

  • Hoffnung stirbt zuletzt: Ich setzte weiterhin meine Erwartungen in den HomePod und hoffe, dass Apple da noch einiges an Potenzial rauskitzeln kann. Sollte es so weit kommen, dass ATV und 2, 3, 4 HomePods zusammen arbeiten dann werden meine Wünsche befriedigt sein.

    • Also mit einem klappt es easy und klingt super . Unabhängig von Multiroom sollte es kein Problem sein den Ton des ATV als „Stereo“ laufen zu lassen. Allerdings kann ich mir noch nicht so ganz erklären wie das bei einem 360 Grad genau eine Verbesserung gibt ?! Eventuell kann mir das mal jemand mit Ahnung erklären bitte . Danke im Voraus

    • Wo holst du nach den letzten Jahren mit Apple denn noch diesen Optimismus her?

  • Bin mal gespannt ob da Maranzt nachzieht. Das ist ja im Grunde das Gleiche mit einem anderen Namen ;)
    Bin zwar kein Sonus Nutzer, allerdings wäre es eine weitere Bestätigung dass ich mir mit dem Marantz SR7012 was gutes gekauft habe :D

    • Marantz und Denon gehören zusammen, nicht Okyo. Und glaube nicht, dass dies bei Marantz kommen wird, da Sonos in direkter Konkurrenz zum eigenen Multiroom-System HEOS steht.

      • oh stimmt du hast recht! Ich nehme es zurück danke für den Hinweis. Das ergibt Sinn, was du sagst.

  • 360 Grad Lautsprecher sollte es heißen .

  • Oder ich kaufe einfach ein Yamaha Receiver und setze auf MusicCast. Hab beides noch parallel in Betrieb, aber sonos wird vsl. bei mir wegfallen. Preis/Leistung stimmt einfach nicht.

    • Ich setze auch auf MusicCast. Die zugehörigen ios-Apps sagen mir auch wesentlich mehr zu und Multiroom funktioniert ohne Probleme. Zudem etwas preisgünstiger als Sonos und ich kann meinen AV-Receiver weiterhin verwenden, ohne zusätzliche Geräte.

  • Super Neuigkeiten !!
    Bin zwar Marantz “Fan“ -würde hier aber großes Interesse für Onkyo zeigen :-)
    Das ist ja wie ne Traumerfüllung…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24607 Artikel in den vergangenen 6231 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven