ifun.de — Apple News seit 2001. 34 964 Artikel

5 Tasten, Favoriten und 6 Monate Akku

Für Sonos: Die iPort xPRESS Hardware-Fernbedienung

33 Kommentare 33

Angekündigt wurde sie bereits 2016, seit Mitte 2017 ist sie auf dem Markt verfügbar und inzwischen lässt sich die WLAN-Fernbedienung auch in Deutschland bestellen. Um es kurz zu machen: Mit der iPort xPRESS gibt es seit dem Verkaufsstopp des CR100 bzw. des CR200 wieder eine Hardware-Fernbedienung für die Lautsprecher des Multiroom-Anbieters.

Sonos Remote

Sowohl im Fachhandel als auch direkt bei Sonos verfügbar, ist die Kunststoff-Fernbedienung der erste Schalter, der von Sonos zertifiziert wurde und so auch zukünftige Änderungen an der Programmierschnittstelle des Anbieters überleben wird.

Die 119 Euro teure Fernbedienung verfügt über fünf Tasten, mit denen sich beliebige Sonos-Komponenten fernsteuern lassen. Voraussetzung ist, dass die iPort xPRESS im gleichen WLAN arbeitet und dafür zuvor über ihre Kompagnon-Applikation auf dem iPhone konfiguriert wurde. Im Gegensatz zu den Bluetooth-Lösungen ist der Schalter anschließend jedoch nicht auf ein iPhone oder die App in der Nähe angewiesen, sondern arbeitet als eigenständige WLAN-Komponente.

Eine Fernbedienung pro Gerät, Lautstärke im Verbund

Während der Konfiguration wird die Fernbedienung einem Lautsprecher im eigenen Setup zugewiesen und steuert anschließend grundsätzlichen den gewählten Speaker. Ist dieser in einer Gruppe mit anderen Sonos-Lautsprechern verknüpft reagieren alle auf entsprechende Befehle. Dies gilt (wahlweise) auch für die Lautstärke-Kontrolle. Je nach persönlicher Vorliebe können die Volumentasten alle oder nur den verknüpften Sonos-Lautsprecher steuern.

Neben der Play/Pause-Taste und einem Skip-Button zum schnellen Vorspringen besitzt die iPort xPRESS einen Favoriten-Knopf, der die in der Sonos App hinterlegten Favoriten abspielt. Der erste Druck startet den ersten Sonos-Favoriten, der zweite den zweiten Favoriten usw. usf.

Zudem versteht sich die Fernbedienung sei der letzten Firmware-Aktualisierung auf das Anlegen von Szenen. Hier lassen sich Geräte gruppieren, in der Lautstärke anpassen und spielen dann einen zuvor gewählten Favoriten.

Software 2.1: Szenen, Lautstärke und Favoriten

Die akkubetriebene Fernbedienung soll 4-6 Monate mit einer Ladung durchhalten, wird per USB-Kabel geladen und kann an allen magnetischen Oberflächen befestigt werden.

Noch hatten wir keine Möglichkeit die iPort xPRESS selbst auszuprobieren, sind von dem Produktversprechen aber ganz angetan. Ähnlich wie bei den Philips Hue-Lampen ist die iPhone-Steuerung der Lautsprecher zwar hervorragend gelöst, stellenweise ist der Einsatz des HUE Dimmers oder das Vorbeilaufen an den HUE Bewegungsmeldern aber deutlich komfortabler als der Griff zum eigenen iPhone.

Was uns aktuell vom unüberlegten Spontankauf abhält ist einzig der Preis der Fernbedienung. Bei Sonos USA für umgerechnet 80 Euro am Angebot, dürften nicht nur die Lizenzkosten sondern auch ein schlechter Umrechnungskurs für den aktuell veranschlagten Premium-Preis von 119 Euro gesorgt haben.

Laden im App Store
‎iPort Connect
‎iPort Connect
Entwickler: Dana Innovations
Preis: Kostenlos
Laden

Auf Deutsch: Die Erstkonfiguration im Video

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Jan 2018 um 19:35 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    33 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34964 Artikel in den vergangenen 7713 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven