ifun.de — Apple News seit 2001. 21 731 Artikel
Sky erweitert Filmangebot

Sky Store: Digitale Kauffilme mit DVD oder Blu-ray als „Bonus“

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Als Erweiterung für den Einzelabruf von Filmen über Sky Select bietet Sky nun auch die Möglichkeit, Filme für die dauerhafte Nutzung zu kaufen. Zusätzlich zur digitalen Version liefert der Anbieter den ausgewählten Film wahlweise als DVD oder Blu-ray per Post frei Haus.

Das neue Angebot „Sky Store“ richtet sich an bestehende Sky-Kunden. Bis Ende des Jahres sollen darüber mehr als 1000 Filme zur Verfügung stehen, monatlich sind rund 30 Neuerscheinungen geplant, mit Blick auf die Verfügbarkeit hat sich Sky zum Ziel gesetzt, aktuelle Filme direkt nach der Kinoaufführung und bis zu zwei Wochen vor dem DVD-Start anzubieten.

Sky Store

Die Kauffilme sind zu Preisen zwischen 16 und 18 Euro erhältlich, wobei für eine Blu-ray anstatt der DVD jeweils 2 Euro zusätzlich berechnet werden. Bereits etwas ältere Filme können über den Sky Store auch nur als digitaler Leihfilm gebucht werden, hier liegt der Preis dann bei 5,99 Euro pro Film. Voraussetzung für die Nutzung des Angebots ist ein aktives Sky-Abo.

Mittwoch, 21. Jun 2017, 9:36 Uhr — Chris
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Geht nur mit sep Sky Receiver, wer eine Unitymedia Receiver mit Sky hat geht der Gebrauch der App nicht wie zB Horizon Go auf mobilen Geräten…

  • Bei iTunes sind die Filme billiger.

    Warum sollte man das machen .. vor allem wo es keine AppleTV App gibt

  • Was ist aber, wenn ich sie digital kaufe und kein Sky Kunde mehr bin, werd ich die digitale Version weiter nutzen (z. B. herunterladen oder über die Sky App) nutzen können?

  • Sorry, aber unverschämt teuer…

  • ob das sich lohnt? Maxdome, Netflix und Co für 10,00EUR im Monat scheint billiger zu sein.
    Aber wer sich die neuesten Filme für 6 Euro leiht, ist wieder billiger als im Kino.
    Man muss aber nicht alles haben….

  • Die Filme sind ziemlich Teuer. Zwischen 17 und 20€ stehen da zur Auswahl.
    Ich denke nicht das sich das durchsetzen wird.

    • Finde ich nicht einmal. Habe mir schon öfter einen Film bei iTunes oder Sky Select für 5€ geliehen und mir im Nachgang noch die Bluray für 12-15€ gekauft. In Summe bin ich so auf das gleiche Ergebnis gekommen.

  • Als ob irgendein Verleiher mitspielen würde und direkt nach Kinostart als on Demand freigibt. Die Realität werden die 2 Wochen vor Retail-Start sein, wie es aktuell bei Sky Select schon ist und seit Jahren in den Videotheken üblich ist.

  • Da kann ich mir die Blue-ray’s ja auch im Saturn/Mediamarkt kaufen.

  • Wer denkt sich solche Angebote aus? Wenn mir die digitalen Versionen ausreichen, brauche ich keine Blu-rays mehr, die ich ein paar Tage später bekomme. Wenn ich die Blu-ray möchte, kaufe ich sie mir viel günstiger anderswo.
    Und der Vorteil, einen Film zwei Wochen vor dem DVD-/Blu-ray-Release zu sehen, ist doch auch eher marginal.

  • Wenn man wüsste, ob die BR ein offizielle Kauf-BR ist, könnte man diese ja sofort weiter verkaufen.
    Daher denke ich das ist eine art unverkäufliche Kopie und daher wieder uninteressant!
    Da man ja zu dieser Kaufoption auch noch ein u.U. teures SkyAbo benötigt, sind Amazon und iTunes um einiges günstiger!!!

    Just my 2 cent

  • Die machen einfach das Amazon-Modell nach. Wenn man dort eine CD kauft bekommt man den Download gratis dazu. Nur hier wird es andersherum verkauft. Ein Marketing-Kniff. Noch dazu zu horenden Preisen.

  • Ich kann gar nicht verstehen dass man sich überhaupt noch Filme auf physischen Medien kauft, solange man sie irgendwo legal streamen kann. Nur wenige Klassiker wie Terminator oder Jurassic Park und Disneyfilme, sowie Filme die man beim ersten Mal sehen nicht verstanden hat oder wo man nicht alle Details entdeckt hat würde ich überhaupt ein zweites Mal sehen wollen. Die meisten aktuellen Filme nutzen sich schon beim ersten Mal sehen so sehr ab, dass ein zweites Mal durch öde Geschichten sehen zur reinsten Qual wird, besonders wenn schon der erste Durchgang nicht überzeugt hat. Ich würde mir wünschen die Filmemacher nehmen sich die Zeit die eine Geschichte braucht und quetschten nicht alles auf die übliche Filmlänge, andere Filme dagegen könnte man deutlich zusammen kürzen und eher den kunstvollen Aspekt rauskitzeln, anstatt mit Szenen zu langweilen in denen gar nichts passiert. Bei vielen Serien nervt mich zudem der fehlende rote Faden. Es wird nur gelabert und beliebige Alltagssituationen aneinandergereiht, ohne dass es Story oder Witz gibt.

  • Grade nachgeschaut: z.B. Star Wars Rogue One – bei Amazon als reiner Download: 16,99€; im Sky-Store inkl. Blu-Ray: 19,99€. Also 3€ für die zusätzliche Blu-Ray finde ich nicht schlecht – zumal kein Download oder Stream, egal bei welchem Anbieter, in Sachen Bild- und Tonqualität an eine Blu-Ray rankommt. Das mag auf dem Rechner, Tablet oder TV nicht so ins Gewicht fallen, im Heimkinobereich aber sehr wohl. Von daher finde ich das Sky-Angebot gar nicht mal so schlecht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21731 Artikel in den vergangenen 5782 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven