ifun.de — Apple News seit 2001. 26 911 Artikel
Angebot wird umfassend erweitert

Sky setzt verstärkt auf UHD-Inhalte

46 Kommentare 46

Sky will sein Angebot an UHD-Inhalten in den kommenden Wochen deutlich erweitern. Abonnenten von Sky Q dürfen sich dem Sender zufolge auf etliche Neuzugänge in den Bereichen Film und Serien sowie hochkarätige Livesport-Übertragungen in UHD bzw. 4K freuen (Sky verwendet generell die Bezeichnung UHD für in 4K-Auflösung verfügbare Inhalte).

Sky Q

Aktuelle Aushängeschilder im Sportbereich sind die am Wochenende anstehenden Begegnungen zwischen Bayern München und Borussia Dortmund in der Bundesliga sowie zwischen Liverpool und Manchester City in der britischen Premier League. Zudem sollen mehrere Champions-League-Spiele sowie das Saisonfinale der Formel 1 hochauflösend übertragen werden.

Im Filmbereich will Sky im Laufe des Monats rund 100 Titel in UHD anbieten, darunter “Der Grinch“, „Creed II“, „Holmes & Watson“, „E.T. – Der Außerirdische“ und „Independence Day“. Dazu kommen Sky-Originals-Serien wie „Catherine the Great“, „Riviera“ und „Britannia“ sowie externe Inhalte wie Netflix, YouTube und HD Plus.

Die Verfügbarkeit von HD- bzw. UHD-Inhalten ist bei Sky allerdings vom gebuchten Paket abhängig und verlangt teils einen Aufpreis.

Sky Ticket Neuzugänge im November

An dieser Stelle können wir gleich noch den kleinen Überblick über die anstehenden, von Sky bislang für den aktuellen Monat bestätigten Neuerscheinungen bei Sky Ticket einfügen. Im Cinema-Bereich stehen hier unter anderem „Holmes & Watson“, „Creed II“, „Glass“ und „Happy Death Day 2U“ auf der Liste. Sky Entertainment wird unter anderem um „Watchmen“, die dritte Staffel von „4 Blocks“, „Britannia“, „Hudson and Rex“ und „Doc Martin“ erweitert.

Mittwoch, 06. Nov 2019, 10:52 Uhr — Chris
46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dr.Koothrappali

    Bei Sky heißt UHD eigentlich Full HD!

    • bei Sky heißt UHD eigentlich UHD ready… bei ARD und co. heißt HD eigentlich 360p

      • Naja das mit der ARD stimmt so nicht, über Sat müsste es schon 720p sein. Was Sky UHD angeht, das kann ich nicht beurteilen.

      • Eher 720p und das in einer hohen bitrate. Sky hatte bisher FULL HD , aber niedrige bitrate. Wenn ich einen Film aufgenommen hatte, war 1,5 h bei ard ca 9gb und bei sky ca 4 gb.. trotz Full hd

      • Sky hatte bei hd noch nie Full hd (eigentlich kein mir bekannter Sender). Bei hd reden wir in Deutschland aktuell immer nur von 1080i niemals p. Lediglich die öffentlich rechtlichen übertragen p und das umgekehrt eben nur in 720er Auflösung.

    • Bei den Preisen muss da mehr kommen

  • Schade nur, dass der SkyQ-Receiver nicht in der Auflösung sendet, dass auch der Fernseher dies als 4K erkennt. Hier besteht aus meiner Sicht nach wie vor Verbesserungspotential!

    • Der Receiver ist sowieso der größte Schrott. Braucht erstmal 5 Minuten, bis er überhaupt bereit ist, wenn man ihn anschaltet.

      • Californiasun86

        Vielleicht deiner .. solltest ihn mal umtauschen. Wie kann man nur so einen bulls*it verbreiten. Stimmt doch gar gar nicht.

  • Und die Apps schaffen nicht einmal Full HD…

    • 8K wird sich hier, im Fernsehbereich, nicht durchsetzen. Für den ein oder andern, der gerne Filme schaut und ein genug schnelles Internet hat, ist das natürlich was anderes.

      • Ich denke schon, dass sich 8K durchsetzen wird, wie es auch HD Tat. Nur wird es mmn noch 15 Jahre dauern, bis es bei der breiten Masse angekommen ist.

      • 4K hat sich ja auch nicht durchgesetzt. Es wird nur rumskaliert, von daher gehe ich mit dir d’accord.

  • Naja, weder bei sky Ticket noch mit der Sky Q App für TVOS sind 4K Inhalte bzw. Sport UHD verfügbar, was mich einfach nur noch enttäuscht, wobei sky ja wenigstens ne App für TVOS anbietet, was die Telekom mit MagentaTV ja leider nicht hinbekommt bzw. kein Interesse für hat.

    Abo ist nu gekündigt und ich denke, auch wenn die HBO sowie Showtime Inhalte fehlen werde, mit Disney+ und dann evtl. Sky Ticket fahre ich wohl besser neben Netflix und Prime Video. Bei Joyn muss man mal schauen, was so an Content kommt, wenn die Abo Struktur eingeführt wird, Apple TV+ läuft ja erst einmal so mit.

  • Sicher nicht auf dem Apple TV -.-

  • Sky ist nach wie vor mit zu vielen Einschränkungen verbunden, ebenso Sky Ticket. Der Receiver ist mehr oder weniger Pflicht, da man mit CI-Modul nur eingeschränkt aufnehmen kann. Die Preise sind nur tragbar, wenn man ein Angebot hat. Sky Ticket ist eine Frechheit, oft muss es neu laden, zumindest die App auf dem iPhone. Und dann die Preise, 30€ für Sport verlangen, aber nicht mal Full HD, das ist einfach nur dreist. Habe zZt Sky Ticket Sport, ein halbes Jahr gratis, war beim neuen TV dabei. Ich will mich über ein Geschenk nicht beschweren, aber für Geld würde ich es nicht nehmen. Die haben halt Bundesliga und die meisten Gruppenspiele deutscher Mannschaften in der CL, das is der einzige Grund warum sie noch existieren.

  • Aber wann, verdammt noch mal, kann die Q App von Sky ENDLICH den Ton über ATV an meine HomePod’s ausgeben?! Es ist die einzige Streaming App wo das nicht geht! Das ist doch ein Witz, für so ein riesiges Unternehmen?! Unfassbar

    • Hatte mich auch gewundert, als ich SKY Q bei einem Freund getestet hab. Habe jetzt Sky Ticket da funktioniert es ein Glück über AirPlay (Sonos). Sky Ticket Neukunden (Account löschen geht) erhalten einen Monat Sport für 8,99€ über Ebay.

  • Leider nicht mit CI-Modul, der Sky-Receiver ist eine Zumutung,
    Formel 1 (sowie Fußball-Länderspiele der DFB-Elf) in UHD gibt’s auch mit HDPlus.

  • Auf dem ATV in 720p und Stereo #fail

  • Bis 4K überall ankommt dauert es bestimmt so 50 Jahre.

    HD Fernseher gibt es auch seit 2005, aber heute 15 Jahre später gibt es 720p HD Kanäle immer noch gegen Aufpreis :D :D :D :D :D

  • Die UHD Qualität von Sky ist leider nicht sonderlich sehenswert, und mittlerweile muss man die Sky zwangs Hardware nutzen die leider einfach nur schlecht ist… mit denen bin ich durch

  • .. und für das SkyCI sowieso nicht verfügbar. Unglaublich. Absolute Frechheit, dass man quasi gezwungen wird, für dieses halbgare UHD diesen verkorksten SkyQ Receiver zu nutzen!

    • 100% ack – mit dem Argument die Verschlüsselung wäre das Problem. Komisch dass hd+ es auch mit dem Modul schafft verschlüsselt UHD zur Verfügung zu stellen. Abgesehen davon steht es sky ja auch frei ein anderes (performanteres) Modul zu verwenden/anzubieten (wenn das ‚wirklich‘ das Problem sein sollte ;-) )

  • …es ist ünberhaupt nicht zu verstehen dass das Sky-CI Modul angeblich kein UHD kann, bei HD+ geht es ja auch. Hier geht es nur darum Schrott-Hard/Software dem Kunden aufzuzwängen. Verschlüsselung hin und her, rein technisch wäre UHD auch bei Sky möglich….!

    • Sky UHD war bei mir mit CI + Modul zwei Tage (ganz am Anfang) empfangbar. Dann haben sie gesagt, aus technischen Gründen gehe es nur mit SkyQ-Receiver. Das sind Lügner. Ich konnte das Programm sogar auf Festplatte (Panasonic TV) aufnehmen.

  • sky ticket in 25 Hz !! neee lass mal. kommt auf einem 65″ OLED echt nicht gut.

  • Ich kann die Kritik am Sky Q Receiver nicht nachvollziehen, der läuft rund und das UHD darüber ist ein Traum, z.B bei der Formel 1 oder bei den Sky Originals Serien.
    Über die Apps brauchen wir nicht zu sprechen, die sind weiterhin Mist. Aber warum spricht hier jeder nur über die Apps, habe ihr keine Sky Receiver? Account Sharing?

  • Also ich finde die UHD-Qualität über den Sky Q Receiver sehr gut – ohne die Datenrate zu kennen. Immerhin senden die Live-Sport in UHD. Probleme, die Auflösung auch auf den Fernseher bzw. Beamer zu bringen, konnte ich mit einem neuen HDMI-Kabel lösen – und schaffe damit jetzt sogar sieben Meter.

  • Ich empfange die Sky UHD Kanäle über den Telekom Receiver (also als Internet stream) und muss sagen, dass die Qualität hervorragend ist.
    Auf einem 65″ TV ist der Schritt von HD auf UHD genauso phänomenal wie damals bei der WM 2006 von SD auf HD.

    Alles bezogen auf die Sportübertragungen von Sky.

  • Bei den ganzen Kommentaren hier bin froooh von Sky weg zu sein! Scheinbar hat sicher nichts geändert bei denen. Technisch weiterhin 10 Jahre hinterher. Traurig.

    • Californiasun86

      Kann ich ganz und gar nicht bestätigen. Finde sky von der Bildqualität besser als so mancher Streamingdienst (allen voran DAZN wenn es um Sport geht)

      • Da bin ich deiner Meinung. DAZN Fußballübertragungen sind bei mir auch unterdurchschnittlich von der Bildqualität.
        Sky hat bei mir eine tolle Bildqualität.

  • @ Andelutz
    Mit wieviel MBit ist dein Anschluss bestückt?

  • Bieten die ihre sündhaft teure Fußballpaket eigentlich mittlerweile alle wenigstens in HD an? Oder immer noch nur ausgesuchte Spiele?

  • Das wird dann aber vermutlich nicht über die SkyQ-App auf Apple TV gehen, oder?

  • @tomptegubar
    Probier es doch auf ATV aus.

    Beim mir geht es!

  • Sky Q auf LG TVs wäre auch mal was…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26911 Artikel in den vergangenen 6602 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven