ifun.de — Apple News seit 2001. 24 815 Artikel
Stiller Beta-Test angelaufen

Sky Go: Bezahlsender bereitet App-Neustart vor

Artikel auf Google Plus teilen.
52 Kommentare 52

Der Bezahlsender Sky wird seine offizielle Sky Go-Applikation für iPhone und iPad in den kommenden Wochen mit einer runderneuerten Oberfläche ausstatten und zudem ein neues Navigationskonzept einführen, das den Einsatz der durchwachsen bewerteten Anwendung deutlich vereinfachen soll.

Skypad

Zwar wird die neue Version 7.3 bereits jetzt zum Download im App Store angeboten, wie Sky Deutschland auf Nachfrage angibt handelt es sich bei dem nun verfügbaren Update jedoch nur um die erste Phase des nun angelaufenen Softlaunchs.

Das überarbeitete Layout wird nicht auf einen Schlag ausgerollt, sondern soll die Kunden des Senders nach und nach erreichen und erst im Laufe des kommenden Monats offiziell freigegeben werden.

Im Gegensatz zur Sky Ticket App, deren Inhalte sich nach belieben und ohne lange Vertragslaufzeiten buchen lassen, setzt die Sky Go-App ein laufendes Sky-Abonnement zum Einsatz voraus.

Sky Go Large

Noch immer ohne AirPlay

Und so wie es aussieht wird der Konzern auch in der neuen Version seiner App auf die AirPlay-Wiedergabe der Video-Inhalte verzichten. Im Beschreibungstext von Version 7.3 notiert Sky:

Airplay Unterstützung: Die Inhalte der Sky Go App sind für die Nutzung auf dem iPad, iPhone und iPod optimiert und unterliegen lizenzrechtlichen Bedingungen. Daher können wir Ihnen eine Unterstützung von Airplay zurzeit leider nicht anbieten. Für das bestmögliche Erlebnis auf Ihrem Fernseher nutzen Sie bitte Ihren Sky+ (Pro) oder HD-Receiver.

Laden im App Store
Sky Go
Sky Go
Entwickler: Sky
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
Sky Ticket
Sky Ticket
Entwickler: Sky
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 27. Feb 2018, 16:40 Uhr — Nicolas
52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und keine iPhone X Unterstützung, Sky ist einfach nur noch peinlich.

    Sky Ticket hat diese schon seit Monaten.

  • Und weiterhin kein iPhone X Support kann das sein?

  • AppleTV App wär ein Hammer gewesen und die Safari Passwörter mal in die App integrieren, muss mir die Nummer irgendwo speichern! In Safari lässt es sich bequem hinterlegen..

    • Die PIN kann man sich ja gut merken und die Kundennummer hab ich per Tastenkürzel. Dann geht’s schneller. Ist aber trotzdem nervig, dass sie das nicht hinkriegen.

    • Man kann sich auch mit seiner E-Mailadresse einloggen, Freunde! Macht es Euch doch nicht so kompliziert. :-)

    • Die tvOS App wird es nicht geben, da Sky Go als Zusatz zum Zuhause Abo gedacht ist, wenn man unterwegs ist und dennoch auf einige Inhalte zugreifen möchte.
      So hab ich es jedenfalls schon mehrfach gelesen.

  • Hatte mich schon über ein Refresh gefreut, aber scheinbar zu früh. Jetzt ist der Sport Bereich in der App nicht mehr vorhanden! :/
    Soll der wieder nachrücken in späteren Updates?
    So ein Mist

  • ich hoffe das PiP endlich dabei ist :)

  • An sich ist die App ganz gut gelungen. Doch haben sie es immer noch nicht geschafft diese an das iPhone X anzupassen. Somit verschwendet man auf dem Gerät einiges an Platz beim schauen.

  • Und das ohne iPhone X Support.. peinlich peinlich..

  • Und was ist mit Apple TV App? Könnt Ihr da mal fragen ob da was geplant ist?

    • Da man lieber Zweitkarten anbietet: eher nicht!

    • Denke nicht, dass das gewollt ist. Sky wird nicht wollen, dass man den Go Account am Fernseher nutzen kann, sonst könnte man sich ja den Account mit mehreren teilen. Auf dem Fire TV (Stick) bringt man Sky Go zwar zum Laufen, allerdings nur die Tablet App.

      • Rechner anschneißen, Internet Explorer startenbundcüber HDMI an den TV. Funzt wunderbar!

  • Positiv ist nun werden im Guide auch nicht sky Sender gelistet wo man auch scheinbar programmieren kann. Hd plus natürlich außen vor

  • Na da will ich mal hoffen, dass die iPhone X Displayapnassung dann such kommt..

  • Wird bei mir seit dem Update bereits im neuen Gewand angezeigt und reagiert auch deutlich flüssiger, als bisher. Schade, dass man dann nicht gleich auch die Anpassung an das iPhone X vorgenommen hat… Ziel für mich verfehlt, warum auch gleich „richtig“ – schade.

  • Peinliches Update. Genauso unübersichtlich wie davor. Jetzt fehlt die Rubrik Sport und die Übersicht der laufenden Fußballspiele.
    Außerdem muss man jetzt der App dauerhaft die Ortung genehmigen. Was soll denn das für ein Unsinn?
    Und iPhone X bleibt nach wie vor außen vor. Was wollen die damit bezwecken?!

    • Dauert Ortung ?

      Also unter meiner Rubrik Ortungsdienste taucht SkyGo nicht auf.

      • Probier’s mal mit Fußball im mobilen Datennetz: „Streaming ist nur in Deutschland und Österreich möglich. Um über 3G/4G zu schauen, aktiviere die Ortungsdienste.“

  • Dieser Mist Verein kann mir bald gestohlen bleiben. Was man da geboten bekommt ist peinlich verglichen mit Netflix und Co! Nach 3 Jahren nun endlich gekündigt. Am meisten kotzt mich diese Trennung zwischen Go und Ticket an. Da gibt’s jetzt nach Jahren endlich mal ne Apple TV und dann wird das nur für Ticket aber nicht für Go umgesetzt. Warum soll man den treuen Abo Kunden auch mal was neues gönnen…Die sind ja schließlich schon gebunden -.- Hoffe echt das die bald pleite gehen….

  • Immer noch keine iPhone X Unterstützung …
    … echt ein Witz.

    Da fasst man sich an den Kopf.

    Als SKY Abonnent ist die SKY Go App auf dem iPhone eine derjenigen Apps, die schlicht ergreifend 100% perfekt zu laufen haben.

    Das ist aktuell nicht der Fall.

  • Hoffentlich kommt GOT bald wieder zurück.
    Das wäre mir wichtiger als eine neue App. :‘D

  • Warum soll Sky eine ‚GO‘ App für das AppleTV anbieten? Dafür ist dieser Service ja nicht gedacht. Sondern für unterwegs auf euren Devices.
    Zudem sind Sky GO und Sky Ticket zwei unterschiedliche Angebote.
    Sky bietet guten LiveSport an. Dazn probiert und naja…
    Und im Text steht ja, dass ein ‚Soft‘ Relaunch ist. Also wird nach und nach neues kommen…
    Ich bin selber Kunde und nicht mit allem zufrieden, aber man kann ja etwas Denken!

    • Guten Livesport?

      Formel 1 Rechte weg!
      Formel E Rechte weg!
      Europe League Rechte weg!
      Teil der Champions League weg!
      Ausländische Ligen weg!

      Ok für den Verlust eines Teils der 1. BL können Sie nix aber dennoch – guter Live Sport sieht anders aus.

      Ich bin nur noch bei Sky weil ich nach wie vor 19,99€ für das Family&Friends Komplett-Abo zahle – viel mehr wäre es mir derzeit auch nicht wert.

    • Sky Ticket habe ich auch mal probiert. Leider lässt die Qualität des Streams schon sehr zu wünschen übrig. Die übertragen nur mit ca. 6 MBit. Mag für kleine Fernseher/Auflösugnen evtl. noch reichen, aber wer einen 65 Zoll Fernseher oder noch größer hat, für den ist das Ganze schon echt grenzwertig. Die Algorithmen der Fernseher haben da teilweise ihre Schwierigkeiten, gerade wenn man das Bild mit TrueMotion oder dergleichen noch schönrechnen lässt.
      Eigentlich schade, denn sonst würde ich diesen Dienst doch öfters nutzen.

      • Mit der bescheidenen Bildqualität hast Du zwar völlig recht, aber viel schwerwiegender finde ich bei Sky Ticket andere Dinge. Zum Beispiel, dass man wirklich NUR die Live-Übertragung eines Events sehen kann, aber keine der zahlreichen Wiederholung. Und auch die App auf dem Apple TV finde ich alles andere als gelungen. Sich ständig neu einloggen zu müssen, nervt einfach. Insgesamt finde ich die Leistung für den Preis völlig überteuert…

  • Runderneuert, Neustart? Aber sicherheitshalber auf die iPhone X Anpassung verzichtet… was stimmt bei denen nicht??

  • Eine Playstation-App würde ich um einiges mehr begrüßen.

  • Pro7 zeigt keine Programmvorschau ?!?

  • Im Vergleich mit Dazn, ist Sky einfach nur der größte M***: Selbst wo Sky die Rechte hat, wie bei der Europa League, werden nur die Hälfte der Spiele live gezeigt; man kann über den Browser nur Max. einen Stream gleichzeitig anschauen. Sobald Dazn Champions League und Europa League hat, Tschüss Sky.

  • Es gibt übrigens aktuell ein Problem mit der SkyGo App und StreamOn der Telekom! Die App verbraucht beim Stream and über das Mobilfunknetz das normale Datenvolumen! Soll laut Telekom voraussichtlich bis morgen behoben sein!

  • Ich denke Sky wird sich langfristig als reiner Premium Anbieter etablieren. Top Spiele der Bundesliga und Champions League und evtl.ein paar interessante Events wie Wimbledon. Das wird dann seinen Preis haben und hauptsächlich auf klassischem TV Wege übertragen. Damit spricht man die eher ältere und „seeshaftere“ Kundschaft an die aber auch eine hohe Zahlungsbereitschaft hat und nicht sehr sensibel ist ob es nun 20 oder 60€ kostet. Es ist eh absurd wie kompliziert die Preise bei Sky sind. Ganz zu schweigen davon, dass viele junge Leute gar nicht den klassischen TV Anschluss nutzen. Denke man wird an DAZN (und bald auch Amazon, Netflix etc) das normale Streaming überlassen und sich auf den lukrativen Teil konzentrieren. Dazu braucht man auch keine App dann …

    • Dafür lohnt es sich dann ggf auch deren riesiges Übertragungsteam und das ganze Event drumrum zu finanzieren. Gepaart wird das mit „Ticket“ verkaufen an nicht-Abonnenten.

  • Bin ich blind oder ist in der neuen App keine Merkliste mehr vorhanden?

  • Sky go läuft auch nicht mehr auf der Android TV Box.
    Externer Monitor wird niczt unterstützt und verstößt gegen die Lizenzrichtlinien heißt es.
    Sky habe ich jetzt gekündigt, da ich es ausschließlich über Sky go geschsut habe und nicht über den Sky reciver über Sat.

  • Günter Sonntag

    Wäre super, wenn sky go per iPad über Apple TV zum streamen möglich wäre,
    besonders im Urlaub, so sitzen wir nur vor einem kleinen IPad Bildschirm.

  • schöner Freitag

    sky app auf apple tv4 funktioniert. Aber auch nur mit gewissen Problemen. Irgendwie, kann man nicht immer alles auswählen, das Konto selber hängt sich auf unddanngeht nichts mehr.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24815 Artikel in den vergangenen 6263 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven