ifun.de — Apple News seit 2001. 28 996 Artikel
Ausgezeichnete Sprachsteuerung

Siri-Funktionen auf Apple TV mit Emmy Award ausgezeichnet

21 Kommentare 21

Apple befindet sich wieder unter den mit einem Technology & Engineering Emmy Award bedachten Unternehmen. Die Academy of Television Arts & Sciences würdigt auf diese Weise die Siri-Integration in Apple TV.

Siri Suche Apple Tv

Die Preisverleihung findet allerdings erst am 8. April 2018 im Rahmen der TV- und Medienmesse NAB in Las Vegas statt. In diesem Rahmen dürften dann auch die Gründe für die Auswahl Apples ausführlich dargelegt werden. Im Rahmen einer vorab veröffentlichten Ankündigung wird Apple als einer von vier Preisträgern in der Kategorie „Contextual Voice Navigation for Discovering and Interacting with TV Content“ genannt. Weiter wurden in diesem Bereich Comcast, Universal Electronics und Nuance Dragon TV ausgezeichnet.

Siri steht auf Apple TV seit Einführung der vierten Generation der Set-Top-Box im Jahr 2015 zur Verfügung. Die Sprachsteuerungs-Optionen bei Benutzung der Fernbedienung Siri Remote stehen hierzulande allerdings noch deutlich gegenüber dem Leistungsumfang in den USA zurück. Dort lässt sich nahezu das komplette von Apple und etlichen Drittanbietern wie Netflix oder Hulu bereitgestellte Filmangebot mittels Sprachsteuerung durchsuchen.

Mittwoch, 30. Aug 2017, 8:53 Uhr — Chris
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Naja, wie es auch im Artikel steht, in DE wieder nicht ganz so der Kracher wie bei den Amis..Aber immer noch ein Riesen Unterschied zu der normalen Sprachsteuerung von Samsung TVs (meiner versteht zB „4“ nicht, und „4. Programm“ nur beim zweiten Mal..

  • Sorry vielleicht in den USA aber auf Deutsch ist es auf dem Apple TV scheiße, beim 3. mal nicht verstanden schreib ich meine Suche ….

  • Und in der Schweiz funktioniert immer noch keine Siri auf dem Apple TV.

  • Und bis heute hat es Apple nicht geschafft Siri für die Schweiz freizugeben. Für mich nicht nachvollziehbar.

    • Noch nicht einmal ich verstehe die Schweizer, wie soll das dann Siri schaffen :-)

      SCNR

    • Also wenn selbst deutsche Probleme haben euch zu verstehen, dann wird Siri es wohl auch…. Wahrscheinlich muss es als eigene Sprache gepflegt werden :D

      • Und wo soll denn der Unterschied zwischen Iphone und Apple TV sein?

      • Andere Sprachbefehle, die alle erlernt werden müssen. Und ich kann mir nicht vorstellen dass sich das für ein so „kleines“ Land lohnt

    • Das soll wohl hoffentlich ein Witz sein. Die Schweiz spricht gröstenteil Deutsch weitere Teile italienisch und Französisch. Siri versteht unser Hochdeutsch nicht schlechter als das eine Bayern mit Akzent. Darum gehts also bestimmt nicht. Ich hab eher das Gefühl das da wieder irgendwelche Patente oder anee Regulatorien dazwischen stehen :-/

      • Vielleicht ist die mehrsprachigkeit das Problem. Mich würde mal interessieren ob man einen Apple TV in der Schweiz nicht als „deutsches Gerät“ einrichten kann?

      • Geht, hab ich auch so gemacht.

  • Wenn ich solche überheblichen Kommentare lese, kommt mir (als Deutschem) das Kotzen.

  • gg für was soll die Auszeichnung sein ? Fürs nicht vorhanden sein ?

  • Ist halt blöd, dass deutsche Firmen kein gutes Smartphone entwickelt haben. Wir haben überall Fraunhofer Institute die tolle Sachen entwickeln, aber umsetzen tun es andere Länder oder es wird gar nicht umgesetzt. Zumindest ich bekomme davon nichts mit. Ok, die Frage ist jetzt, ob es nur an Apple liegt und ob Google und Amazon alles besser machen….

  • In Österreich ist Siri noch immer nicht verfügbar. Sinn dahinter versteht wohl niemand!

  • Da sieht man, was diese ganzen „Awards“ wert sind…

  • Für alle zum Thema Schweiz und deutsch.Ja ihr versteht uns nicht aber wir müssen wie ihr auch Hochdeutsch lernen und unsere Amtssprache ist Hochdeutsch ider franz. Oder ital.Also erwartet keiner von Apple, dass Siri schweizer deutsch kann zumal wir auch noch viele sehr unterschiedliche Dialekte haben.Ich denke auch, dass es um Rechte geht. Sehe sonst kein Grund.

    • Dann vielleicht an dich die Frage: kann ein Apple TV in der Schweiz nicht einfach als ein deutsches Gerät eingerichtet werden?

      • Das geht. Ist aber ein Gebastel und falls was über den Store gekauft werden sollte muss wieder auf die Schweiz zurückgestellt werden. Aus diesem und anderen Gründen wurde mein Apple TV noch nicht erneuert.

  • Hi Zusammen … Alle so. Rückt doch bitte mal etwas zusammen.
    Langsam verstehe ich, wieso „vereinzelte“ Schweizer immer wieder vom „eigenartigen“ deutsche Folk sprechen.
    Ich lese hier nur folgendes:
    Ich bin deutsch und total empört, dass mir nicht der Funktionsumfang zur Verfügung steht, der in den USA geboten wird. Also muss ich -warum auch immer- darauf bestehen und auch noch verteidigen, dass es Staaten gibt, in denen der Funktionsumfang noch geringer ist. Was ist denn los mit euch (in ganz nettem Ton gefragt)?.
    Ich finde es schon ein Unding, dass derart essenzielle Funktionen nicht angeboten werden. Zumal -wie mittlerweile oft zurecht gesagt wurde- die Schweizer sich scho über eine Hochdeutsch-option freuen würden.

    BTT: Natürlich richten sich die Bedingungen für den Award an dem Umfang der VErsion aus dem Ursprungsland, bzw. dem Sitz der verleihenden Academy.

    Tatsächlich ist Siri in den Staaten unschlagbar. Dort macht es richtig Spaß, sich mit ihr zu unterhalten.

    Aber schimpft doch hier nicht auf eure „Nachbarn“. Bitte und Danke!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28996 Artikel in den vergangenen 6917 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven