ifun.de — Apple News seit 2001. 30 294 Artikel

Kopieren, Öffnen, Speichern

„Shareful“ bringt neue Befehle ins Teilen-Menü von macOS

13 Kommentare 13

Der Entwickler Sindre Sorhus bietet mit Shareful eine erwähnenswerte Erweiterung für das Teilen-Menü auf dem Mac an. Die kostenlos im Mac App Store angebotene App erlaubt es, dem Menü die Befehle „Kopieren“, „Öffnen in“, „Sichern als“ und „In Downloads speichern“ hinzuzufügen.

Standardmäßig bietet das Teilen-Menü in Apple-Programmen wie Safari, Notizen, Fotos oder auch den Apps von Drittanbietern von Apple vordefinierte Möglichkeiten zum Weiterleiten, beispielsweise AirDrop, Mail oder Nachrichten an. Die hier zur Verfügung stehenden Optionen lassen sich in den Systemeinstellungen „Erweiterungen“ und dort im Bereich „Teilen“ konfigurieren.

Shareful App Mac Einstellungen

Nach der Installation von Shareful tauchen auch die über die App zusätzlich bereitgestellten Punkte „Copy“, „Open In“, „Save As“ und „Save to Downloads“ dort auf und können nach Bedarf alle oder auch einzeln aktiviert werden. Anschließend stehen die neuen Funktionen über das Teilen-Menü der Mac-Apps zur Verfügung.

Der Shareful-Entwickler bietet die Anwendung wie den Rest seiner Mac-Apps, darunter auch Tools zur Akku-Anzeige oder dem Wachhalten des Rechners, kostenlos an. Wenn ihr die Programme benutzt, könnt ihr ihm als kleines Dankeschön eine Spende zukommen lassen.

Laden im App Store
‎Shareful
‎Shareful
Entwickler: Sindre Sorhus
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Sep 2020 um 16:37 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Verstehe immer noch nicht, warum Thunderbird dort nicht auftaucht. Verbesserungsvorschläge werden von Mozilla ignoriert :-(

    • Endlich ordentlich Bilder aus der Apple Fotos App in Photoshop oder anderen Programmen öffnen.

      • Zweifingertap auf dem Touchpad>Bearbeiten mit…
        Dort erscheint bei mir zumindest Affinity Photo und Design. Funktioniert das für Photoshop nicht?

      • Ich würde gerne Bilder im Finder markieren und dann nen Befehl haben um sie in Lightroom zu importieren.
        Ich hab es noch nicht hinbekommen…

      • Automator? Oder Probier mal Standard offenen mit

  • Compatibility macOS 10.15 or later, 64-bit processor

  • Stephan Lipphardt

    @iFun: Vielen Dank für den Beitrag. Die App ist klasse. Hab ich schon lange gesucht…

  • „Alias am Schreibtisch erstellen“ wäre auch sinnvoll

  • Wie kann man die „Neu“ Auswahl erweitern? Also z.B. nicht nur neuer Ordner, sondern auch eine neue Textdatei usw.

  • Im Rahmen der o.g. Vorstellung ebenfalls sehr interessant für den einen oder anderen:
    Sindre’s Menu Bar Bundle
    Hier sind drei sehr interessante und hilfreiche (Menübar-) Apps des Entwicklers zu einem kostengünstigen Paket zusammengestellt (aktuell knapp 8 EUR):
    – Dato (World Clock)
    – Battery Indicator (Batteriestatus)
    – Lungo (Do not sleep!)

    Manchmal lohnt es sich über den Tellerrand hinauszuschauen und einen guten Tipp von ifun noch einmal etwas aufzuwerten ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30294 Artikel in den vergangenen 7120 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven