ifun.de — Apple News seit 2001. 30 933 Artikel

3 Monate nach der Abkündigung

HomePod in der großen Version endgültig ausverkauft

59 Kommentare 59

Der HomePod wird sich in seiner ursprünglichen Version wohl zeitnah vollständig von der Apple-Webseite verabschieden. Während sich die große Version von Apples Siri-Lautsprecher hierzulande schon seit geraumer Zeit nicht mehr bestellen lässt, waren bei Apple USA bis zum Wochenende noch Restposten gelistet. Doch mittlerweile wird der Siri-Lautsprecher auch dort als „Ausverkauft“ angezeigt.

Homepod Innen

Apple hat im März mit der Mitteilung überrascht, dass der HomePod nicht mehr weiter produziert wird. Vier Jahre nach seiner Vorstellung gab der Hersteller bekannt, dass er sich fortan ausschließlich auf den seit Ende vergangenen Jahres erhältlichen HomePod mini konzentrieren wolle. Eine Entscheidung, die vielerorts für Verwunderung gesorgt hat. Schließlich wollte Apple mit dem HomePod eigenen Worten zufolge die Art und Weise neu erfinden, wie man zuhause Musik hört. Der Vorstellung Apples zufolge sollte der HomePod die Vorteile von leistungsfähigen Audiosystemen wie Sonos und smarten Lautsprechern wie den Echo-Geräten vereinen und als bahnbrechender Lautsprecher Einzug in die Wohnungen seiner Kunden halten.

Dieses Projekt darf man wohl als gescheitert betrachten. Apple hat den ursprünglich angekündigten großen HomePod durch den mit Blick auf seine Audio-Eigenschaften kaum vergleichbaren HomePod mini ersetzt. Wir wären ja bei der Entscheidungsfindung diesbezüglich gerne Mäuschen gewesen, denn der Zeitplan und die Namensgebung des HomePod mini legen nahe, dass dieser zunächst durchaus als Ergänzung und nicht als Ersatz für seinen großen Bruder gedacht war.

Aber auch mit Blick auf seinen Online-Auftritt verwirrt Apple weiter. Der große HomePod dient nicht nur weiterhin als Vorlage für das Symbol in der Menüleiste im Musikbereich auf der Apple-Webseite, sondern wird nach dem Klick darauf auch ausführlich präsentiert. Wer den HomePod mini sucht, muss im Bereich Musik erstmal ein Stück weit nach unten scrollen.

Homepod Auf Apple Webseite

Wären die Worte im Zusammenhang mit der Abkündigung des großen HomePod nicht so eindeutig ausgefallen – „Wir konzentrieren unsere Bemühungen auf den HomePod mini“ – so würden wir weiterhin davon ausgehen, dass Apple die Produktlinie um weitere, größere Lautsprecher ergänzt. Dies scheint allerdings eher unwahrscheinlich, mit seinem HomePod-Statement im März hat Apple diese Tür eigentlich unwiderruflich hinter sich zugeschlagen.

14. Jun 2021 um 12:07 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    59 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    59 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30933 Artikel in den vergangenen 7225 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven