ifun.de — Apple News seit 2001. 30 890 Artikel

Erweiterte Trackpad-Konfiguration

Scroll 2 bietet Ein-Finger-Scrollen und weitere Trackpad-Optionen

3 Kommentare 3

Die Mac-Anwendung Scroll 2 stellt auf den ersten Blick ungewohnte Funktionen bereit: Die Möglichkeiten, mit Trackpad und Maus zu scrollen, sollen dadurch nicht erweitert, sondern gezielt limitiert werden. Einst als Erweiterung für Apples Bedienungshilfen gedacht, wir die Anwendung mittlerweile gerne auch zur Steigerung von Produktivität und Komfort genutzt.

Scroll 2 Trackpad Einstellungen

Auf dem Trackpad erlaubt die Anwendung des Entwicklers Ryan Hanson das Scrollen mit nur einem Finger. Dies könnte besonders Anwendern gelegen kommen, die einen Fokus auf die Rechner-Bedienung per Tastatur legen. Die Ein-Finger-Scrollfunktion kann jederzeit durch eine frei wählbare Wahltaste aktiviert werden, also beispielsweise immer dann, wenn man die Befehlstaste gedrückt hält.

Ergänzend gibt es diverse Optionen zur Feinabstimmung. So könnt ihr sogenannte „Edge Scroll Zones“ und „Corner Touch Scroll Areas“ bestimmen. Die Scroll-Zonen aktivieren quasi einen virtuellen Scroll-Balken am rechten und linken Rand des Trackpads. Die Ecken könnt ihr so konfigurieren, dass die Seite beim Berühren dieser automatisch nach oben oder unten scrollt. Zudem kann man über die Menüleisten-App auch die Scroll-Geschwindigkeit anpassen.

Ein weiterer Punkt in den Einstellungen von Scroll 2 beschäftig sich mit den Scroll-Verhalten einer verbundenen Maus. Hier kann man festlegen, ob nur vertikales oder horizontales Scrollen möglich ist. Ergänzend lässt sich der Bereich beeinflussen, in dem die Maus auf Scroll-Bewegungen reagiert.

Scroll 2 Maus Einstellungen

Der von Scroll 2 gebotene Funktionsumfang will ausprobiert werden. Aus diesem Grund bietet der Entwickler die Möglichkeit, die App zunächst sieben Tage lang kostenlos zu testen. Wer anschließen überzeugt ist, wird den Kaufpreis in Höhe von 7,99 Euro wohl bereitwillig investieren.

Ryan Hanson ist uns bereits durch eine Reihe weiterer Mac-Anwendungen bekannt. So zeichnet der Entwickler beispielsweise für den Gesten-Manager Multitouch oder den Fenster-Manager Rectangle verantwortlich.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Aug 2020 um 11:28 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    3 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30890 Artikel in den vergangenen 7218 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven