ifun.de — Apple News seit 2001. 24 765 Artikel
Für Vorträge und Workshops

ScreenNote und Measurist-Lineal: Messen und Zeichnen auf den Mac-Desktop

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Die beiden Freeware-Applikationen des japanischen Entwicklers Takuto Nakamura haben eure Aufmerksamkeit verdient. Zusammen noch nicht mal 10MB groß, arbeiten beide Tools direkt auf dem Mac-Desktop und erledigen dabei unterschiedliche Aufgaben.

Settings

ScreenNote: Für Vorträge und Workshops

ScreenNote richtet sich an Mac-Anwender, die ihren Rechner auch dazu nutzen Vorträge zu halten, Workshops zu organisieren oder Schulungen zu veranstalten. Läuft die App, gestattet diese das Zeichnen auf dem Live-Desktop.

ScreenNote bietet dazu mehrere semi-transparente Farben, Linien- und Formen-Werkzeuge an mit denen wichtige Bildschirmbereiche markiert, hervorgehoben oder unterstrichen werden können. Mit gedrückter Shift-Taste verwandelt sich der Mauszeiger zudem in einen Scheinwerfer, der besonders auf den Bereich unter dem Mauszeiger aufmerksam macht.

Zeichnen Mac

Die App speichert und exportiert nichts, sondern ist ausschließlich für den Echtzeit-Einsatz bestimmt. Ein Klick auf das Papierkorb-Symbol reinigt den Desktop und erlaubt euch auf einem neuen virtuellen Schmierzettel weiter zu kritzeln.

Laden im App Store
ScreenNote
ScreenNote
Entwickler: T Nakamura
Preis: Kostenlos
Laden

Measurist: Auf den Millimeter genau

Measurist hingegen startet als Lineal auf dem Desktop und zeigt (auf Apple-Displays) eine Millimeter-Skala an, die ihrerseits echte Millimeter anzeigt. Ihr könnt euch also Umrechnungen von Bildpunkten und Pixel unter Berücksichtigung der anliegenden Auflösung sparen und euch sicher seit: Wenn Measurist einen Millimeter anzeigt, dann ist ein Millimeter gemeint.

Die App zeigt ein rechteckiges und ein rundes Lineal an, kommt aber auch mit einer frei Hand gezeichneten Messskala klar.

Lineal

Laden im App Store
Measurist
Measurist
Entwickler: T Nakamura
Preis: 3,49 €
Laden
Montag, 13. Aug 2018, 17:42 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kurze Liebeserklärung an die Redaktion: für Beiträge dieser Art hab ich Euch und Eure App so gern

  • Was wäre denn ein Anwendungsbereich für das Lineal? Eine Schraube möchte ich ungern gegen das retinadisplay pressen um zu schauen wie lang sie ist.

  • Hat mal jemand auch die Tools getestet? ScreenNote funktioniert jedenfalls unter 10.14 nicht. Die „Taschenlampe“ geht mehr oder weniger, aber zeichnen auch dem Bildschirm klappt nicht. Vielleicht bin ich aber auch zu dusselig…

  • Danke, danke, danke für den ScreenNote Tipp!!! Für die Vorträge, die ich halte, absolut perfekt. Merci bien!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24765 Artikel in den vergangenen 6257 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven