ifun.de — Apple News seit 2001. 38 567 Artikel

Beta-Version jetzt verfügbar

Screen Studio: Elegante Bildschirmaufnahmen mit neuen Funktionen

Artikel auf Mastodon teilen.
3 Kommentare 3

Ende des vergangenen Jahres haben wir euch die Mac-Anwendung Screen Studio vorgestellt und allen Mac-Anwendern empfohlen, die eine umfangreiche Lösung für die Erstellung von Bildschirmaufnahmen benötigen.

Die App wurde seitdem über 20 mal aktualisiert und mit vielen neuen Funktionen ausgestattet, die sich alle hier in den offiziellen Update-Notizen des Entwicklers Adam Pietrasiak nachlesen lassen.

Screen Studio Menubar

Automatischer Zoom, Flüssiger Mauszeiger

Screen Studio hebt sich von ihren Wettbewerbern durch ihre Fähigkeit ab, den Mauszeiger aus den Aufnahmen zu entfernen und gleichzeitig aber dennoch alle Mausbewegungen und Klicks im Blick zu behalten, um diese präzise nachzubilden. Dies sorgt im Videoergebnis für eine flüssige und klarere Darstellung der Mausaktivitäten.

Videoaufnahmen Screen Studio

Screen Studio: Mit schwebender Aufnahmeleiste

Screen Studio ersetzt den originalen Mauszeiger durch eine animierte Version, die größer und wackelfrei angezeigt wird, kann Bildschirm und Webcam miteinander kombinieren und automatisch in wichtige Aktionen hineinzoomen, wodurch manuelle Nachbearbeitungen minimiert werden. Die Nachbearbeitung selbst ist über einen Mehrspureditor möglich, der direkt in die App integriert ist.

Entwickler Pietrasiak hat jetzt ein umfangreiches Update für Screen Studio angekündigt, das bereits als Beta ausprobiert werden kann. Version 2.24 ermöglicht es, die Anzeige der Selfie-Kamera anzupassen.

Screen Studio: Version 2.24 passt Selfie-Kamera an

Die Kamera kann in bestimmten Segmenten der Aufnahme im Vollbildmodus angezeigt oder vollständig ausgeblendet werden. Außerdem stehen neue Cursor-Typen zur Auswahl. Das Update verbessert zudem die Wiedergabesteuerung und beschleunigt die Exportprozesse.

Interessierte Nutzer können die Beta-Version des Updates von der Website des Herstellers herunterladen und testen. Screen Studio richtet sich primär an professionelle Anwender und kostet einmalig 89 Dollar. Eine Testversion ist verfügbar, jedoch ohne die Möglichkeit, Videos zu exportieren.

Screen Studio: Elegantere Bildschirmaufnahmen am Mac

24. Jun 2024 um 15:32 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich brauche eigentlich das nicht so häufig aber super dass es hier Wettbewerb gibt. Und sogar ohne Abo.

  • 89 € *pro Jahr
    Kein Abo aber nach einem Jahr keine Updates mehr.
    Das Programm selbst ist aber toll! Ich nutze es mega gern!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38567 Artikel in den vergangenen 8310 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven