ifun.de — Apple News seit 2001. 34 300 Artikel

...und zwei Alternativen

Redacted: Schwärzt, verpixelt und aktuell kostenlos zu haben

39 Kommentare 39

Die Mac-Anwendung Redacted steht seit 2015 zum Download im Mac App Store bereit und bietet sich erst seit Ende letzten Jahres in einer für macOS Big Sur optimierten Ausgabe an. Aktuell lässt sich das spezialisierte Grafik-Werkzeug zum Schwärzen und Verpixeln ausgewählter Bild-Elemente kostenlos mitnehmen.

Redacted Start

Ist die App geladen könnt ihr beliebige Bild-Dateien per Drag-and-Drop auf Redacted ablegen und anschließend drei Werkzeuge nutzen, um ausgewählte Bildausschnitte unkenntlich zu machen. Pixelate verpixelt Bildbestandteile, lässt allerdings keine Auswahl der grob- bzw. Feinheit zu. „Blur“ lässt den gewählten Bildbestandteile verschwimmen. Die „Black Bar“ platziert schwarze Balken auf der gewählten Grafik.

Die so vorgenommenen Eingriffe werden beim Speichern der Datei fest in diese „eingebrannt“ und lassen sich anders als in Vorschau platzierte, schwarze Rechtecke auf PDF-Dateien nicht wieder entfernen.

Redacted Ende

Laden im App Store
‎Redacted
‎Redacted
Entwickler: Samuel Soffes
Preis: Kostenlos
Laden

Alternativen: Black Out und ArcaneMarks

Redacted konkurriert damit auf Augenhöhe mit der Mac-Applikation Black Out des Entwicklers Sindre Sorhus. Auch diese richtet sich an Anwender, die hin und wieder Teilbereiche in Fotos und Dokumenten schwärzen müssen und dafür eine simple Option suchen. Die App kommt dabei, anders als Redacted, auch mit PDF-Dateien zurecht, sichert ihre Ergebnisse allerdings ausschließlich im PNG-Format.

Blackout Kuh

Habt ihr eure schwarzen Rechtecke gezogen, lässt sich die Datei per Mausklick im PNG-Format auf den Schreibtisch sichern oder mit Hilfe des Teilen-Menüs an andere Anwendungen weiterreichen.

Laden im App Store
‎Black Out
‎Black Out
Entwickler: Sindre Sorhus
Preis: 2,99 €
Laden

Auch die kostefreie App ArcaneMarks wird nach dem Start mit einem Bild gefüttert, das sich anschließend (in Teilen) verpixeln, schwärzen oder mit kleinen Pfeilen, und Rahmen markieren lässt. Auf Knopfdruck sichert ArcaneMarks die so bearbeitete Grafik-Datei dann als neues Dokument.

Arcanemarks

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Jan 2021 um 10:57 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    39 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34300 Artikel in den vergangenen 7606 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven