ifun.de — Apple News seit 2001. 30 010 Artikel

Klare Empfehlung

Tipp: Fenster-Manager Rectangle mit neuem To-Do-Modus

10 Kommentare 10

Immer wenn wir von frischen Mac-Anwendern um App-Tipps für den Desktop gebeten werden gehört der Fenster-Manager Rectangle zu unseren ausgesprochenen Empfehlungen. Gerade für neue Anwender, die im Dickicht der verfügbaren Fenster-Manager noch keinen Favoriten ausgemacht haben, ist Rectangle ein schnell verstandener Allrounder.

Der Neue Todo Mode

Der neue To-Do-Modus

Die Applikation zum einfachen Anpassen von Fenstergrößen und Platzierungen ist Deutsch lokalisiert, bietet eine Vielzahl gut durchdachter Voreinstellungen und lässt sich über eine simple Konfigurationsoberfläche schnell mit Tastaturkürzeln belegen.

Auf unseren Systemen nutzen wir hier die Dreier-Kombination Control+Alt+Command zusammen mit den Pfeil- und einer Handvoll Zahlen-Tasten: Control+Alt+Command+Pfeil nach rechts platziert das aktive Fenster auf der rechten Bildschirmhälfte, der Pfeil nach links auf der linken. Der Pfeil nach oben wendet die Rectangle-Option „fast maximieren“ an, der Pfeil nach unten zentriert das aktive Fenster. Zudem verschieben die Zahlen 1,2 und 3 offene Programm-Fenster in das linke, mittlere und rechte Drittel des Monitors.

RectangleTo-Do-Modus für beliebige App

Die Freeware-Applikation liegt jetzt in Version 0.42 vor uns bietet nun eine initiale Implementierung des so genannten To-Do-Modus an. Dabei handelt es sich noch um eine versteckte Funktion, die mit der folgenden Terminal-Eingabe aktiviert werden kann:

defaults write com.knollsoft.Rectangle todo -int 1

Anschließend bietet Rectangle den To-Do-Modus direkt über das Menüleisten-Icon an. Dabei wird eine Anwendung als to-Do-App festgelegt und am rechten Monitorrand „festgeklebt“. Alle andere Fensterbewegungen und Größenveränderungen tun nun so, als würde der Monitor an der fixierten To-Do-App aufhören. So können diese weiter frei durch die Gegend jongliert werden ohne die gewählte To-Do-App dabei zu überdecken.

To Do Mode 1500

Der To-Do-Modus: Nicht spektakulär aber praktisch

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Jan 2021 um 09:37 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • klingt gut..
    bei Verwendung von mehreren Monitoren wäre es jedoch schön diese Funktion auch nur auf einen bestimmten Monitor zu begrenzen

  • Kann die App nur per Tastaturkürzel bedient werden, oder auch per Maus? Wenn nicht, dann bevorzuge ich weiterhin Magnet, wobei sie nicht kostenlos ist.

  • Ich hätte gern noch eine Funktion wo man Apps einen bestimmten Monitor/Schreibtisch zuweisen kann.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30010 Artikel in den vergangenen 7076 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven