ifun.de — Apple News seit 2001. 30 395 Artikel

Rauchgrau und Flammenblau

Beats Flex: Apples Günstig-Kopfhörer in neuen Farben

16 Kommentare 16

Angekündigt hatte Apple die vier Farbvarianten schon zur initialen Vorstellung der nur 49 Euro teuren Beats Flex Mitte Oktober – erhältlich waren die günstigen In-Ear-Stöpsel mit Nackenkabel bislang allerdings nur in Schwarz und Gelb. Dies ändert sich jetzt. Fortan werden die In-Ear-Kopfhörer auch in Rauchgrau und Flammenblau angeboten.

Beatsflex Pdp P03 Black

Apple selbst bewirbt den Beats Flex als „kabellose In-Ear-Kopfhörer“, meint damit aber lediglich die Anbindung an iPhone und Mac. Der Beats Flex funkt per Bluetooth und setzt dabei auf Apples W1 Chip.

Dieser ermöglicht unter anderem den Einsatz der sogenannten Audiofreigabe an kompatiblen Apple-Geräten, die das gleichzeitige Bespielen mehrerer verbundener Bluetooth-Kopfhörer gestattet.

Usb C Beats Flex

Geladen werden die Kopfhörer über eine USB-C-Buchse, die neben dem Taster für Rufannahme, Play/Pause und Siri verbaut ist. Voll aufgeladen sollen dann bis zu 12 Stunden ununterbrochener Musikwiedergabe möglich sein. Geht der Akku dennoch zur Neige genügen laut Apple 10 Minuten am Netzteil, um dank „Fast Fuel“ wieder ausreichen geladen für bis zu 90 Minuten Musikwiedergabe zu sein.

Den Beats Flex In-Ear-Kopfhörer liegen Ohreinsätze in vier verschiedenen Größen bei. Für den Einsatz wird ein Endgerät mit iOS 14 oder iPadOS 14 benötigt. Für die Nutzung am Mac muss mindestens macOS 11, für die Kommunikation mit der Apple Watch mindestens watchOS 7 installiert sein.

Produkthinweis
Kabellose Beats Flex In-Ear Kopfhörer – Apple W1 Chip, magnetische In-Ear Kopfhörer, Bluetooth Klasse 1,... 48,65 EUR 49,95 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Jan 2021 um 12:00 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • sind sie auch als Bluetooth Sprechzeug zu verwenden?

  • Ich hatte die BeatsX, die den Geist aufgegeben haben, jetzt diese. Ich finde die neuen besser (besserer Akku, einfachere Bedienung, und billiger!). Nur zu empfehlen.

  • Liegt denn ein USB-C Kabel zum Laden bei?
    Fände ich noch eine interessante Info nachdem entsprechendes beim iPhone 12 rausgenommen wurde.

  • Wahnsinn Rauchgrau und Flammenblau, shut up and take my money.

  • Danke für die Info, meine Freundin hat auf die blauen gewartet!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30395 Artikel in den vergangenen 7137 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven