ifun.de — Apple News seit 2001. 30 651 Artikel
   

Rechtliches: Abmahnungen gegen JDownloader und Stream-Nutzer, Boxcryptor für Mac

41 Kommentare 41
  • Abmahnungen gegen Stream-Nutzer

Der Mainzer Rechtsanwalt Karsten Gulden berichtet in seinem Blog von der ersten ihm bekannten Abmahnung, gegen einen Nutzer sogenannter Streaming-Portale. Im beschriebenen Fall spielt derzeit zwar ein Pornofilm der Plattform redtube.com die Hauptrolle, zukünftig sei jedoch auch mit ersten Streaming-Abmahnung gegen massenkompatiblere Inhalte zu rechnen, so Gulden.

Gerade die Nachfolger des inzwischen deaktivierten Streaming-Portals kino.to könnten im Visier der Abmahn-Anwälte stehen. Rechtsanwalts-Kollege Udo Vetter stellt eine interessante Frage zum Fall: Wie sind die Abmahn-Schreiber an die IP des betroffenen Nutzers gelangt?

Der Nutzer soll sich über Redtube den Porno “Amanda’s Secrets” angeschaut haben. Einzelheiten zur Abmahnung sind dem Juristen nach eigenen Angaben bislang nicht bekannt. Interessant wäre insbesondere, wie die Rechteinhaber an die IP-Adresse des Abgemahnten gekommen sind. Das Landgericht Köln soll sie, das weiß RA Gulden aus der Abmahnung, über eine ganz normale Abfrage an die Rechteinhaber herausgegeben haben, wie sie bislang in Filesharing-Fällen üblich ist.

jdown

  • JDownloader unter Beschuss

Auch der JDownloader muss sich derzeit mit der deutschen Rechtsprechung arrangieren. Die populäre Applikation zum Datei-Download auf Mac und Windows, wird als Open Source-Projekt von mehreren Programmierern gleichzeitig entwickelt.

Einer der an der Programmierung beteiligten Unterstützer hatte eine der letzten JDownloader-Versionen um die Möglichkeit erweitert, geschützte Video-Streams aus dem Netz zu laden. Ein Fall der inzwischen vor einem Hamburger Gericht gelandet ist und sich mit einem Urteil auseinandersetzen muss, dass anderen Open Source-Projekten Angst macht: Auch wenn mehrere Entwickler an einem Quell-offenen Projekt arbeiten, so die Richter, steht das Team der Anbieter „Appwork“ in der rechtlichen Verantwortung.

In the eyes of the judges, our company ‘made the open source contributions our own’ mostly by having a copyright sign in the info dialogue. Therefore we are liable and must actively screen every code contribution and/or have protective mechanisms in place against someone committing something that might be illegal. It doesn’t matter if the project owner did not do anything (i.e. write any line of code) or even if the project owner knows about anything illegal being committed. In our case, even when we didn’t even know about the functionality.

box

  • Boxcryptor für Mac

Eine gute Nachricht zum Abschluss. Die Boxcryptor-Anwendung, mit der sich eigene Dateien vor dem Upload zu Cloud-Diensten wie Dropbox & Co. verschlüsseln lassen, steht nun auch in einer Mac-Version zum Download bereit. Die für den Privateinsatz kostenlose Anwendung kann auf der Seite der Anbieter geladen werden. Nutzer die auch eine Dateinamen-Verschlüsselung wünschen, müssen sich jedoch mit der 36€ starken Jahresgebühr der Pro-Version anfreunden.

Boxcryptor verschlüsselt Ihre Daten in der Cloud, unabhängig davon ob Sie Dropbox, Google Drive, SugarSync, Microsoft SkyDrive, Box.net oder einen anderen Anbieter nutzen. Boxcryptor kann des Weiteren auch mit Anbietern genutzt werden, die das WebDAV Protokoll verwenden wie z.B. Cubby, Strato HiDrive oder ownCloud.

(Direkt-Link)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Dez 2013 um 15:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    41 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30651 Artikel in den vergangenen 7181 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven