ifun.de — Apple News seit 2001. 30 426 Artikel

Eine ausgesprochene Empfehlung

Rechnender Notizzettel: Soulver 3 mit neuen Funktionen

16 Kommentare 16

Gemessen an der Aktivität ihres Entwicklers erwähnen wir die Mac-Anwendung Soulver 3 auf ifun.de eigentlich viel zu selten. Der rechnende Notizblock wurde seit dem vergangenen Januar knappe 20 Mal mit neuen Funktionen versorgt und hat auch in seiner jüngsten Aktualisierung auf Ausgabe 3.4.15 wieder substanzielle Verbesserungen vorzuweisen.

Soulver 3 Mac

So lassen sich nun auch Flughafen-Abkürzungen zum Setzen von Zeitzonen und der Berechnung von Ortszeiten einsetzen. Im offiziellen Changelog werden dafür die Beispiele ‚9am SFO to JFK‘ und ‚time at LHR‘ angeführt.

Ebenfalls neue ist die Unterstützung für die unter anderem vom US-Militär genutzten Zeitangaben im Format ‚1945h‘, sowie die Auswertung der Schlagwörter „midday“, „noon“ und „midnight“ als Zeitangaben.

Zudem wurde das Rechnen mit Jahren verbessert: Eingaben wir ‚2021 – 33 years‘ werden jetzt korrekt als Jahre und nicht mehr als Tausender-Rechnung mit Trennzeichen berechnet.

Für schnelle Rechnungen aller Art

Soulver 3 ist unglaublich umfangreich – ein Blick in die Dokumentation lohnt sich auch für Anwender, die die App schon länger auf ihren Systemen beherbergen – und eignet sich für Rechnungen, die nicht nur aus Zahleneingaben, sondern auch aus begleitenden Kommentaren bestehen.

Ob Reisevorbereitung, Wohnungskauf oder die Einkaufsliste für die nächste Renovierung: In Soulver können Verbrauchs-, und Notarkosten ebenso übersichtlich über den Daumen kalkuliert werden, wie Flug- und Hotelpreise (wenn denn mal wieder die Reisezeit anbrechen sollte).

Soulver 3

Anwender können Zwischenergebnisse in Variablen übertragen und mit diesen weiter rechnen. Währungen lassen sich im Fließtext umrechnen, per Schlagwort einfach runden und mit einfachen Befehlen um Prozentrechnungen ergänzen.

Soulver ist 20 MB groß, lässt sich 30 Tage kostenfrei ausprobieren und kostet bei Gefallen einmalig 30 Euro.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Mrz 2021 um 07:13 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    16 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Samu
    2 Monate zuvor

    Ich suche sowas für iOS. Hat jemand ein Vorschlag?

    Mixmox
    2 Monate zuvor
    Reply to  Samu

    Was ein bisschen in die Richtung geht ist Bcalc.

    WRS
    2 Monate zuvor
    Reply to  Samu

    Soulver gibt es doch auch für iOS

    ||| tomas jay
    2 Monate zuvor
    Reply to  WRS

    tatsächlich finde ich das derzeit nicht im app store. vielleicht liegt es aber an meinem veralteten iOS.

    ROP
    2 Monate zuvor
    Reply to  WRS

    Soulver gibt es für iOS, wird aber nicht in Deutschland angeboten.

    WRS
    2 Monate zuvor
    Reply to  WRS

    Ok, das muss neu sein. Ich nutze es schon länger auf dem Handy. Haben sie es wohl wieder rausgenommen.

    zeromg
    2 Monate zuvor
    Reply to  Samu

    Soulver (2.0) wird momentan nur über Testflight angeboten. Die Kaufversion ist momentan nicht verfügbar.
    https://testflight.apple.com/join/rBWP4hPz

    zeromg
    2 Monate zuvor
    Reply to  zeromg

    Soulver 3.0 für iOS ist in Entwicklung

    Dingens
    2 Monate zuvor
    Reply to  Samu

    Moin
    https://apps.apple.com/de/app/tydlig/id721606556 ist sowas in der Art für iOS.

    lsgit
    2 Monate zuvor

    Ich nutze Calca, welches neben macOS für iOS und Windows vefügbar ist.
    http://calca.io

    knut
    2 Monate zuvor
    Reply to  lsgit

    danke für den tipp, sieht gut aus

    VorDemRechner
    2 Monate zuvor

    Ich nutze CalcTape. Vorteil: Geht auf Mac und auf iOS und synchronisiert sich untereinander super. Kostet auch deutlich weniger.

    Paul
    2 Monate zuvor
    Reply to  VorDemRechner

    Soulver hat bei mir „früher“ auch über iCloud zwischen iOS und Mac synchronisiert.

    Ich habe die App auf dem Mac länger nicht genutzt, wurde diese Funktion gestrichen?

    o.k.
    2 Monate zuvor

    Und wieder so ein Beispiel für überspitzte Preise. Ein so mächtiges Tool wie Goodnotes kostet grad mal 8,99. Affinity Tools liegen ungefähr bei 50€. Mutig dann noch so einen Preis für einen „simplen“ Taschenrechner abzurufen. Demnächst dann noch auf Abo umstellen. Hätte mir in der Tat gefallen, aber mehr als 6,99€ nicht attraktiv genug für mich. Bis dahin nutzte ich Numi, die ähnliches leistet.

    Gacheto
    2 Monate zuvor
    Reply to  o.k.

    +1.
    30 € ist mir persönlich auch definitiv zu viel.

    knut
    2 Monate zuvor

    Für den Mac ist https://numi.app/ eine schöne Alternative.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30426 Artikel in den vergangenen 7143 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven