ifun.de — Apple News seit 2001. 21 713 Artikel
   

Radio.de auf dem iPad: Multitasking-Update Anfang des Jahres

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

An der kostenlosen Radio.de-Applikation erfreuen wir uns nun schon seit Mai 2009. Die damals mit einem Verkaufspreis von 3€ gestartete und mittlerweile kostenlos erhältliche Applikation steht sowohl in einer Version für das iPad (AppStore-Link) als auch in einer iPhone-Version (AppStore-Link) zum Download im AppStore bereit, macht auf dem iPad bislang aber nicht ganz so viel Spass. So versteht sich die Anwendung noch nicht auf die Multitasking-Kapazitäten des Tablets, startet immer im Hochformat und geizt momentan noch mit Zusatzfunktionen.

Zeit für gute Nachrichten: Noch Anfang des Jahres will Radio.de der Gratis-Anwendung ein großes Update verpassen. Marketing Director, Bernhard Bahners, gegenüber ifun.de:

„Wir arbeiten gerade mit Hochdruck an einer neuen Version für das iPhone und iPad. Im Rahmen dieser neuen Version werden wir auf 4.2 mit Multitasking updaten und in den weiteren Schritten die meistgewünschten Features umsetzen. Dazu wird mit Sicherheit ein Sleep-Timer, ein Radiowecker, etc. gehören. Im Laufe des ersten Quartals 2011 werden die ersten Updates im App-Store zur Verfügung stehen.“

Donnerstag, 30. Dez 2010, 16:34 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na das sind doch mal super Neuigkeiten!

  • Expertenmeinung

    Ergänzend könnte ich noch Wunderradio empfehlen. Wer dann diese beiden Apps auf dem iPad hat, ist in Sachen Radio vollständig erst mal ausgerüstet.

  • Multitasking aufem 3Gs schon vorhanden.

  • auf dem iphone mit die beste radio-app!

  • Es stimmt schon: Es ist bis dato die beste Radioapp.
    Durch die zusätzlichen Updates wird’s dann richtig edel!

  • Wollte gerade das App. Laden gibt es fuer das iPad leider nicht mehr

    • Schau nach im App. Store es steht drin

      • Danke Klaus für die Anwort; ich denke ich weiss wieso das bei mir nicht funkt da ich einen iTunes Account im österreichischen Store habe und dort das iPad nicht vorhanden ist. Dort kann ich nur das App unter radio.at finden und auch „nur“ für iPhone und iPod touch.

        CU und einen guten Rutsch

        Ötzberg

      • Kleiner Hinweis : die App.

        Ja , das Problem wird sein das du im Store von österreich angemeldet bist . Ich weiß nicht ob es geht , aber probier doch mal ob es überdie Website geht

  • Ich bin auf TuneIn umgestiegen. Universal-App und funktioniert sogar ohne Zwangsregistrierung und auch im Hochformat. Multitasking funktioniert auch nativ am iPad auch wenns mich kaum interessiert. Ich bleibe auf 3.2 mit Sbsettings, backgrounder und meinen Vorlieben beim seitlichen Switch und der Tastatur

  • Die app ist echt klasse, aber favoriten von sendestationen sollte man ohne ein login erstellen duerfen!

  • …“Im Laufe des ersten Quartals 2011 werden die ersten Updates im App-Store zur Verfügung stehen.“

    Q1-2011 ist nun vorbei und noch keine Updates (bspw. Multitasking )

    Gibt’s gute alternativen die MT unnterstützen???

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21713 Artikel in den vergangenen 5781 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven