ifun.de — Apple News seit 2001. 29 408 Artikel

Nur im Browser, dafür bis zu 100 Teilnehmer

Prime Video: Watch Party erlaubt gemeinsames Streamen

11 Kommentare 11

Auf den Spuren der erst kürzlich von Disney+ eingeführten GroupWatch-Funktion, hat Amazons Prime Video-Abteilung heute damit begonnen seinen Nutzern ein weitgehend baugleiches Feature anzubieten. Was sich bei Disney „GroupWatch“ nennt heißt bei Amazon Watch Party und ist bis auf Weiteres nur über den Browser nicht aber über die mobilen Applikationen des Online-Händlers verfügbar.

Watchparty

So bietet Prime Video unter den eigenen Streaming-Angeboten jetzt einen neuen „Watch Party“-Link an, über den sich gemeinsame Streaming-Sitzungen mit Freunden und Familienangehörigen über das Internet hinweg aufbauen lassen. Statt den gemeinsamen Videokonsum auf maximal sieben Teilnehmer zu beschränken, gestattet Amazon den Aufbau von „Watch Partys“ mit bis zu 100 Teilnehmern.

Diese können sich in einem Chat-Bereich rechts neben dem laufenden Video über die spielende Inhalt austauschen. Eingeladen werden die Teilnehmer über einen speziellen Link, den der Initiator einer „Watch Party“ erstellen und im Freundeskreis verteilen muss. Im Gegensatz zu Disney+ dessen GroupWatch-Sitzungen von allen Teilnehmern gesteuert werden können, erlaubt Prime Video nur dem Host einer „Watch Party“ den Inhalt abspielen, zu pausieren und zu überspringen.

Watchparty Screen

Teilnehmen an einer „Watch Party“ können alle Anwender, die einen gültigen Einladungslink und eine aktive Prime-Mitgliedschaft besitzen. Bei dem laufenden Video muss es sich zudem um einen „berechtigten Titel“ handeln, der in der Prime-Mitgliedschaft enthalten ist.

Auf Reisen oder über Ländergrenzen hinweg, lässt sich das neue Feature allerdings nicht einsetzen. So benötigen Anwender, die etwa von einem Freund in den USA zu einer „Watch Party“ eingeladen worden sind einen US-Account auf amazon.com, um auch an dieser teilzunehmen.

Amazon erklärt die Nutzung des Social Viewing-Features folgendermaßen:

  • Wählen Sie Film oder Serie innerhalb des Prime Video-Katalogs aus und klicken Sie anschließend auf das Watch Party-Symbol auf dem Bildschirm. Bei Serien finden Sie das Symbol in der Episodenübersicht.
  • Geben Sie einen Namen ein – wählen Sie dabei den Namen, der auch beim Chatten angezeigt werden soll. Jetzt können Sie die Watch Party erstellen.
  • Laden Sie Ihre Freunde ein. Der Watch Party-Link kann mit bis zu 100 Personen geteilt werden. Freunde, Bekannte, usw. können beitreten, indem sie auf den geteilten Link klicken.
  • Genießen Sie den Film- oder Serienabend – inklusive gemeinsamen Streamens und Chattens. Sobald alle Teilnehmer bereit sind, kann die Watch Party beginnen. Der Gastgeber kann für die Gruppe die Wiedergabe starten, pausieren und überspringen.

Montag, 09. Nov 2020, 10:08 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Machen wir schon lange auf Twitch :> auch mit amazon video

  • Das halte ich für eine weitere Strategie von Amazon, Daten zu sammeln und zu verknüpfen. Was soll ein solcher Stream mit Chat, der nur vom „Host“ gesteuert werden kann, denn für einen Mehrwert für die Teilnehmer haben? Quatschkram.. *facepalm*

    • Beispiel: eine Freundin und ich, die räumlich relativ deutlich getrennt leben, möchten gerne etwas zusammen (parallel) schauen. Bisher telefonieren wir nebenbei, was wir tendenziell auch beibehalten werden. Wenn man aber mal die abgespielten Inhalte stoppen musste, war es doch immer eine ziemliche Fummelei, das ganze wieder synchron zu bekommen. Für uns ist diese Funktion toll. Deine Bedenken bezüglich Amazon teile ich generell.

  • Um es mit den Worten von Roger Murtaugh zu sagen: „I’m too old for this shit!“
    Ich verstehe den Sinn dieser Funktion nicht wirklich und das Chatten lenkt auch noch vom Gucken ab.
    Ok man erspart sich in der aktuellen Situation den direkten Kontakt.
    Für mich würde das dann Sinn ergeben, wenn nur der Einladende ein Abo hat und die anderen so mit gucken können.
    Wenn man Freunde nachhause einlädt, bringt auch nicht jeder den Film selbst mit

  • Warum sendet Ihr meinen Kommentar nicht?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29408 Artikel in den vergangenen 6979 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven