ifun.de — Apple News seit 2001. 38 388 Artikel

"Folder Album Artwork" für CD-Cover

„Plaster“ schmückt Mac-Verzeichnisse mit Bildern

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

Genau wie Foldery kann euch auch die kostenfreie Mac-Anwendung Plaster dabei helfen, euren Schreibtisch schneller zu überblicken beziehungsweise spezielle Ordner für ausgewählte Projekte anzulegen.

Plaster

Während Foldery schlicht die Ordner-Farben austauscht, verziert Plaster eure Verzeichnisse mit nahezu beliebigen Grafik-Dateien.

Der Einsatz könnte dabei nicht viel einfacher ausfallen: Ist Plaster gestartet, zieht man zuerst eine Grafik-Datei in die App und setzt bei Bedarf zusätzliche Einstellungen zum Beschnitt des Bildes. Im zweiten Schritt legt man den gewählten Ordner auf Plaster ab. Fertig.

Euer Verzeichnis wird jetzt von der zuvor gewählten Grafik geschmückt.

Plaster Folder Artwork

Für MP3-Verzeichnisse: Folder Album Artwork

Für MP3-Verzeichnisse bietet sich die Alternative „Folder Album Artwork“ des gleichen Entwicklers an. Diese schaut sich die Cover-Grafiken der MP3-Dateien innerhalb des gewählten Verzeichnisses an und nutzt das gefundene Artwork um den Ordner zu schmücken.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
24. Jul 2019 um 11:38 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Aber kriege ich das mit den Bordmitteln nicht auch hin? Order – Rechtsklick – Informationen (geht auch mit Shortcut) – dann eine Grafik oben auf das Icon ziehen ?

  • Hätte ich gut gefunden, wenn das dann nicht quadratisch, sondern immer noch als Ordner zu erkennen wäre.So kann man Ordner zu leicht mit Grafiken usw verwechseln.
    So zu Zeiten von OS 7 bis 9 gab es Programme, die genau das machten; die Vorgabe der Maske nutzen und das Bild entsprechend einpassen. Damit war immer klar, was Ordner und was Datei war. Schade, dass es das nicht mehr gibt. ;( Oooooh, ich werde alt, das ist ja „früher war alles besser“. :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38388 Artikel in den vergangenen 8281 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven