ifun.de — Apple News seit 2001. 31 400 Artikel

Eher mit Nachteilen verbunden

Parallels Desktop: Neue Version jetzt auch im Mac App Store

27 Kommentare 27

Die aktuelle Version von Parallels Desktop ist jetzt auch über den Mac App Store verfügbar und wird dort als Parallels Desktop 1.7.0 gelistet. Die „offizielle“ Versionsnummer des Programms lautet derzeit 17.

M1 Battery

Parallels Desktop bietet die Möglichkeit, virtuelle Umgebungen auf dem Mac zu erstellen, um darin fremde Betriebssysteme auszuführen. Ein Paradebeispiel ist die Nutzung von Windows beziehungsweise Windows-Anwendung über Parallels auf dem Mac.

Einschränkungen gibt es hier allerdings mit Blick auf die neuen Apple-Prozessoren. Der Umstand, dass dies auf ARM-Technologie basieren, verhindert die Installation regulärer Windows-Varianten auf diesen Rechnern auch in Verbindung mit Parallels. Die neuen Versionen von Parallels Desktop unterstützen zwar die von Microsoft als „Insider Preview“ ausgegebenen ARM-Versionen von Windows 10 und Windows 11, hier ist allerdings noch mit Funktionseinschränkungen und Inkompatibilitäten zu rechnen.

Mac-App-Store-Version nicht empfehlenswert

Man darf durchaus hinterfragen, warum Parallels Desktop auch über den Mac App Store vertrieben wird. Die hier verfügbare Version der App kommt gegenüber der direkt bei den Entwicklern erhältlichen Version mit nennenswerten Einschränkungen und bringt auch keine Preisvorteile. Es hat eher den Anschein, als habe man sich bei dem hinter Parallels stehenden Software-Konzern Corel noch nicht dazu durchringen können, dieses Angebot einzustellen. Ursprünglich wurde die im Mac App Store erhältliche Version nämlich als Lite-Variante angeboten, die sich in beschränktem Umfang kostenlos nutzen ließ.

Parallels setzt bei der Benutzung seiner Software auf ein Abo-Modell und bietet die Vollversion zum Jahrespreis von 80 Euro an. Wenn ihr euch davon überzeugen wollt, das ihr damit verbunden nicht auf die Mac-App-Store-Version setzen sollt, werft ihr einen Blick auf die vom Anbieter veröffentlichten Informationen. Dort wird – sofern man die Wahl hat – eindeutig von der Mac-App-Store-Version abgeraten:

Laden im App Store
‎Parallels Desktop
‎Parallels Desktop
Entwickler: Parallels International GmbH
Preis: Kostenlos+
Laden
26. Aug 2021 um 09:10 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    27 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31400 Artikel in den vergangenen 7299 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven