ifun.de — Apple News seit 2001. 24 431 Artikel
Für Mac-Modelle ab 2013

OWC Aura Pro X: Schnelle SSD-Speichererweiterungsmodule für den Mac

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Der amerikanische Zubehörhersteller OWC ist nicht nur für sein Thunderbolt 3 Dock bekannt, sondern hat auch als Anbieter von Speichererweiterungen für den Mac einen Namen. Mit der neuen Produktlinie Aura Pro X verspricht OWC nun die bislang schnellsten auf dem Markt verfügbaren SSD-Erweiterungen für Mac-Modelle ab 2013.

Owc Speichererweiterung Mac Ssd

Die neuen Speichererweiterungen setzen auf aktuelle SSD-Technik und bieten Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1600 MB/s. Im Vergleich zu den Vorgängern der Aura-Familie wurde die Leistung der Ankündigung des Herstellers zufolge um bis zu 100 Prozent verbessert. Ebenso sei die Kapazität der Module nun bis zu 16 Mal höher, ihr geringerer Stromverbrauch sorge dabei für verbesserte Akku-Laufzeiten. Der NVME-Controller der Aura Pro X Speichermodule benötigt allerdings mindestens macOS 10.13 High Sierra, unter Apples aktuellem Betriebssystem wird dann aber auch das neue Dateisystem APFS unterstützt

Die neuen Speichererweiterungen sollen in Kürze in den Handel kommen. Zum Start wird es sie mit 240 GB, 480 GB, 1 TB und 2 TB zu Preisen zwischen 280 und 1280 Dollar geben. Zu den unterstützten Macs zählen das MacBook Air, das MacBook Pro, der iMac und der Mac Pro ab 2013 sowie der Mac mini ab 2014. Zur Unterstützung beim Einbau bietet OWC entsprechende Videoanleitungen für die einzelnen Mac-Modelle an. Im Lieferumfang ist zudem stets ein kleines externes Gehäuse enthalten, in dem der ausgebaute Mac-Speicher weiterverwendet werden kann.

Donnerstag, 19. Okt 2017, 7:51 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gilt das dann auch für die MacBookPros bei denen angeblich kein SSD-Tausch möglich sein soll?

  • Habe nix gutes von SSD Austausch von dritt Hersteller diverser Art gelesen. Viele beklagen sich nach Monaten oder 1-2 Jahren, das die SSD nicht mehr erkannt wird oder ausfällt. Apple macht gerne Updates ;-D.

    Wenn es auf lange Sicht funktionieren würde, wäre ich dabei. So leider nicht

    • Du hast recht, ich arbeite als Apple Service Techniker bei einem APR und mit OWC hatten wir mit den Aura’s der Vorgänger Generation öfter mal Total Ausfälle, mit den Transcend aber nicht. Ich gehe davon aus, dass es was mit Temperaturproblemen zutun haben könnte, da OWC so ein Wärmeleit Pad hat wie auf den Bildern zu erkennen und Transcend nicht. Wie die neue Gen auf Dauer hält, kann natürlich noch keiner sagen.
      Ich finde auch die Verarbeitung von Transcend besser, sieht eher nach Apple Fertigung aus.
      Wie die neuen Transcend allerdings mit APFS klar kommen steht nirgends geschrieben, die ältere OWC Gen hat da rumgezickt.

    • Ich weiß nicht, wie es bei anderen Drittanbietern ist, aber OWC Produkte waren und sind bei mir immer sehr robust und bisher noch nie durch Updates obsolet geworden.

  • Was ist denn mit dem MacBook Pro Retina 2012 ?? Wird das bei allen Herstellern vergessen oder ist die ssd/Schnittstelle schlichtweg zu alt ??

    • Gibt es und hab es schon lange, warum das hier jetzt gepostet wird ist, dass ab Mitte 2013 Apple PCI eingeführt hat, vorher waren es proprietäre SATA Anschlüsse. Zwar sind die PCI Anschlüsse auch nicht Standard, jedoch brauchten die 3rd Party Hersteller einige Zeit was gescheites zu bringen. OWC war der erste und hat nun mit der neuen Generation Geschwindigkeiten wie auch die Apple SSDs.

      Such bei Amazon einfach mal nach Transcend JetDrive 725 da findest du eins für dein 2012 Retina

  • Das gleiche frage ich mich bei meinem Macbook Air Mitte 2012 – wohl zu alt…

  • Danke Makerdog für die Infos :-)

  • Vielen Dank für den Tipp mit dem Transcend Jetdrive 820. Die Performance ist für mich mehr als ausreichend.

    Die Preise für das 240 GB Modul variieren momentan noch erheblich (von 200,- € bis 460,- € bei Amazon).

    Der Listenpreis ist mit 249,-€ angegeben.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24431 Artikel in den vergangenen 6204 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven