ifun.de — Apple News seit 2001. 22 338 Artikel
Maximale Kompatibilität

OWC Thunderbolt 3 Dock bietet 12 Anschlüsse und SD-Kartenleser

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Das bereits im November angekündigte Thunderbolt 3 Dock von OWC ist jetzt in ausreichenden Stückzahlen und auch in Deutschland erhältlich. Der Preis für den in Silber und Grau erhältlichen, mit 13 Anschlüssen ausgestatteten Multi-Adapter liegt bei 349 Euro. Ein Thunderbolt-3-Kabel ist im Lieferumfang enthalten.

Thunderbolt 3 Dock Owc

Mit 13 Anschlüssen zeigt sich das OWC Thunderbolt-3-Dock vielseitiger als die Konkurrenz von Belkin oder Elgato und bietet im Gegensatz zu diesen Herstellern auch die Möglichkeit, etwa alte Firewire-Geräte zu verbinden oder eine SD-Karte auszulesen. Wenn ihr damit zusätzliche Bildschirme am Mac betreiben wollt, könnt ihr entweder einen 5K-oder zwei 4K-Monitore über das Dock verbinden. Angeschlossene Notebooks können mit maximal 60 Watt geladen werden.

Die Anschlüsse des OWC Thunderbolt 3 Dock:

  • 5x USB 3.1 (alter Anschlusstyp)
  • 1x S/PDIF Digital-Audio
  • 1x FireWire 800
  • 1x Gigabit-Ethernet
  • 2x Thunderbolt 3
  • 1x Mini DisplayPort
  • 1x SD Kartenleser
  • 1x Analog Audio

Produkthinweis
OWC Thunderbolt 3 Dock gy 350,00 EUR
Produkthinweis
OWC Thunderbolt 3 Dock sr 347,02 EUR
Dienstag, 12. Sep 2017, 13:34 Uhr — Chris
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was? Palimpalim hat gestern (Xiaomi Notebook) aber behauptet, dass man USB-C Adapter bereits unter 2€ bekommt und sich nicht so anstellen soll bzgl. Adapterwahn bei Apple. Aber gut, dieser hier weist sicherlich eine besonders hohe Qualität auf.

  • Und wie werden 2 Monitore angeschlossen ?

  • Cool dann noch DP auf HDMI dranklemmen

    • Dafür verwendet man das passende Kabel.
      HDMI ist sowieso Consumer-Class. Im geschäftlichen Einsatz wird Displayport verwendet, da haben auch die Laptops oft kein HDMI.
      Die Bildschirme werden mit DVI oder besser mit Displayport angeschlossen und viel zu oft sogar noch mit VGA. HDMI-Anschlüsse sind an den für den Büroeinsatz gedachten Monitoren gar nicht vorhanden.

      • Ted, wo haben Sie denn die Aussage her, dass es keine HDMI-Anschlüsse für Monitore gibt, die für den Büroeinsatz gedacht sind?

        Nahezu jeder Business-Monitor hat heute auch einen HDMI-Anschluss. Und schauen Sie sich mal die Laptops von Lenovo, Dell etc. an. Die haben alle einen HDMI-Ausgang.

  • 350 Taler :-( Kann das Teil auch Bügeln ?

    • nicht nötig, es ist schon flach.
      Und du kommst bei dem Preis auch gebügelt raus :)

      • Und nicht zu vergessen – im Preis ist bereits ein Super-Duper-XXL-17K-Was-Weiss-Ich-Bildschirm enthalten!(Wie – er ist NICHT enthalten? Echt jetzt?)Trotzdem müsste ich mir bei meinen bis zu fünf externen USB-3-Festplatten (usw.) so ein Teil wohl kaufen, wenn ich auf ein neues MacBook Pro umsteigen würde – das wirkt EIN WENIG kaufhemmend…

  • 2x 2k ich komme. :) Muss der AG nur bezahlen. :P

  • Und ist genau das nicht das geniale an USB-C, man kommt an seinen Arbeitsplatz und muss nur ein einziges Kabel anstecken. Schneller und ordentlicher geht es wohl kaum.

  • Und trotzdem brauch ich für Thunderbolt 2 Geräte wieder einen Adapter!
    Ich hab noch kein Dock mit TB2 Anschluss gefunden, weiß jemand warum?

    • Hat mich erst auch gewundert. Macht aber insofern Sinn, dass in der daisy chain bei Thunderbolt die langsameren TB2 oder TB1 Geräte hinten in der Kette liegen müssen um die volle TB3 Geschwindigkeit erreichen zu können.
      Bei einem direkten TB/TB2-Anschluss im Dock würde man damit die Geschwindigkeit direkt am Hub drosseln.

  • ….aber na klar – 350 Schleifen – ist viel zu wenig. 1000 hätten die als UVP nehmen sollen – einfach lächerlich

  • Malte Schümann

    LOL.. 350 € für die Anschlussvielfalt, die es sonst noch im Macbook Pro integriert gab.
    Echter Fortschritt.

    • Ja, aber jetzt ist das OUTGESOURCED, und das ist sooo viel besser!(Ich könnte mir aber auch einfach fünf neue USB-C-Festplatten kaufen und die alten Platten wegschmeißen – ich stelle mich immer so an…)

  • Bei alternate 300€
    Ich bin sehr zufrieden

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22338 Artikel in den vergangenen 5876 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven