ifun.de — Apple News seit 2001. 21 938 Artikel
   

Mac-Tipp: Versehentlich den Downloads-Ordner aus dem Dock gezogen? So bekommt ihr ihn zurück (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Einmal mit der Maus gezuckt und *poff* – schon ist der Downloads-Ordner aus dem Dock verschwunden. Zurück bekommt man ihn zunächst ganz einfach, man muss nur den Original-Ordner aus dem persönlichen Home-Verzeichnis im Bereich zwischen gestrichelter Linie und Papierkorb wieder ins Dock ziehen. Auf diese Weise wird ein neues Dock-Alias angelegt.

Was aber, wenn der Ordner nicht mehr „durchsichtig“ ist und die Sortierung nicht stimmt? Dies alles lässt sich per Rechtsklick auf den Ordner im Dock regeln. Hier habt ihr die Möglichkeit einzustellen, ob die klassische Ordner- oder die neuere Stapeldarstellung verwendet wird, könnt festlegen wie die Dateien darin sortiert werden (es empfiehlt sich „Änderungsdatum“) und wie der Inhalt angezeigt wird (Standard ist „Fächer“).


(Direktlink zum Video)

Donnerstag, 05. Jul 2012, 13:36 Uhr — Chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Währe mal schön wenn man das entfernen sperren könnte ..

  • Es gibt des weiteren noch intelligente Ordnerverknüpfungen. So lässt sich beispielsweise ein Ordner ins Dock ziehen wo nur die Apps enthalten sind die man am häufigsten geöffnet hat, oder nur die 10 Apps die man als letztes geöffnet hat

  • die Standardeinstellung ist aber glaube ich „hinzugefügt am“ oder?

  • Ich frage mich, weshalb es in Windows und am Mac diese bescheuerten Download-Ordner überhaupt gibt? Kann doch alles aus den Desktop oder Schreibtisch und schnell in den Müll oder aufgeräumt werden! Bei mir ist dasnTeil im Dock ganz schnell verschwunden und ich ändere auch in den Browsern sofort den Download-Ort auf Desktop oder Schreibtisch um. Ich lade doch z. B. keinen VLC-Player runter und hebe mir den auf: der ist doch morgen schon Schnee von gestern.

    • Ich heb immer die letzte Version auf für den Fall das ich mal einen Rollback machen muss. Von daher bin ganz froh das es ihn gibt (aufräumen muss man den von Zeit zu Zeit aber trotzdem ;)

    • Sehe ich genauso. Als der Download-Ordner eingeführt wurde, war die Folge nur, dass keiner mehr im Büro seine Downloads gefunden hat. Im Ordner fanden sich dann x Versionen, weil sie es immer wieder versucht haben…

  • Finde das Home Verzeichnis nicht, kann mir jemand helfen?

  • Problem ist: Ich habe keinen DownLoad Ordner zwischen Papierkorb und Trennlinie!

  • Prima..danke fü den Tip -hat funktioniert. :-)

  • Hilfe! Ich habe meinen Downloadsordner nicht nur aus dem Dock gelöscht (das wäre ja einfach wieder herzustellen). Sondern auch komplett aus meinem Finder. Wie kann ich ihn wiederherstellen? Würde mich sehr über Hilfe freuen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21938 Artikel in den vergangenen 5812 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven