ifun.de — Apple News seit 2001. 38 558 Artikel

Hochoptimiert für den Mac

Open-Source-Videoeditor: Shotcut für macOS jetzt mit Motion Tracker

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

Großes Update für den quelloffenen Videoeditor Shotcut. Die für macOS, Windows und Linux verfügbare Desktop-Anwendung ist rund ein Jahr nach ihrer letzten großen Aktualisierung in Version 23.05.07 erschienen und setzt nun auf Qt 6.

Screenshot Speed Ramp

Hochoptimiert für den Mac

Damit ändert sich das Fundament der Benutzeroberfläche von Shotcut erstmals nach satten zehn Jahren mit Qt 5. Auf dem Mac setzt die Anwendung zudem erstmals auf Apples Grafik-Beschleunigung „Metal“ und verabschiedet sich von OpenGL. Zudem ist die Anwendung als Universal-Download nun für den Einsatz auf Apple Prozessoren optimiert und läuft sowohl auf Intel-CPUs als auch auf Apples M1- und M2-Chips mit bestmöglicher Performance.

Verbesserungen unter der Haube sollen für eine spürbar schnellere Anzeige von Vorschauvideos sorgen, Projekt-Manipulationen über die Timeline gehen ebenfalls deutlich geschmeidiger von der Hand.

Motion Tracker Video Filter

In den Einstellungen der Shotcut-Applikation begrüßt euch der neue Bereich „GPU Effects“. Zudem verfügt Shotcut 23.05.07 jetzt auch über einen „Motion Tracker Video Filter“, der sich bewegende Objekte im Blick behalten kann und in der Lage ist auf diese dann andere Filter und Effekte anzuwenden.

Ergänzend bietet die Anwendung die neuen Zeit-Filter „Speed: Forward Only“ sowie „Speed: Forward & Reverse“ an. Favorisierte Filter lassen sich kopieren, eigenen Filter-Sets zuordnen und bei Bedarf einfach auf das zu verändernde Video einfügen.

Insgesamt bringt das erste große Update des Videoschnitt-Studios in diesem Jahr so viele Neuerungen und Verbesserungen mit, dass sich der offizielle Blogeintrag zur neuen Version auf mehrere Seiten erstreckt. Diesen könnt ihr hier in Augenschein nehmen.

Die aktuelle Version der Shotcut für macOS lässt sich hier aus dem Netz laden.

Shotcut Large

09. Mai 2023 um 13:53 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38558 Artikel in den vergangenen 8309 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven