ifun.de — Apple News seit 2001. 24 417 Artikel
Save.tv, YouTV oder OTR?

Online-Videorekorder: Welchen benutzt ihr?

Artikel auf Google Plus teilen.
103 Kommentare 103

Wollt ihr mal euren Erfahrungsschatz in Sachen Online-Videorekorder in die Runde werfen? Aktuell sind uns Save.tv, Youtv und Onlinetvrecorder bekannt. Alle drei bieten die Möglichkeit, TV-Sendungen per Mausklick aufzunehmen um sie später online anzusehen oder herunterzuladen.

Warum braucht man das? Weil man zu faul ist, den heimischen Festplattenrekorder zu programmieren oder gar keinen besitzt und ein Großteil des freien TV-Angebots nicht über die Mediatheken der Sender verfügbar ist.

Foto

Unsere Einschätzung der drei Konkurrenten in Kürze: Save.tv bietet die beste Leistung, insbesondere weil hier eventuelle Werbeblocks entfernt werden. Youtv gefällt mit der besten Benutzeroberfläche inklusive Apple-TV-App. Der Onlinetvrecorder grenzt vom Interface her und mit (ohne Premium) aufpoppenden Werbebannern an eine Zumutung, bietet dafür allerdings viel Leistung für sehr wenig Geld.

Beginnen wir mit mit dem letztgenannten Angebot. Hier werdet ihr schon mit 99 Cent pro Monat zum Premiumkunde und bekommt dafür nicht nur Werbefreiheit, sondern auch das Recht auf den Download von 120 aufgenommenen Sendungen pro Monat. Bemerkenswert ist das umfangreiche Senderangebot beim Onlinetvrecorder. Neben den deutschen Free-TV-Sendern stehen auch TV-Kanäle aus zehn weiteren Ländern wie etwa USA, Großbritannien, Frankreich und Italien zur Verfügung.

Onlinetvrecorder

YouTV ist wie eingangs erwähnt das optisch ansprechendste der drei Angebote. Für halbwegs vernünftige Optionen müsst ihr hier allerdings 5,99 Euro pro Monat, besser 7,99 Euro für das Pro-Paket rechnen. Damit stehen euch umfangreiche Aufnahme- und Speichermöglichkeiten sowie die Option zum Download zur Verfügung.

Bei Save.tv beginnen die Preise bei 6,99 Euro pro Monat, wobei Features wie werbefreie Aufnahmen und HD-Qualität erst beim Paket für 7,49 Euro beinhaltet sind.

YouTV haben wir vor einiger Zeit hier schon vorgestellt, Save.tv war hier und hier schon bei uns Thema. Ernsthaft haben wir uns mit dem Thema selbst bislang noch nicht befasst, daher sind eure Erfahrungsberichte ausgesprochen willkommen. Das Thema kam hier aus privatem Interesse heraus auf und nach einem Blick auf die oben wiedergegebenen Eckdaten haben wir uns zunächst für einen Testlauf mit dem Onlinetvrecorder entschieden.

Savetv Und Youtv

Freitag, 24. Nov 2017, 17:19 Uhr — Chris
103 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nutze OTR Premium seit mehr als 10 Jahren und bin vollauf zufrieden.

  • Ich nutze seit einer Weile Save.tv und bin ganz zufrieden. Die haben auch eine Apple TV App, nutze es aber meist auf dem iPad. Gerne auch die Downloadfunktion, um kein datenvolumen zu verbrauchen. Die automatischen aufnahmenregeln klappen auch gut. Es ist noch nie passiert das etwas nicht aufgenommen wurde. Gerne wird mal zu viel aufgenommen, zb sonntags 3 mal Sportschau um 21:45 (in allen dritten programmen) aber das ist ja keine große Sache und schnell wieder gelöscht. Klasse ist, das man die Aufnahmen (auch in Hd) einfach von der Webseite runterladen kann und das das mp4 file hat. Bzgl des Preises gibt es auch hier und da immer mal Aktionen…ich nutze es gerne.

  • Interessantes Thema. Aktuell nutze ich noch einen Panasonic Festplattenrecorder. Aber einen Onlinerecorder, vor allem mit AppleTV App wäre schon interessant

  • Save Tv. Schon seit ewigen Zeiten

  • Keinen, habe ich noch nie gebraucht.

  • OTR Premium, aber nur noch sehr selten. Amazon und Netflix allein bieten schon mehr Videostunden für mein Interesse, als zu schaffen ist und Youtube mit den Veröffentlichungen vieler Sender füllt einen Teil der Lücke. Allerdings nervt dort die Werbung und ich will das nicht auch noch „freizahlen“.

  • Also ich benutze seit längerem YOUTV allerdings nur in der beschränkten kostenlosen Version ! Funktioniert tadellos und wie gesagt das Schöne ist das es auch auf dem Apple TV und auf dem Fire TV Stick verfügbar ist ! Hatte vorher mehrere Jahre den bezahl online Recorder Bong.tv der natürlich sehr gut war allerdings auch viel Geld gekostet hat ! Da man mittlerweile ja fast alle Sendungen in den Mediatheken findet reicht das für meinen Zwecke aus !

  • Seit 2006 bei OTR dabei und finde es immer noch sehr gut und bin durchaus zufrieden! 1€ pro monat ist völlig in ordnung und die dekoder schneiden automatisch de werbung durch user erstellte cutlisten raus. Die schönheit der UIs macht mir nichts aus. Ich weiss nicht wie es bei den anderen ist, aber auf otrkeyfinder.com kann man, wenn man premium mitglied ist, auf sendungen zugreifen, die schon über ein jahr her sind. Erst gestern den film Fast Furious Neues modell originalteile in HD von 2014 runtergeladen. Wenn man ein bisschen zeit investiert kann man sich ganze staffeln bekannter serien in guter Qualität runterladen. Einzige voraussetzumg: es muss mal fernsehn gelaufen sein ;)

  • Bietet einer dieser Anbieter die Möglichkeit die privaten TV Sender in HD aufzunehmen?

  • Es ist schon 2-3 Jahre her, aber meine Erfahrungen sind nach einigen Tests schlecht. Aufnahmefehler, abgeschnittene Anfänge oder Enden, Tonprobleme. Ich hatte damals nichts passendes gefunden.

    • Du kannst Vor- und Nachlaufzeit einstellen. Bei Save TV wird die Werbung und der Rest rausgeschnitten, so dass du nur die eigentliche Sendung hast. Musst dann nur bis zu 24 h auf die geschnittene Sendung warten. Funktioniert aber recht gut.

  • Seit 8 Jahren OTR. Für mich die beste Lösung. Bereite die Filme meist in HD mit AC3 Ton für die iTunes Mediathek auf und gebe sie über das AppleTV wieder. Dank otr.datenkeller findet man auch Filme nach Jahren, wenn einem danach ist.

  • Zattoo. 500 Sendung sind im Abo inklusive.

  • Mich würde mal interessieren welche ausländischen Sender bei OTR zur Verfügung stehen. Eine Auflistung hab ich nirgends gefunden.

  • Immer schon OTR, funktioniert super und ist unschlagbar günstig.

    Save.TV hat bei mir einmal trotz Kündigung einen ganzen Jahresbeitrag abgebucht. Habe Ihnen die Kündigungsbestätigung gezeigt, haben sie aber nicht akzeptiert. Erst nachdem ich meinen Anwalt anrufen lassen habe, haben sie zurückgesteckt… Hätte nicht gedacht, dass es dieses Unternehmen, das für mich eindeutig unseriös ist, überhaupt noch gibt.

  • Nutze seit gut vier Jahren OTR, bislang immer zufrieden, wenngleich ab und an Filme nicht richtig geschnitten sind oder die Werbung (manchmal) gar nicht entfernt wird. Ich nutze die Filme/Dokus häufig auch für Ausbildungszwecke oder um Serien digital „zu sammeln“ … die anderen beiden Alternativen kannte ich bis jetzt noch gar nicht so richtig … klassisches lineares Fernsehen schaue ich so gut wie gar nicht mehr … nutzte hauptsächlich FireTV-Stick und Apple-TV-Box … DAZN könnte in den kommenden Jahren was werden … halt wie Apple mal vorhergesagt hatte, Apps sind die Zukunft des Fernsehens … jedenfalls bei mir … viele Grüße, ihr macht gut Arbeit … nutze euch als Info-Quelle immer gern!

    • OTR seit Jahren. Auch die ios App ist super. Wäre ja klasse, wenn es eine Apple Tv oder Fire TV App gäbe, damit man die aufgenommenen Filme direkt auf dem Fernseher sehen kann. Leider geht das immer nur per USB Stick am Fernseher, oder kennt einer eine bessere Lösung?

      • Wenn nicht über Mediathek, sondern mal schnell ein Film vom Pad oder Book abgespielt werden soll, mache ich das einfach per AirPlay über das AppleTV. Das hängt eh am Fernseher bzw. Beamer. Geht auch problemlos mit nem 3er AppleTV.

    • Man kann die Werbung doch zur Not selber rausschneiden. Geht doch sehr schnell mit z.B. Super OTR.

  • Zattoo hat jetzt eine Aufnahmefunktion, die allerdings, glaube ich, nicht bei allen Sendern zur Verfügung steht. Reicht mir aber völlig aus. Einfach in der Programmübersicht bei einer Sendung die Aufnahme vormerken, später erscheint diese in allen Zattoo-Apps unter dem neuen Punkt „Aufnahmen“.

  • Lange zeit OTR, dann kam die Horizon Box die das übernahm und nun schau ich nur noch über Waipu.tv und nutze dort die eigene Rekorder Funktion

  • Seit Jahren save.tv
    sehr gute App
    Schnittliste für Werbung
    sehr guter Downloadmanager

  • Save.tv
    Die Werbung wird zuverlässig herausgeschnitten.

  • Entertain Cloud-Recorder von der Telekom. Sehr zufrieden bislang :)

  • Alles probiert.
    OTR: miserable App, miserables Handling, teilweise miserable Qualität.
    SAVE TV: Gut gestaltet, aber RTL und Pro7 lassen sich nicht aufnehmen. Damit keine F1, Supertalent, Millionär, usw.! Wer’s nicht braucht, den stört’s nicht. AirPlay via Apple-TV praktisch nicht möglich, ruckelt, stoppt und hängt komplett (Software buggy?). Vorteil beim Abspielen via iOs-Device: Die Schnittliste, die in vielen Sendungen die Werbung entfernt.
    YOUTV: für mich die beste Lösung. Hat zwar keine Schnittliste, aber RTL- und ProSieben-Recording ist problemlos möglich. Senderumfang ist auch ausreichend. Und AirPlay via Apple-TV funktioniert klaglos!

    • Stimmt mit SaveTV nicht ganz. Pro7 geht inzwischen und mit RTL hat man sich wohl geeinigt. Müsste also bald wieder möglich sein. AirPlay auch kein Thema, da es eine super AppleTV App gibt.

  • Auch seit Jahren OTR. Der OTRDecoder für Mac, sucht beim dekodieren nach, von anderen Mitgliedern zur Verfügung gestellten, Cutlists und schneidet damit sauber aus und, wenn vorhanden, die Werbung raus.

    Super auch für mich persönlich, dass die englischen BBC, ITV und Channel4 dabei sind

  • Ich nutze YOUTV. Ich bin zwangsweise von T-Entertain auf YOUTV umgestiegen. Die Oberfläche finde ich gut, sowohl Web als auch Apple TV. Doof finde ich, das es für Aufnahmen grundsätzlich ein Limit von 300 Tagen gibt. Dass Spulen durch die Werbung ist auch okay. Allerdings ist Entertain immer noch um längen besser.

  • Seit etlichen Jahren OTR. Damals noch mit Werbebanner-Klicks und deutlich günstigerem Premium.

  • Nutze eine dreambox und online Videotheken, sowie aprime.
    Brauche keine online Rekorder.

  • Also, ich schwöre auch weiterhin auf Betamax..:-)

  • Gar keinen! Nehme vom Receiver auf USB Stick auf.

  • Nutze seit einem Jahr YouTV und bin bis auf den nicht gerade günstigen Preis sehr zufrieden

  • Ich selbst nutze seit ca. 2 Jahren YouTV und davor schon den Vorgänger „Bong TV“. Kann man bei OnlineTVRecorder die Sendungen auch in HD runterladen, zumindest von den Öffentlichen?

  • Keinen Dienst, ich habe schon vor Jahren aufgehört Unterschichten TV zu gucken.
    Ich guck mir lieber Jugendliche auf YouTube an die viel zu schnell viel zu viel Geld gemacht haben und lasse mir von denen erzählen wie das Leben funktioniert :)

  • Seit gefühlten Jahrzehnten nutze ich OTR. Hab mir dort eine Whitelist anlegt mit der einfach alles aufgezeichnet wird. Zum Laden nutzen ich den OTR Datenkeller. Alles wird dann auf meiner DiskStation verarbeitet, Werbung entfernt usw.
    Auf die OTR Webseite geh ich nur noch wenn ich den Premium Status verlängere (einmal im Jahr), sonst bin ich da nie. Dank FTP-Push des Datenkeller ist diese Variante für mich die, die das beste Ergebnis für die Investition gibt.

  • Raspberry Pi mit DVBC-Stick und TVHeadend unter Libreelec. Gibt eine super App dazu und mit VPN lässt sich das von überall bedienen.

  • 3TV

    7,90€ im Monat monatlich kündbar
    Auf fast jeden Gerät: ios, Android, PC…

    7 Tage automatische Aufzeichnung aller Sender

    ~42 Sender und ~10 in HD

    Es ist nicht GIS pflichtig (Österreichische Rundfunkgebühr)

    Es ist in Österreich verfügbar

  • Ich nutze You-TV und hoffe, dass dieser Recorder immer barrierefrei bleibt. Da ich blind bin, bin ich froh darüber, dass auch Filme mit Audiodeskription aufgezeichnet werden können. Das einzige, was ich schade finde, ist, dass ich mit meinem deutschen Konto keine österreichischen Sender aufzeichnen kann.

  • Für was soll das geht sein? Die öffentlich-rechtlichen gibt es in der MediathekView und alle anderen Sender übertragen nur Schrott

  • Seit vielen Jahren OTR Premium. Bin sehr zufrieden. Filme oder Serien ziehe ich mir aufs iPad und schau sie mir z.B. bei einer längeren Zugfahrt an.

  • Tipp für OTR-User: otr-serien.de und otr-filme.de

  • Ich nutze die Free Version von youtv, aber das hat ja stark nachgelassen! Videos sind nur noch 24std anzugucken und „download“ nur über Umwege.

    YOUTV:
    15%- BEKOMMT MAN ABER MIT DEM CODE: ESWEIHNACHTETSEHRAUFYOUTV
    (NOCH VON LETZTEN JAHR GÜLTIG)

    • Um Sendungen aus Mediatheken herunterzuladen, würde ich MediathekView verwenden. Geht aber auch z. B. mit jDownloader u. ä.

    • Vavideo.de geht auch gut zum Suchen, anschauen und Download.
      Wenn man die Sendung gefunden hat im Safarie auf Link klicken, Qualität auswählen und dann Download unter…

      Ich persönlich markiere den Downloadlink und füge ihn in meinem QNAP-Downloader ein.
      Der läd das dann auf mein NAS und ich kann am Mac weiter arbeiten.

  • Lineares Fernsehen … wie old-school! Das ist ja noch schlimmer als usenext benutzen :-D

  • OTR in Verbindung mit der Synology und den iOS App DS get und otr App ein Traum!!!

  • Entertain und den Cloud Recorder. Läuft prima. :)

  • Ich nutze seit 2012 OTR.
    Bin voll zufrieden. Wenn Werbung nicht korrekt geschnitten, dann schneide ich sie selbst. Schnittprogramme liefert OTR mit.
    Früher 69 Cent pro Monat, jetzt 1 €uro. Immer noch günstiger als die anderen.
    Es können Filme mindestens 1 Monat nach Ausstrahlung geladen werden. Über Spiegelserver auch über mehrere Jahre.
    Es können auch Filme die schon laufen oder gelaufen sind programmiert werden, da OTR grundsätzlich alle Filme und Sendungen aufzeichnet.
    Dies ist mit heimischen Festplattenrecordern nicht möglich. Wie oft läuft ein Film schon und dann möchte man ihn noch aufnehmen.
    Viele Filme der ÖR werden in HD, HQ, SD und MP3 aufgenommen. Private sind nur maximal in HQ und abwärts aufnehmbar.
    Sucht man Filme ist die FilmSuche ganz hilfreich.

  • Habe lange Zeit Savetv genutzt und habe es, da ich keine Zeit hatte um die ganzen Aufnahmen zu sehen, gekündigt. Das war ein grausam sowas habe ich noch nie erlebt. Eine Audienz beim Papst ist einfacher. Also solange ich es nutzte war es okay aber Kündigung ist schlimmer.

  • Ich nutze YouTV, weil die App vollständig barrierefrei und mit VoiceOver bedienbar ist. Außerdem kann gezielt nach Hörfilmen (Filme mit akustischer Bildbeschreibung für blinde Menschen) gestöbert werden, die dann auch als Audiodatei heruntergeladen werden können. Sehr nützlich auch der individuelle RSS-Feed, über den ich meine programmierten Sendungen direkt in meinem Podcatcher abspielen kann.

    • Serienaufnahmefunktion beim neuen Entertain TV ist grottig. Es kommt bei Pay TV immer mal wieder vor, dass nicht alle Folgen aufgenommen werden. Erst diese Woche wieder bei Colony. Cloud Recorder nicht für alle Sender möglich.

  • YouTV – Apps für xbox one, chromecast unterstützung, fire tv app und download auch der AD spuren machen das ganze für mich zum besten Angebot.
    Leider noch kein stream on aber man arbeit wohl daran.

  • Save.tv (XXL) Mit der ATV-app für mich die perfekte Lösung um werbefrei und entspannt TV schauen zu können.

  • Eindeutig YouTv! Auf AppleTV, iPad und iPhone (+Watch) installiert und genau das was ich brauche. Saubere moderne Apps und total zuverlässig. Qualität ist einfach 1A

  • Waipu.tv
    Ist sehr schnell und auch über Fire möglich

  • Früher (vor 2009) SaveTV, seitdem OTR, hauptsächlich wegen der US- Sender, hat glaube ich kein anderer Anbieter

  • Ich beobachte nun schon zum erneuten Male dass Kommentare übertrieben willkürlich gelöscht werden. Selbst bei harmlosen nicht persönlichen ironischen Bemerkungen! Mein „Werbefei“ Abo werde ich nun können chr. mehr verlängern!

  • Gar nix in die cloud.
    Habe drei Dreamboxen, die bis zu 10 Jahre alt sind, im Haus verteilt. Neu geflasht mit NewNigma2 Image. Alle drei legen auf eine zentrale Synology NAS ihre daten ab und können auf den geteilten Share zugreifen. Läuft seit 10 Jahren robust. Programmierung via Web Interface oder iPhone mit DreaMote (via IPSEC VPN) von außen kein Problem. Beim Abspielen ist Werbung mit wenigen Tastendrücken übersprungen.
    Kostet keine monatliche Gebühr, gibt keine Daten oder sonstiges an externe Dienstleister und meine Frau kann es bedienen. Alle sind glücklich.

  • Ich nutze mehrere Dreamboxen und nehme alles auf dem eigenen Server auf.

    Habe alles mögliche probiert und bin mit dem eigenen System am zufriedensten.

    Dazu prime und Netflix.

  • Ganz klar mit Abstand der beste ist Youtv. Zumindest ist Youtv vom Handling her mehr so Apple und die anderen Dienste mehr so Windows 3.11.

  • OTR seit Jahren. Support ist bescheiden. Das Moderatorenteam im Forum ist massiv arrogant. Und die IT hat von Informationspflicht gegenüber ihren Kunden noch nie was gehört. Der Rest es gut.

  • Ich benutzte schon seit laengerem den Kostenloser Online Bildschirm Recorder Apowersoft. Den gibt es auch als Desktop Version. Fuer die Online-Version muss ich lediglich einen kleinen Launcher installieren und die fertige Datei wird dann auf meinem PC gespeichert. Habe verschiedene Aufzeichnungsoptionen und kann sogar den Mikrofon/Systemsound oder beides und sogar die Webcam aufzeichnen!
    Perfekt zum Aufzeichnen von Sendungen.

    Auch kann ich waehrend der Aufzeichnung Markierungen in das Video machen, was besonders bei den Tutorials die ich mache praktisch ist. Kann es wirklich nur empfehlen – besonders da es auch kostenlos ist :)

  • Habe sowohl SaveTV, als auch YouTV über längere Zeit getestet. Beide liefern gute Qualität, haben allerdings oftmals Schwierigkeiten mit der Bereitstellung der Downloads, was mich schon 2015 dazu bewegte mich für einen Premium Account bei OTR anzumelden. Was dabei entscheidend für mich war ist der Umstand das bei OTR die Möglichkeit besteht auf Aufnahmen seit Beginn der Mitgliedschaft zuzugreifen. Das heißt ich bin Mitglied bei OTR seit Mai 2015 und kann auf alle Aufnahmen zurückgreifen die sich, seit diesem Zeitpunkt, auf den Mirror-Servern befinden. Dabei ist es übrigens egal ob ich diese jeweiligen Sendungen irgendwann einmal als Aufnahme programmiert habe oder nicht. Und es gibt sehr große Archive auf diesen Mirror-Servern.
    Auch wenn man bei OTR von Kundendienst oder gar Service mit Sicherheit noch nie etwas gehört hat, und mit Sicherheit gibt es auch bei OTR so manche technische Panne, gibt es wohl kein besseres Preis- Leistungsverhältnis.

  • Ich nutze OTR seit geraumer Zeit. Ich wohne in Asien und darum nutze ich das Teil.
    Ja ist zwar günstig aber nicht nur das Website Interface grenzt an ne Zumutung, auch die aufgenommenen Sendungen lassen Teilweise in Sachen Qualität doch einiges zu wünschen übrig. Oder wie die Sendungen geschnitten sind.. OMG. Ich hatte ne Arte 28Minuten Sendung auf dem Schirm, mit 13 Stunden Aufnahmezeit. Kannst du dir deine 28 Minuten Sendung irgendwo zusammensuchen… Man muss auch ganz klar festhalten, dass auch mit Premium noch weiter Kosten anfallen können. Der Gratis-download von 12-8am ist auch sehr mühsam, da man entweder in der Warteschlange steht oder sonst vom Server zurückgewiesen wird.. Auch als Premium-Kunde. Das hört sich vor dem Erwerb von Premium alles ein bisschen einfacher an.
    Suchfunktion ist für den A… Bei Serien zBs. wird nicht mal die Episode oder Staffel angezeigt. Das wird zum Problem, wenn die Serie mehrmals wiederholt wurde und alles ohne weitere Angaben in ner Liste steht. Benutzerfreundlich ist anders. Wir werden wohl ne andere Lösung finden müssen. OTR ist Holzhacker-Style und auch wenn’s gnünstig ist, wirklich ne Katastrophe in Sachen UI und Qualität—-

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24417 Artikel in den vergangenen 6203 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven