ifun.de — Apple News seit 2001. 23 812 Artikel
Ausgefallene Geschenkidee

Steve Jobs als Puppe: Apple-Keynotes zum Nachspielen

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Hardcore-Apple-Fans aufgepasst: Der Spielwarenhersteller Damtoys hat eine Steve-Jobs-Puppe im Maßstab 1:6 angekündigt und verspricht, dass sich damit die wichtigsten Produktpräsentationen des Apple-Gründers nachstellen lassen.

Steve Jobs Puppe

Die Puppe kommt im Standard-Outfit von Steve Jobs mit Jeans, Rollkragenpulli und Turnschuhen, dazu gibt es aber sechs austauschbare Hände und verschiedene Möbelstücke um die Präsentationsgesten authentisch nachzustellen. Als Produktnachbildungen sind der original Macintosh aus dem Jahr 1984 und ein Notebook enthalten.

Details zum Verkaufsstart bleibt und der Hersteller schuldig. Eine Option zur Vorbestellung findet sich allerdings bereits im Netz. Der Onlineversand Play-Asia hat die Puppe zum Preis von 167 Euro im Angebot.

Steve Jobs Puppe Zubehoer

Via TheVerge

Freitag, 24. Nov 2017, 19:30 Uhr — Chris
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Figur von Legendtoys.jp finde ich bisher am besten! Leider seit Jahren nicht mehr verfügbar

  • Alter ey…Wer damit spielt gehört in die Klapse

  • Wenn ihr also schon immer einen eigenen Robot Chicken Clip drehen wolltet..

  • Spezielles Datum?
    1. April oder so?
    Nein!

    Also:
    Boah, wie nerdig ist das denn???

  • Da steht doch ganz groß: Hardcore-Fans aufgepasst! Also wieso regst Dich auf?

  • Ich will aber auch verschiedenen Köpfe, quengel. Oder sah er etwa all die Jahre lang gleich jung/alt aus?

  • Ich find die echt cool! ich fand auch einfach steve jobs cool… aber da muss man halt auch leicht einen für an der pfanne ha en :)

  • Die Puppe ist ne Vollkatastrophe, absoluter Mist. Die Gesichtszüge sind falsch, die Hände und vor allem die Gelenke wo man sie scheinbar reinsteckt sind grauenvoll. Steves Brille ist auch stümperhaft umgesetzt (ist das Plastik?) die Jeans wirkt unecht.

    Das Ding ist eine Beleidigung. Wenn man hemanden zu eine Puppe macht der so auf Perfektion aus was, dann hat man gefälligst was besser zu liefern, das verlangt der Respekt.

    Voralpem beim Gesicht war bisher jede Replica die ich gesehen habe absoluter Schrott. Sogar die Wachsfigur von Madame Tussauds die sonst eigentlich gute arbeit abliefern, fand ich im Gesicht nicht stimmig.

    Tut mir leid, das ist nicht Steve.

  • Nehme mich wunder ob Sie das Recht für den Stuhl haben… denke da wird Cassina was dagegen haben…

  • Ich warte noch auf den ferngesteuerten Steven Hawking Rollstuhl

  • Ich hätte gerne nur den Le Corbusier-Sessel ^^

    Stelle mir das unheimlich vor, Steve auf dem Schreibtisch im Sessel wie er einen die ganze Zeit anguckt.

  • Einfach nur Respekt- und Geschmacklos!

    Schande jedem der das kauft!!!

  • Dank FaceId und 3D Drucker kann sich bald jeder „Entwickler“ von jedem eine originalgetreue Puppe zu Hause drücken…..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23812 Artikel in den vergangenen 6110 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven