ifun.de — Apple News seit 2001. 38 347 Artikel
   

Office 2011 für Mac: Wichtiges Sicherheits-Update

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Auch wenn die iPad-Applikationen des Microsoft Bürosoftware-Paketes Office derzeit für einen Run auf die Office 365-Lizenzen sorgen, setzen viele Mac-Nutzer nach wie vor die derzeit noch aktuelle und Abo-freien Standalone Ausgabe, Office 2011, auf ihren Rechnern ein.

Solltet ihr dazugehören, dann klickt euch heute in die Update-Verwaltung:

update

Mit Version 14.4.1 bietet Microsoft jetzt eine kritische Sicherheits-Aktualisierung an, deren sofortige Installationen allen Bestandskunden empfohlen wird. Das 115MB große Update beseitigt einen „remote code execution“-Bug, der den Angriff auf Mac-Rechner mit speziell vorbereiteten Office-Dokumenten ermöglicht.

Mit diesem Update werden kritische Probleme behoben und die Sicherheit erhöht. Es enthält Korrekturen für Sicherheitslücken, die von einem Angreifer zum Überschreiben der Inhalte des Arbeitsspeichers Ihres Computers mit Malware ausgenutzt werden können.

Microsoft beschreibt den Umfang des Software-Patches in dem Support-Eintrag #MS14-017. Zur Installation benötigt das Update knapp 300MB freien Festplattenspeicher

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Apr 2014 um 11:58 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • auch wenn man die 365-Version am Mac nutzt wird das Update tragend. Die Version ist ebenso die Office 2011- Variante

  • Kaum nutzt man irgendne Software von MS, hat man wieder mit Viren zu kämpfen, dabei sind doch „Pages“ und Co super Alternativen.

  • Es wäre vor allem schön wenn man unter Mavericks aus Excel auf Kyocera-Drucker anstandslos drucken kann. Alle anderen Programme können dies problemlos. Selbst der Umweg mittels PDF und Vorschau klappt nicht. Anscheinend schreibt Excel defekte PDF´s. Aber das interessiert bei Microsoft niemand – ist ja nicht so dass die sich brüsten im Business-Bereich top zu sein…

  • 300 MB für die Schliessung von Sicherheitslücken?
    Das ist ja knapp 1/3 der Gesamtgröße und warum können die
    nicht einfach bestehendes Überschreiben?
    Verrück, wie viel Platz mittlerweile der Kram beanspruchte.
    Denn es ist eher die Regel, als die Ausnahme, das mir Word nach
    dem Öffnen Updates anzeigt.

  • Gibt’s mit office 2014 für mac auch endlich Visio? Und project?

  • Was mir als Mac Neuling in Office wirklich fehlt, ist das Kontext Menü wie unter Win7. Ansonsten ist das Office Paket für Mac bestens.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38347 Artikel in den vergangenen 8275 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven