ifun.de — Apple News seit 2001. 29 944 Artikel

Menü "Live im deutschen Free TV"

Öffentlich-rechtliche HD-Kanäle kostenlos über Prime Video streamen

39 Kommentare 39

Im Zusammenhang mit unserem Bericht über die Live-TV-Pläne von Amazon kam auch die Integration der öffentlich-rechtlichen TV-Kanäle in Prime Video wieder zur Sprache. Das Angebot besteht grundsätzlich schon seit letztem Sommer, doch können Prime-Abonnenten den Zugriff auf die einzelnen Sender über das Menü „Live im deutschen Free TV“ nicht nur vereinfachen, sondern damit verbunden auch gleich erweiterte Sendungsinformationen anzeigen.

Live Im Deutschen Free Tv Amazon Prime Video

Das Ganze läuft über den im Rahmen von Prime Video kostenlos verfügbaren „Live TV Channel“. Dazu genügt es, im Prime Video Channel Guide auf einen öffentlich rechtlichen Kanal zu klicken. Mit dem Start der Wiedergabe wir dann automatisch die kostenlose Channel-Buchung aktiviert und auch per E-Mail bestätigt.

Willkommen beim Live-TV-Angebot von Prime Video. Genießen Sie Live-TV-Sendungen in HD über Prime Video. Die Aktivierung ist kostenlos und ermöglicht Ihnen, im Rahmen Ihrer Prime-Mitgliedschaft ab heute unbegrenzt TV-Sendungen anzusehen.

Im Anschluss stehen euch rund 30 öffentlich-rechtliche Kanäle größtenteils in HD-Qualität direkt über Prime Video zur Verfügung. Das damit verbundene Menü „Live im deutschen Free TV“ wird in der Prime-Video-App auf Mobilgeräten ebenso angezeigt wie im Prime-Video-Bereich von Fire-TV-Geräten oder Smart TVs.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Feb 2021 um 17:20 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Hoffe sowas kommt für die AppleTV-App.

    • Man kann doch alle Prime-Video-Channels in der Apple-TV-App von Amazon Video problemlos sehen – auch diese. Das klappt sogar auf dem alten Apple TV 3.

    • Oh ja bitte
      Sonst ist ja Deutschland bald komplett von Amazon abhängig
      Verstehe nicht wer da auf die Idee kam mit denen den Vertrags zu schließen, da haben die öffentlichen sich ja direkt verkauft

      • Genauso ist es, die haben sich für noch mehr Geld verkauft! Trotzdem wollen die noch mehr Gebührenerhöhung, anstatt diesen Geld vom Verkauf den Gebührenzahlern zurückzugeben. Kriegen einfach den Hals für Pensionen und Gehältern nicht voll. Von Personalabbau ganz zu schweigen, denn selbst produzieren tun die ja schon lange nicht mehr, wird alles an Mitarbeiter und gute Bekannte outgesorced!

      • Die ÖR-Sender haben den Anspruch, so einfach wie möglich empfangbar zu sein und eine weitestmögliche Verbreitung zu erlangen. Einfach, um diesem wirklich niveauvollen Privatprogrammen etwas leichte Kost entgegenzusetzen (oder war es umgekehrt?). Egal, jedenfalls sind es unsere ÖR, die per Astra in ganz Europa frei empfangbar sind.
        Schau Dich mal Europa- und weltweit um, welchen Luxus wir mit unseren frei empfangbaren Programmen genießen! Und welch geringe Gebühr unsere 18€ GEZ im Vergleich sind.
        Und bitte nicht nur von den 20jährigen Dschungelcamp-Zuschauern ausgehen sondern bitte auch von Zuschauern, die einen etwas höheren Anspruch an Fernsehinhalte stellen – dann bleibt bei den Privaten nicht mehr viel übrig.
        Und all das bekommen wir für den Gegenwert von drei Schachteln Zigaretten – ich find’s gut.
        PS: Ich bin auch nicht damit einverstanden, daß Geld der GEZ für den Einkauf von Sportrechten draufgeht. Ich habe NULL Verständnis für diesen ganzen Fußballscheiß. Aber ich verstehe, daß einige sich damit gerne die Gehirnzellen vertreiben und kein Verständnis für meine Form des Müßigganges haben. Und dadurch gleicht es sich wieder aus und siehe oben: Ich find’s gut!

    • ganz zu vergessen zu erwähnen, am Besten gleich alle frei empfangbaren Sender. Also im Grund Joyn intigrieren.

    • Meine mit Joyn alles was dort frei zur Verfügung gestellt wird. Pro7, SAT1 etc und das am Besten samt Mediatheken auch von ARD und ZDF. Also direkt in AppleTV-App einfügen, wie die Channels, nur kostenlos.

    • Warum installierst du nicht einfach die App von ARD und ZDF auf deinem ATV? Da kannst du die Sender auch ohne Amazon Prime anschauen.

    • Weil ich’s praktischer finde alles in einer App zu haben. Kling seltsam aber da ich die AppleTV-App zentral nutze und paar Channels abonniert hatte, finde ich’s einfach praktisch alles zentral zu haben. Hatte auch schon Prime, Netflix, Sky Ticket, aber alles läuft dort extra in eigener App.

  • +1

    auf appleTV wäre bombe.

    VF unitymedia bekommt ja eine appleTV app von horizon nicht hin

  • Gibt es bei prime auch irgendwo eine gute EPG (Programmübersicht) so wie hinter dem Link versteckt?
    Wenn ich es in der APP Starte, sehe ich nur viele Kacheln mit dem was gerade läuft.

  • Und dir Amazon Video App auf dem ATV bietet das nicht an?

  • Hi, lässt sich über die App auf dem Mobilgerät leider nicht aktivieren, angeblich Probleme bei der Registrierung, ha ha

  • Ist das auch vom Vodafone Video pass abgedeckt?

  • Funktioniert bei mir seit einigen Wochen auf IPhone, iPad und Apple TV nicht mehr. Button „Live abspielen“ reagiert nicht. Amazon-Support ist ratlos.

  • Auf der Apple TV habe ich das nun ebenfalls in der Prime App. Das steht dann unten enthalten in Prime und da sind die ganzen Sender, was man leider nicht hat, zumindest habe ich das nicht gefunden, ist der TV Guide was gerade läuft.

  • bin schon gespannt wann die Telekom mit Magenta TV, Kablenetzbetreiber oder FreeNet TV dagegen klagen, das macht ihr Geschäft ja zumindestens in den Grossstädten zu Nichte.

  • Kann ich mir die Gebühren für HD+ zukünftig sparen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29944 Artikel in den vergangenen 7064 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven