ifun.de — Apple News seit 2001. 30 387 Artikel

Auch iPhone-Anrufe sind möglich

Skype oder FaceTime? Standardeinstellung für Anrufe unter macOS ändern

19 Kommentare 19

Der Microsoft-Messenger Skype kapert auf dem Mac teilweise die Anruffunktion. Das in Leserzuschriften beschriebene Verhalten konnten wir auf einem Mac mit aktuellem Betriebssystem und der Skype-App in Version 8.67.0.96 nachvollziehen: Der Klick auf eine Telefonnummer hatte zur Folge, dass diese an Skype übergeben wird, und selbst wenn man gezielt einen Anruf per FaceTime oder über ein verbundenes iPhone auswählt, will Skype die Verbindung aufbauen.

Die Änderung scheint im Zusammenhang mit einem der letzten Updates für macOS oder Skype zu stehen, doch lässt sich der in den meisten Fällen gewünschte Zustand recht einfach wiederherstellen. Allerdings sitzt die dafür verantwortliche Einstellung auf dem Mac in der FaceTime-App und ist damit ein wenig versteckt.

Facetime Einstellungen Standard Fuer Anrufe Ios

Öffnet also zunächst die mit macOS standardmäßig ausgelieferte FaceTime-Anwendung auf eurem Rechner und dort über die Menüleiste oder die Tastenkombination Befehl+, die Einstellungen. Hier seht ihr ganz unten im Fenster die Auswahl „Standard für Anrufe“ und dort wahrscheinlich „Skype.app“ eingestellt. Wenn ihr hier stattdessen Apples „FaceTime.app“ einstellt, werden Anrufe per Mausklick in Zukunft wieder über FaceTime abgewickelt.

iPhone-Anrufe auf dem Mac

iPhone-Besitzer haben zudem die Möglichkeit, am Mac auch gewöhnliche Telefonanrufe zu tätigen und entgegenzunehmen, die dann im Hintergrund vom iPhone abgewickelt werden. Wenn ihr dies wünscht, müsst ihr die Funktion zunächst auf dem iPhone aktivieren – ein nachvollziehbarer Schritt um sicherzustellen, dass dergleichen auch tatsächlich vom iPhone-Besitzer selbst gewünscht ist.

Iphone Einstellungen Anrufe Auf Mac

Apple nennt die Funktion „iPhone-Mobilanrufe“ und erlaubt es, auf diese Weise nicht nur einen Mac, sondern auch ein iPad oder einen iPod touch zum Telefonieren zu verwenden. Voraussetzung ist, dass die betreffenden Geräte mit der selben Apple-ID wie das iPhone bei iCloud angemeldet sind. Wählt dafür in den Einstellungen auf dem iPhone den Bereich „Telefon“ und dort das Menü „Auf anderen Geräten“. Wenn ihr nun die Option „Anrufe auf anderen Geräten“ aktiviert, könnt ihr auch gleich auswählen, ob die Telefonfunktion auf all euren kompatiblen Apple-Geräten oder beispielsweise nur auf dem Mac aktiv sein soll.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Feb 2021 um 15:10 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Vielen Dank für den Tip!

    Kann mir vielleicht jemand sagen, woran es liegen könnte, das MS TEAMS sich regelmäßig auf iOS 14.4 aufhängt? Bzw. ich muss jeden Tag das iPad 6 neustarten, damit TEAMS wieder „normal“ startet. Danke!

  • Kurze Frage in ähnlicher Richtung: Wenn auf meinem Diensthandy ein Facetime anruf klingelt, läutet mein privates iPad auch. Trotz getrennter Apple IDs und auch der Kontakt ist nicht im Adressbuch gespeichert. Weiß jmd woran das liegt?

    • In den Einstellungen gibt es unter Telefon den Punkt „Auf anderen Geräten“. Dort kannst du festlegen, bei welchen Geräten ein Anruf ankommt.

    • Du musst in den Einstellungen unter „Mobilfunk“ die Option „Auf anderen Geräten“ deaktivieren.

      • „Auf anderen Geräten“ betrifft NUR Geräte mit der selben Apple ID!

        Also mein Dienst iPhone und priv. iPhone mit getrennten Accounts übermitteln nicht Anrufe zum jeweils anderen Gerät und das ist auch nicht einstellbar!

    • Schau mal unter
      Einstellungen
      Mobilfunk
      Auf anderen Geräten
      Und dort das Gerät ausschalten, sofern vorhanden

      Gruß

    • Das habe ich auch und ich hab mich auch ewig gewundert. Das iPhone von meiner Frau, das auch eine andere AppleID hat und auch in der Nähe liegt hingegen klingelt nicht.

    • PS. ‚auf anderen Geräten‘ war dabei nie eingeschaltet …

    • Guck mal bei den Einstellungen bei beiden Geräten unter FaceTime-> „erreichbar unter“.

      Schon merkwürdig eigentlich sollte bei getrennten IDs da nichts überlappen aber vielleicht hat sich das doch irgendwie vermischt…

  • Da ist Microsoft ja mal was schlaues eingefallen :) erinnert zwar an irgendwelche leicht unseriösen Anwendungen die sich einfach so die Rechte kapern, aber find ich aus strategischer Sicht echt ganz smart :D
    Vielleicht haben sie dadurch bei einigen Anwendern den Wechsel von FaceTime zu Skype provoziert bzw. unbedarfte Anwender finden vielleicht die Option gar nicht.

  • Vielen Dank. Mich hat es so genervt, dass ich Skype deinstalliert habe. Ich mag mich aber erinnern, dass man Kontakte über Siri anrufen konnte, die dann an das iPhone geleitet wurden und nicht an Skype.

  • Hab seit 2 Tagen mein neues MacBook m1 … und muss beruflich Teams nutzen. Nervt ein wenig das das anscheinend noch nicht geht…
    First world Problems – i know

  • Gut zu wissen, vielen Dank! Wie unseriös von Microsoft – so kann man sein teuer aufgebautes Image auch weiter ramponieren… – ch hatte noch Skype Version 8.66 auf dem MacBook Pro und diese nun einfach geschützt im Infofenster. Somit sollte sich ein automatisches Update verhindern lassen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30387 Artikel in den vergangenen 7135 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven