ifun.de — Apple News seit 2001. 28 598 Artikel
Alle Programme von ARD und ZDF

Live TV über Prime Video: Die Öffis jetzt mit eigenem Channel Guide

32 Kommentare 32

Etwas über zwei Wochen ist es her, da überraschte Amazon Prime Video mit der Erweiterung der sogenannten Amazon Channels um die kompletten Programm-Familien von ARD und ZDF.

Live Tv Safari

Live TV über Prime Video in Safari

Die Live-TV-Programme in Prime Video sind seitdem sowohl im Web auch über die offizielle Prime Video-App zu empfangen und landen damit auch auf iPhone, iPad und Apple TV. Einzige Voraussetzung: Interessierte Anwender benötigen eine Prime-Mitgliedschaft und müssen sich kurz durch die kostenlose Freischaltung klicken.

Anschließend stehen mit ARD, ZDF, ARTE, 3SAT, PHOENIX und Konsorten rund 25 HD-Sender zur Verfügung (die zahlreichen lokalen WDR-Ableger mal außen vor) die direkt angesteuert und gestartet werden können. Wer sich mit mehreren Browser-Tabs arrangieren kann, darf auch mehrere Sender gleichzeitig streamen.

Was wir erwähnenswert finden: Während die „Channel Guide“ genannte Programmübersicht zum Start des Angebotes die Auswahl der Öffentlich-Rechtlichen und die kostenpflichtigen Amazon Channels miteinander kombinierte und bunt durchmischte, wird die Programmübersicht der Öffis nun gesondert über den Bezahl-Kanälen angezeigt; mit Play-Buttons für den Direkt-Einstieg.

Channel Guide Oeffis

Donnerstag, 30. Jul 2020, 18:47 Uhr — Nicolas
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nett, nehm ich gerne. Zumindest informative Formate sind ja je nach Interesse auch für Jüngere alles Andere als schlecht. (Meistens ;))

  • Was ist das denn für eine Beschreibung, wie man das bekommt? Ich finde es jedenfalls nicht.

    Geht’s nicht noch ungenauer?

  • Ich finde es auch nicht. Die Amazon App ist aber auch sowas von schlecht und unübersichtlich…

  • Wieder ne neue Rechtfertig für die überzogenen Gebühren.

    • Wieso? Ich zahle gerne für exzellente Dokumentationen und Reportagen, aktuelle Berichte, ausführliche Nachrichtensendungen, politische Magazine, gutes Kulturprogramm und unabhängigen, seriösen Journalismus. Du scheinst nur private Sender zu sehen, gell? Das meiste davon ist doch Schund. Dann dauernde Werbepenetration und 90% Unterschichten-TV für verdummte Dauerglotzer.

      • +1

      • Kannst du ja. Deine freie Entscheidung. Aber man muss auch sehen, wer nicht möchte, muss trotzdem zahlen. Und das ist nicht richtig. Ich schaue zwar auch mal eine Doku, meist auf YouTube, aber ansonsten ist es mir egal. Und diese Dokus sind meist lizensiert und synchronisiert worden, nicht mal eigene Produktionen (aber moderiert).

        Ich rege mich darüber nicht mehr auf, die Zwangsabgabe erfolgte irgendwann ohne mein Zutun automatisch mit (nie erteiltem) Einzugsverfahren.

    • Das gute alte Paradoxon: Bieten die ÖR zu wenig für einen, dann ist das Grund zur Kritik. Bieten sie mehr, ist das auch Grund zur Kritik.

      • Es wäre nicht paradox, wenn der GEZ-Beitrag freiwillig wäre. Ist er aber noch nicht.

      • Und wird er auch nie werden, gibt genug Urteile dazu auch von den letzten Instanzen. Das Thema ist einfach durch.

    • 17,50€ im Monat für die Öffentlich-Rechtlichen mit einem sehr breiten Angebot. Egal ob Spielfilme, Nachrichten oder Satire. Finde ich (!) nicht überzogen. Ich habe aber auch keinen Mobilfunkvertrag für 49,99€, Sky 30€ & Netflix 12,99. Bin eine arme Wurst mit Amazon Prime und eben den Öffentlich-Rechtlichem Angebot. Und Glücklich.

  • Bin Prime Kunde. Kann nichts finden zum Anmelden. Direkt über die Amazon Seite oder wo?

  • So etwas hätte ich wirklich gerne für mein Apple TV.

  • Auf dem Fire TV Stick ist es immer noch nicht angekommen, obwohl ich schon es schon vor 2 Wochen freigeschaltet hatte… Muss ich wohl mal den Support anschreiben.

  • Californiasun86

    Ach iFun … schreibt doch mal klar und deutlich das es nur über Browser geht und nicht in der Prime-App auf iPhone oder iPad und wahrscheinlich auch nicht über ATV.
    Das kann man schon erwarten …

  • Hi, habe versucht mir die neuen Channels einzustellen, funktioniert nicht, möchte es gerne auf meinem Apple TV sehen, aber die kostenlose Freischaltung geht einfach nicht einzustellen. Helft mir!
    Liegt es möglicherweise daran, dass ich zur Zeit noch den Prime Probemonat habe? Kann ich mir doch nicht vorstellen.

  • Nachtrag:
    habe es “ natürlich “ im Browser versucht und kann es einfach nicht einstellen. Wo finde ich das ?
    Hilfe!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28598 Artikel in den vergangenen 6859 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven