ifun.de — Apple News seit 2001. 38 326 Artikel

Auch für Macs ohne Notch

Notch Focus Timer: Dezenter Countdown-Timer am Bildschirmrand

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

Der Notch Focus Timer ist eine sehr nette Idee für eine dezente Timer-Integration. Auf MacBooks mit „Notch“ umrandet der Timer-Balken dezent die Sensoraussparung in der Bildschirmmitte, und auf Apple-Computern, auf denen keine Notch vorhanden ist, macht sich der zeitliche Fortschritt dezent am oberen Bildschirmrand bemerkbar.

In beiden Fällen wird die abgelaufene Zeit durch eine dünne weiße Linie angezeigt, die die abgelaufene beziehungsweise noch verbleibende Zeit visualisiert. Fährt man mit der Maus darüber, so wird die Anzeige erweitert und zeigt den zeitlichen Fortschritt in Ziffern sowie Bedienelemente für einen Neustart oder zum Abbrechen des Timers an. Nach Ablauf des Timers wird diese erweiterte Ansicht ebenfalls angezeigt, um diesen Status auch optisch zu signalisieren. Ein Mausklick lässt die Ansicht dann komplett verschwinden.

Notch Focus Timer Ohne Notch

Start und Einstellungen über die Menüleiste

Die App selbst und damit alle Optionen rund um die Timerfunktion setzt sich in der Menüleiste des Mac fest. Über das kleine Uhrensymbol könnt ihr die gewünschte Länge des Times vorgeben sowie weitere Konditionen festlegen. Optional kann beim Ablaufen des Timers ein akustisches Signal ertönen, man hat hier die Auswahl zwischen verschiedenen Systemtönen. Zudem kann man alternativ zu Weiß noch zwischen acht weiteren Farboptionen für die Timer-Linie wählen.

Notch Focus Timer Einstellungen

Bezüglich der Länge des Timers ist man an die Vorgaben des Entwicklers gebunden. Zumindest in der aktuellen Version der App kann man hier nur zwischen 15 verschiedenen Zeitstufen zwischen 30 Sekunden und zwei Stunden wählen. Unser Wunsch an den Entwickler wäre, dass er hier mit einem zukünftigen Update nachbessert.

Standardmäßig läuft ein in der App gestarteter Timer nur einmal ab. Wenn gewünscht, könnt ihr allerdings eine Loop-Funktion aktivieren, sodass der Countdown nach seinem Ende stets wieder aufs Neue startet.

Der „Notch Focus Timer“ wird kostenlos im Mac App Store zum Download angeboten und lässt sich auch gebührenfrei in vollem Umfang nutzen.

Laden im App Store
‎Notch Focus Timer
‎Notch Focus Timer
Entwickler: Balaji Venkatesh
Preis: Kostenlos
Laden
08. Feb 2024 um 14:51 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Gibt es was vergleichbares für die Dynamic Island am iPhone?

  • „Bezüglich der Länge des Timers ist man an die Vorgaben des Entwicklers gebunden. Zumindest in der aktuellen Version der App kann man hier nur zwischen 15 verschiedenen Zeitstufen zwischen 30 Sekunden und zwei Stunden wählen. Unser Wunsch an den Entwickler wäre, dass er hier mit einem zukünftigen Update nachbessert.“

    Welche Version ist denn gemeint?
    In der „aktuellen“ Version ist doch genau das möglich.
    Bei mir steht „Custom Presets“ über den „Default Presets“!
    Darüber lassen sich Timer präzise (Std./Min./Sek.) einstellen.

    Antworten moderated
    • Bei mir funktioniert das nicht. Zum einen habe ich kein Icon oder sonstige Schaltfläche, auf das ich klicken kann. Stattdessen muss ich blind irgendwo in die Menüleiste klicken, um dieses Dropdown-Menü aufzurufen. Beim Klick auf „Custom Presets“ > „Add new“ passiert nichts. Klicke ich dann aber anschließend auf eine Standard-Zeit, erscheint plötzlich das eigentliche Zeit-Eingabefeld. Starte ich einen Timer, erscheint in der Notch aber nur ein gelber Play-Button und ein roter X-Button, Es startet aber kein Timer. Die App scheint noch sehr verbuggt zu sein.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38326 Artikel in den vergangenen 8273 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven