ifun.de — Apple News seit 2001. 34 015 Artikel

Apple News+ wenig nachgefragt

Music, TV+ und News+: Die Apple-Flatrate soll 2020 starten

26 Kommentare 26

Wir haben uns der Bereitstellung einer möglichen Apple-Flatrate zuletzt unter dem Arbeitstitel „Apfel-Abo“ genähert.

Die Idee: Statt zahlreiche Einzel-Abo-Dienste anzubieten und den Zugriff auf Apple News+, Apple Music, Apple TV+ und Apple Arcade gesondert in Rechnung zu stellen, könnte Apple auch ein günstigeres Bundle mit allen Service-Komponenten offerieren. Vielleicht sogar mit integriertem iCloud-Speicher und jährlichen iPhone-Upgrade.

Apple News Plus Geraete

Nun scheint erstmals eine grober Zeitpunkt festzustehen. Bereits im kommenden Jahr, dies berichtet der Wirtschaftsnachrichten-Dienst Bloomberg, könnte Apple ein kostenreduziertes Bundle bereitstellen. Die Voraussetzungen dafür, seien bereits jetzt Teil der Verträge, die Apple den an Apple News+ beteiligten Verlagen zur Unterzeichnung vorlegen würde.

[…] Jüngstes Zeichen dieser Strategie ist eine Bestimmung, die Apple in den Deals mit Publishern aufgenommen hat. Diese ermöglicht dem iPhone-Hersteller, den Abo-Service News+ mit anderen kostenpflichtigen digitalen Angeboten zu bündeln, heißt es aus Kreisen, die mit dem Vorgehen vertraut sind.

Apple News+ wenig nachgefragt

Apple News+ würde dabei zu den Diensten zählen, deren Verdienst-Anteil durch ein Bundle-Angebot reduziert werden soll. Das im März gestartete Nachrichten-Angebot, das seit seinem Debüt mit Kritik aus Reihen der Verleger zu kämpfen hat, strauchelt dabei, am Markt Fuß zu fassen.

Wie der US-Nachrichtensender CNBC ermittelt hat, sollen sich nach der initialen Angebotsphase – in den ersten 48 Stunden sammelte Apple News+ 200.000 Abonnenten ein – nur noch wenige Neu-Abonnenten gefunden haben. Statt wie Apple Music stetig zu wachsen, soll Apple News+ stagnieren.

Von jedem News+-Abonnenten behält Apple 50% des Umsatzes. Die Verlage teilen die andere Hälfte untereinander auf, je nachdem wie viel Zeit in welchen Publikationen verbracht wird. Zusätzlich generiert Apple News+ Werbeeinnahmen für die beteiligten Zeitungen und Magazine.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Nov 2019 um 09:08 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    26 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34015 Artikel in den vergangenen 7560 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven