ifun.de — Apple News seit 2001. 38 500 Artikel

Für Lesungen, Podcasts und Meetings

MacWhisper in Version 3.0: Mac-App verschriftlicht Gesprochenes

Artikel auf Mastodon teilen.
9 Kommentare 9

Über den in der Basisversion kostenfreien Download MacWhisper haben wir hier auf ifun.de bereits mehrfach berichtet. Dies ist nicht nur der risikofreien Zugänglichkeit der Desktop-Anwendung geschuldet, sondern auch der Tatsache, dass das Projekt von Jordi Bruin mit wirklich guten Ergebnissen verblüfft.

Macwhisper Splash

Die Mac-Anwendung implementiert das freie Whisper-Modell, das gesprochene Texte in über 100 Sprachen problemlos verschriftlichen kann. Dazu gehören selbst angefertigte Sprachaufzeichnungen, aber auch das Systemaudio des Macs, Tonspuren vorhandener Filme und Serien sowie Audio-Aufzeichnungen aus Hörsälen, Meetings und Besprechungen.

Was früher mühsam abgetippt werden musste, lässt sich das des Whisper-Modells jetzt in maschinenlesbaren Text transkribieren und anschließend weiterverarbeiten.

Neben MacWhisper implementiert auch die gänzlich kostenfreie Aiko-Applikation das Whisper-Modell – diese lässt sich auf Wunsch auch auf dem iPhone einsetzen.

Macwhisper Pro

Version 3 kennt vier Einsatzmodi

Die Mac-Anwendung MacWhisper liegt jetzt in Version 3.0 vor und integriert mehrere neue Funktionen, sowie deutliche Geschwindigkeitszuwächse. So soll die überarbeitete App jetzt etwa bis zu 40 Prozent schneller arbeiten.

Macwhisper

Zudem hat sich MacWhisper im Laufe der zurückliegenden Monate auf mehrere Einsatzzwecke professionalisiert und bietet jetzt ingesamt vier Einsatzmodi an:

  • Die direkte Verarbeitung von Dateien im MP3, WAV, M4A, MP4 und MOV-Format, die sich per Drag-and-Drop auf die App ziehen lassen.
  • Die Tonaufnahme neuer Inhalte und anschließende Verarbeitung durch die Applikation.
  • Das Transkribieren von Podcasts, die mehrere Audio-Dateien entgegennimmt und Transkripte für alle Sprecher erstellt.
  • Die Aufnahme von Systemaudio und dessen anschließende Verschriftlichung.

Die Pro-Version der Anwendung ist aktuell zum Einmalkauf von 14,25 Euro erhältlich und schaltet die Aufnahme von Systemaudio sowie den Zugriff auf alle Whisper-Modell frei, also auch auf die Großen mit 1,5 GB und 3 GB, die sehr langsam, dafür aber auch äußerst akkurat arbeiten.

19. Jun 2023 um 06:59 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Kann man auf diese Weise auch ellenlange Sprachnachrichten in WhatsApp transkribieren? Frage für eine Freundin.

  • Ich nutze die Software hin und wieder (auch in der pro version) bin aber der Meinung dass die Qualität mit deutschen Transkripte seit 2-3 releases deutlich schlechter wurde. Es fehlen die ersten Sätze, es dauert ziemlich lange und die Qualität mit Zeichensetzung ist auch schlechter geworden.

    ich nutze die Pro Version mit dem Medium Modell.

    noch jemand der das bestätigen kann oder einen Tipp wo ich feuerrote releases her bekomme, um es zu bestätigen?

  • Ich habe sowohl Mac whisper als auch Aiko im Einsatz. Aiko ist nach meiner Erfahrung genauer und schneller als Mac whisper. Seltsamerweise dichtet Aiko immer noch ein paar Worte dazu.

  • Das Tool ist genial. Ich nutze es für das transkribieren von längeren Sprachnotizen. Ich nutze die Sprachnotizen App von Apple als Journal, quatsche da täglich rein was so abgeht bei mir, und einmal im Monat lass ich die Aufnahmen dann per Stapelverarbeitung bequem im Hintergrund auf meinem Mac durch das Tool laufen. Datenschutz ist gegeben, da alles offline passiert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38500 Artikel in den vergangenen 8299 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven