ifun.de — Apple News seit 2001. 38 030 Artikel

Wildes Durcheinander

macOS Catalina im Landeanflug, watchOS 6.1 hebt ab

Artikel auf Mastodon teilen.
99 Kommentare 99

Hätte Apple das perfekte Release-Feuerwerk choreographieren können, dann wären iOS 13, iPadOS 13, tvOS 13 und watchOS 6 wohl definitiv zeitgleich erschienen, macOS Catalina wäre, vielleicht Hand in Hand mit dem neuen Mac Pro, etwas später gefolgt und hätte einen elegant Schlussstrich unter die ereignisreichen Tage zwischen WWDC und iPhone-Event gezogen.

Geraete

Da Wunsch und Wirklichkeit in diesem Jahr jedoch besonders weit auseinander driften sind wir mit einem ordentlichen Betriebssystem-Durcheinander konfrontiert.

Gerade ausgegeben wurden Beta 9 macOS Catalina 10.15, das damit auf der Zielgerade einläuft und die 1. Beta von watchOS 6.1, die ihrerseits (keine Woche nach Ausgabe von watchOS 6) direkt wieder eine neue Betaphase eröffnet. Und dies obwohl watchOS 6 für die Series 1 und 2 noch gar nicht freigegeben ist und erst „später im Herbst“ erwartet wird.

Morgen sollen dann schon, hektisch vorverlegt, iPadOS und iOS 13.1 erscheinen, ob diese auch die noch fehlenden System-Funktionen mitbringen ist unklar. tvOS wird weiterhin gegen Ende des Monats erwartet.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Sep 2019 um 20:57 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    99 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Emsig? Eher unfähig. Ein Jahr, so wenig neues und das noch nicht einmal rechtzeitig und gleichzeitig fertig.

      • Ich würde mir kein Urteil erlauben, wenn man keine Ahnung hat. Neues sieht man vielleicht nicht viel vergleichsweise von außen. Aber hat jemand von uns gut eine Ahnung wie viel so zu sagen „unter der Haube“ geschieht? Und wie viel Aufwand und Komplexität dahinter steckt so viele Geräte und Generationen von Geräten gleichzeitig zu unterstützen?
        Also ich glaube das da kaum einer hier mitreden kann, mich sowieso eingeschlossen

      • Naja, ich hab’s lieber vernünftig getestet und dafür ein paar Wochen später!

      • @Ben – Bei allem nötigen Respekt. Wir sprechen hier vom teuersten Unternehmen der Welt..

      • @emufan: Für dich ist jemand ernsthaft „unfähig“, wenn nicht alles zur gleichen Zeit veröffentlicht wird? Ich wäre froh, wenn wir endlich von so einer unsinnigen Erwartungshaltung wegkämen.

      • Ben, ja dann aber alles ein paar Wochen später aber iOS13 musste ja kommen da der Release Termin von den neuen iPhones eingehalten werden musste und bei der Apple Watch das gleiche.

      • @Conixr
        Microsoft?

      • Hallo, das kannst du dir sparen. Das ist hier immer das selbe das sind einfach Leute die absolut kein Plan haben was ein Betriebssystem Arbeit ist und dass ein Betriebssystem niemals zu 100 % fehlerfrei laufen kann. Spar dir die Zeit es hat einfach keinen Sinn.

      • 130.000 Mitarbeiter und so wenig Neues. Da ist ein großer Teil für bunte Folien zuständig.

      • So wenig Neues blablabla, jedes Jahr die selben Trolle!
        Aber zur „Erwartungshaltung“, da ist ja leider Apple nicht ganz unschuldig. Wer sich „innovativ“ auf die Fahnen heftet, erzeugt dann eben auch Erwartungen. Und wenn man sich jedes Jahr eine neue Version des iPhones samt zugehörigem iOS „auferlegt“, darf man sich über kritische Stimmen nicht wundern. Und der Preis der Geräte „darf“ wiederum auch die Qualität zeigen. Und da hakt es in letzter Zeit leider ein bisschen zu viel. :-/

  • War heute im Applestore wegen Empfangsschwierigkeiten. Unter iOS 13 soll kein Restore gemacht werden weil das iPhone dadurch zum Briefbeschwerer wird. Unbedingt iOS 13.1 abwarten!!!

  • Ich hab bei meiner 4th gen seit watchOS 6 das Gefühl, dass der Flugmodus die Bluetooth Verbindung zum iPhone nicht beendet. Merke ich deshalb, weil meine alte Freisprechanlage im Mercedes immer Aussetzer hat, wenn die Uhr mit dem Smartphone verbunden ist.

  • Ja… wenn das dann alles auch noch „Pro“ wird, herzlichen Glückwunsch!
    Zurzeit ist IOS 13 ja mehr „Amateure“… (hüsteln)

  • Kann jemand sagen ob es mit der WatchOS 6.1 Beta repariert wurde das bei Watchfaces wie z.B. Infograph nicht mehr alle Komplikationen Schwarz/Weiß erscheinen sobald man eine Farbe fürs Watchface auswählt?

    • Musst dir den Infograph einfach nochmal neu zusammenstellen, aus der App auf dem iPhone heraus. Dann bleibt der farbig.

      • @Paul das hilft bei mir nichts da was zu ändern. Neue Zifferblätter kann man ja auch nur mit der Watch hinzufügen und nicht mit der App
        @Dingens Das hoffe ich nicht. Wer sollte denn auch alles in Schwarz/Weiß und dafür nur die Sekundenstriche und manche Beschriftungen in der individuell ausgewählten Farbe wollen.. Macht für mich keinen Sinn und sieht furchtbar aus.

  • Da müssen sie aber bei Catalina noch ne Menge tun, derzeit geht bei der letzten Beta nicht mal das synchronisieren von Foto-Alben aus Fotos. Komplett fehlerhafte Anzeige meines IPhones und der darauf befindlichen Daten in der Finder-Anzeige, demnach ist mein IPhone voll mit Daten, ist aber zur Hälfte leer.

  • Steve Jobs würde sich im Grabe umdrehen wenn er das noch erleben müsste. Unter ihm wäre so ein Wirrwarr nicht denkbar gewesen.

  • Dieses Jahr ist echt unfassbar.

    iOS 13.1 Beta kommt noch vor der Golden Master von 13.0 raus.

    Dann kommt die Reguläre Version von iOS 13.

    iPad OS lässt allerdings noch auf sich warten, wird dann allerdings doch nochmal vorgezogen.

    WatchOS kommt zwar zusammen mit IOS 13, allerdings nur für 4 & 5. Der Rest wird dann irgendwann auch mal upgedated….Allerdings ohne Datum.

    Und für Catalina gibt’s gleich mal überhaupt kein Datum :D

    Einfach unfassbar durcheinander dieses Jahr.
    Ich befürchte das sämtliche performance, auf die Apple bei iOS 12 so viel wert gelegt hat, dann mit 13 wieder verschwunden ist.

    • Da du aber kein Entwickler bist, kannst du ja auch nur die public Beta installieren und dann auch nur, wenn du mit Fehlern im System leben kannst. Für alle anderen ist nur warten angesagt, bis das Handy ein Update anzeigt. Von daher, der großen Masse, also kein Problem. Naja … ausser man schafft sich welche …. nur so zum aufregen …..ist ja sonst zu langweilig :D

      • Verstehe beim besten Willen nicht, was du mir damit sagen willst? :D Ich habe übrigens die Dev Beta bei mir laufen und hab aktuell noch die GM von 13.0 drauf. Läuft eigentlich ganz gut.
        Es geht mir einfach um die Art und Weise, wie neuerdings Updates bei Apple ausgespielt werden. Früher war es mal so, dass die neue iOS Version noch am Tag der Keynote ladbar war. MacOS gab’s da auch zusammen mit iOS. Dann gab es die Updates irgendwann ne Woche nach der Keynote. Und neuerdings MacOS und iOS nochmal getrennt. Das ist ja alles noch okay. Dieses Wirrwar dieses Jahr gab es allerdings noch nie bei Apple….das war sicherlich anders geplant. Alleine das es immernoch keinen Termin für Catalina gibt macht mich schon stutzig.

    • So schlimm ist das doch nicht. Gibt doch noch viel schlimmeres.

  • Geht’s noch? Habt ihr keine anderen Hobbys, als euch darüber aufzuregen, dass nach iOS 13.0, 13.1 erscheint?

  • Pures Entsetzen. In einer Zeit, in der das Smartphone Standard-Arbeitsmittel ist, Smarthome und weitere Vernetzungen ebenso, wenn Apps den Alltag bestimmen, dann haut Apple ein Betriebssystem für Millionen Nutzer raus, welches voller Fehler ist und alles lahmlegt.
    Sicher oft bemüht: unterm alten Chef nicht vorstellbar, heute regieren Kaufleute ohne Verantwortungsbewusstsein.
    Hatte Apple eigentlich vertraut, dass die frühere Leistung dem Preis entspricht. Die Diskrepanz wird immer größer und ist eine Riesensauerei.

  • Sie wissen genau, dass es für uns keine wirkliche Alternative gibt.
    Android ist ja noch viel schlimmer…

  • Welcher Entwickler hat den die neuen Einstellungen für CarPlay abgenickt? Das wurde ja echt bescheiden gelöst. War doch alles gut in iOS 12

  • Catalina ist die schlechteste Beta , die ich die letzten 5 Jahre hat.
    Vielleicht läuft die hoffentlich bald erscheinende public wieder.
    Public Beta 7 hängt leider bei der Installation und ich musste das erste mal den time machine restore testen.
    Zweiter Versuch genauso gescheitert, bleibe derzeit auf PB6.
    Unabhängig davon nerven die neuen Einschränkungen, selbst simpelste Programm Updates sind furchtbar umständlich oder Misslingen mit der Meldung, dass macOS nicht nach schad sw suchen kann usw

  • Habt ihr auch Probleme mit Bluetooth? Ich habe das neue IPhone 11 Pro und gefühlt einmal pro Stunde setzt die Verbindung zum Bluetooth-Lautsprecher aus. Ich hoffe, das liegt an IOS 13 und nicht am Telefon.

  • Watch OS 6.1 – Zifferblatt Meridian ist wieder weg, schade.

  • Betriebssystem-Durcheinander ist ja wirklich gut. Es würde (mir) schon reichen, wenn wenigstens eines der Betriebssysteme -IOS 13 final- per se nicht so durcheinander, sprich: buggy, wäre.

    Wie der Herr, so’s Gscherr – wie IOS 13, so IpadOs, so … … … – fehlerbelastet hoch drei. … … …

  • Wenn man wüsste das am 1. September die Strafzölle auf „Neue Modelle“ gestiegen ist, wüsste man auch wieso Apple es so eilig hatte . Alle neuen Iphone werden mit 13.1 ausgeliefert und bleiben daher für Strafzoll „alte Modelle“ .
    Ich hoffe damit ist der Grund für das Durcheinander geklärt.

  • Thema „Kurzbefehle auf der AW“:
    Werden die auf dem iPhone angelegten Kurzbefehle in der App „Kurzbefehle“ in watchOS6.1 wieder ausgeführt?
    LG Daniel

  • Gibt es noch eine Möglichkeit watchOS von 5.1 auf 5.2 zu updaten jetzt wo 6 da ist?

  • Steve Jobs hätte mittlerweile die gesamte Belegschaft entlassen und wäre zurück in seine Garage. Das ist nicht das Apple was er gewollt hätte.

  • Kalendereinträge werden in den Widgets auch nicht mehr angezeigt.

  • Die Mail App ist auch nicht mehr das gelbe vom ei… habe 4 ungelesene Mails aber tatsächlich 0 :/

  • Radio per Siri auf dem HomePod ging letzte Woche, jetzt wieder nicht bei 12.4.

  • Catalina Beta 8 Update: keine synchro mit Fotos möglich und fehlerhafte Speicherbelegung des IPhone im Finder.

    Seit 8 betas…..auweia, scheinbar schwerwiegende bugs im Finder…..

  • Bevor ich iOS13 installiert habe, konnte ich die Einstellungen unter „suchen“ nach Funktionen durchsuchen, um den Pfad zu finden.
    Funktioniert nun nicht mehr.
    Muss ich erst etwas aktivieren, um die Funktionen in der Suche sichtbar zu machen oder ist dieses Feature einfach mal weggefallen?

  • So viel Blödsinn hab ich in einem Artikel schon lange nicht mehr gelesen!!! Ja auch Apple ist nicht ganz perfekt! AVM braucht für ein Update in Österreich 6 Monate länger als in Deutschland wenn es überhaupt kommt und von anderen Hersteller unter anderem Android will ich erst garnicht reden!

    Bin trotzdem sehr zufrieden mit den Updates!!!

    Hört auf zu Jammer andere machen es definitiv sehr viel schlechter !!!!!!!!

  • Definitiv ein sehr wichtiges und lang ersehntes Update für Leute, die auf umfassende Sprachbefehle angewiesen sind! Leider nur in Englisch bisher.
    Zudem hat mir das Update auf iOS13 die Fotomediathek zerschossen, dann nicht mehr angezeigt und erst 4 Tage später wieder auf die iCloud zugreifen können.
    Irgendwie rastet es gerade nicht ganz

  • Hallo,

    ich wollte fragen ob mir jemand sagen kann was ich genau machen muss, wenn heute Abend iOS 13.1 offiziell startet.
    Ich habe aktuell die Beta installiert und möchte dann aber nun zur offiziellen Version wechseln.
    Wie ist da der Ablauf?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38030 Artikel in den vergangenen 8219 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven