ifun.de — Apple News seit 2001. 29 950 Artikel

Fehler durch Apple behoben

macOS Big Sur: Installation prüft freien Speicher wieder korrekt

10 Kommentare 10

Vergangene Woche haben wir über ein Problem mit Apples Installationsprogramm von macOS Big Sur berichtet. Aufgrund eines Fehlers bei der Überprüfung des freien Speicherplatzes auf dem Ziel-Volume bestand die Gefahr, dass der Installationsvorgang abbricht und ein Verlust der zuvor vorhandenen Daten die Folge ist. Apple hat dieses Problem nun korrigiert.

Die jetzt von Apple zum Download angebotene Installationsdatei von macOS Big Sur 11.2.1 mit der Build-Nummer 20D75 wurde entsprechend korrigiert. Der Blogger Mr.Macintosh hatte vergangene Woche zuerst über den Fehler berichtet und meldet nun, dass Apple das Problem gelöst hat. Im Vorfeld der Installation von macOS Big Sur überprüft das Programm also wieder ordnungsgemäß, ob der auf dem Installationsziel vorhandene Speicher ausreicht.

Das ursprüngliche Problem ist wahrscheinlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Installationsdatei von macOS Big Sur beinahe dreimal so groß ist, wie beim Vorgänger macOS Catalina. Apple musste in Anbetracht dieser Tatsache auch in mehreren Support-Dokumenten die bisher über Jahre hinweg ausreichenden Angaben zum benötigten Speicherplatz korrigieren.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Feb 2021 um 09:25 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Wollte heute dann auch mal auf Big Sur upgraden. Gibt’s irgendwas wichtiges zu beachten? Im Moment läuft noch Catalina (MacBook Pro 2016).

      • Danke, ist schon erledigt :)
        Btw @ifun gibt’s eigentlich so etwas wie eine „Liste der zu sichernden Ordner“ für macOS? Also was man einschließen sollte und was nicht?

      • @Scryme
        Ich würde empfehlen, generell ein komplettes Time-Machine-Backup (oder gleichwertige Lösung) zu machen. Dann ist man auf der sicheren Seite.
        Falls dabei irgendwelche nicht-so-wichtigen Daten mitkopiert werden, kann man sie später immer noch löschen.

  • Hat jemand zufällig Erfahrungswerte Big Sur in Verbindung mit Logic Pro betreffend?

  • Ich habe mehrfach versucht das Update zu ziehen.
    2,46 GB herunter geladen-> iO
    Vorbereiten Update hängt er bei 15 bzw. 10 Minuten fest.
    Neustart, neue Versuche keine Abhilfe.
    Gestern Abend neuer Versuch und ihn einfach durchlaufen lassen.
    Begrüßung heut früh „Das System wurde unerwartet heruntergefahren.“
    Anscheinend ist das Update dennoch drauf.
    Mal gucken was fehlt oder kaputt ist…

  • Moin,
    interessanterweise habe ich seit dem letzten Update keinen Startton mehr, obwohl dieser in den Einstigen aktiviert ist! Auch über Terminalbefehl keine Änderung!
    Nicht weltbewegend, aber auffällig!
    Gruss
    Doktor Bob

  • Neben IMac mit Catallina gekauft und wollte dann auf Big SUR updaten. Hatte noch ca. 39 GB freien Speicher und dachte, das wird wohl reichen. Leider vorher kein Backup gemacht. Irgendwann waren die 12,21 GB Daten heruntergeladen. Aber während des Installationsprozesses ging gar nichts mehr. Immer wieder in der Endlosschleife. Dann versucht, komplett neu aufzusetzen, ging eine Weile gut bis zur Länderauswahl- aber da wurde die Magic Mouse nicht mehr erkannt aufgrund fehlenden Bluetooth. Erst als ich eine kabelgebundene Maus per USB verband, ging die Installation weiter und siehe da- Big SUR wurde aufgespielt. Auch das kontaktierte  SupportCenter war ratlos. Das ganze hat mir sehr viel Zeit und Nerven gekostet, aber jetzt funktioniert alles tadellos.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29950 Artikel in den vergangenen 7065 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven