ifun.de — Apple News seit 2001. 31 267 Artikel

Ein Jahr nach dem iPhone

Microsoft „All-in-One“-Office-App für das iPad optimiert

41 Kommentare 41

Vor fast genau einem Jahr hat Microsoft seine alte Office-App für iOS wiederbelebt, und die Programme Word, Excel und PowerPoint in der “Office Mobile-App“ für das iPhone unter einen Hut gebracht. Jetzt ist die Anwendung auch für das iPad optimiert.

Die neue Anwendung hat natürlich besonders Abonnenten der als Microsoft 365 angebotenen Office-Pakete im Auge. Die darin enthaltenen Anwendungen Word, Excel und PowerPoint stehen an zentraler Stelle zur Verfügung und der Funktionsumfang wird durch zusätzliche Werkzeuge ergänzt, darunter Optionen zur PDF-Bearbeitung und zum Signieren digitaler Dokumente.

Microsoft Office All In One Ipad

Die neue iPad-Optimierung passt nicht nur die Bildschirmdarstellung an das Apple-Tablet an, sondern wurde Microsoft zufolge speziell für den Funktionsumfang von iPadOS optimiert. Auch wollen die Entwickler die Integration von iOS-Fotos vereinfachen, so lassen sich per Teilen-Erweiterung jetzt auch Office-Workflows wie „PPT erstellen“ oder „PDF erstellen“ ansteuern, auch sollen beim Öffnen der Office-App kürzlich auf dem Mobilgerät erstellte Screenshots als Vorschlag zur direkten Übernahme angeboten werden.

Die Geschichte der jetzt von Microsoft auch für das iPad optimierten Office-App geht einige Zeit zurück. Ursprünglich wurde die Anwendung bereits vor acht Jahren veröffentlicht, um dann nur anderthalb Jahre später zugunsten der separat für iOS erhältlichen Office-Apps Word, Excel und PowerPoint wieder auf Eis gelegt zu werden.

Microoft Office App Ios Word

Das wiederbelebte All-in-One-Konzept dürfte zumindest jenen Nutzern gelegen kommen, die nicht nur eine, sondern eher alle Office-Programme regelmäßig auch auf Mobilgeräten verwenden. Die Nutzung ist auf Geräten mit einer Bildschirmgröße bis maximal 10,1 Zoll in Verbindung mit einem Microsoft-Konto zum Erstellen und Bearbeiten kostenlos. Ohne diese Einschränkung und mit dem vollen Leistungsumfang kann die App im Rahmen der verschiedenen von Microsoft angebotenen Office-Abos genutzt werden. Achtet hier auf die regelmäßig verfügbaren Sonderangebote, offiziell kostet die Lizenz für einen Nutzer 69 Euro und die Familienlizenz 99 Euro pro Jahr.

Laden im App Store
‎Microsoft Office
‎Microsoft Office
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos+
Laden
Produkthinweis
Microsoft 365 Single | 1 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement | Box 51,98 EUR 69,00 EUR
Produkthinweis
Microsoft Office 365 Home multilingual | 6 Nutzer | Mehrere PCs / Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement... 71,76 EUR 99,00 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Feb 2021 um 07:42 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    41 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31267 Artikel in den vergangenen 7279 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven