ifun.de — Apple News seit 2001. 27 512 Artikel
Direkt-Zugriff auf Tablet und Smartphone

MacDroid: App gestattet Android-Zugriff vom Mac

6 Kommentare 6

Ein Download mit einer kleineren Zielgruppe: Die Neuveröffentlichung MacDroid zielt auf Mac-Nutzer, die sich nicht für ein iPhone, sondern für ein Android-Handy entschieden bzw. dieses vom Arbeitgeber zugesteckt bekommen haben.

Macdroid Small

MacDroid will dafür sorgen, dass sich dieses einfach mit dem eigenen Rechner verbinden lässt, um anschließend Fotos, Videos, Musik und Ordner zwischen Mac und dem per USB verbundenem Android-Gerät zu übertragen.

Das Geschäftsmodell der Macher ist dabei recht simpel: Wer MacDroid lediglich dafür nutzen möchte Inhalte vom Android-Gerät in Richtung Mac zu verschieben kann den Download kostenlos nutzen. Wer auch Mac-Inhalte auf das Android-Smartphone bzw. -Tablet übertragen möchte, zahlt $19,99 und darf die App dafür ein Jahr lang nutzen. WBewerten können wir den beworbenen Funktionsumfang aktuell leider nicht – wir haben MacDroid noch nicht selbst ausprobiert.

Macdroid Large

Donnerstag, 13. Feb 2020, 8:45 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Android File Transfer macht das komplett kostenlos und in beide Richtungen.

  • Ist die Zielgruppe wirklich so klein? Ich nutze seit Jahren Mac(Books) und hatte noch nie ein iPhone (länger als ein paar Monate). Das wäre doch mal eine interessante Umfrage für das Forum hier.
    Dabei werfe ich niemandem seine Wahl vor. Jeder soll mit seinem Telefon glücklich werden, egal ob Android oder iPhone.

    • Hier auch… zum iPhone4 zu Android geswitcht . gleichzeitig die komplette „Cloud-Files“ von iCloud zu Google „transferiert“ und nun Happy. (Bitte spart Euch das Sicherheitsbashing!) zur damaligen Zeit war es still unmöglich seinen Kalender und die Kontakte zwischen Google und Apple zu Syncen. Mittlerweile vielleicht möglich aber damals leider ohne alternativen. + die Auflösung von iTunes und der Switch zu Ordnerbasiertem Musik Datei System. Von den Fotos möchte ich gar nicht sprechen…

      • Sync von und zu iCloud Kontakten u. Kalender funktioniert mit der App SmoothSync for Cloud Calendar/Contacts total gut. (gibt auch viele Andere Entwickler, welche auf Apples CardDAV und CalDAV Schnittstelle zugreifen)

        Man braucht nur seine Apple ID und ein Anwendungsspezifisches Passwort. Dabei ist es dann egal ob man die Kalender-App von Samsung, Google, Schaumi usw. benutzt! :)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27512 Artikel in den vergangenen 6698 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven