ifun.de — Apple News seit 2001. 23 445 Artikel
Freie Mini-App überwacht die Zwischenablage

Maccy: Leichtgewichtiger Clipboard-Manager für den Mac

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Solltet ihr noch keinen Clipboard-Manager nutzen bzw. bislang noch nicht über den hundertprozentig perfekten Kompagnon für die kontinuierliche Überwachung eurer Zwischenablage gestolpert sein, dann schaut euch die leichtgewichtige Menüleisten-Applikation Maccy an, die sich kostenlos aus dem Codeportal Github laden lässt.

Maccy

Vom russischen Programmierer Alex Rodionov entwickelt, versucht Maccy das Konzept der Linux-Anwendung Parcellite auf den Mac zu transportieren und will dabei vor allem eins: nicht stören.

Die App merkt sich alle von euch kopierten Textinhalte und lässt sich jederzeit mit dem Tastaturkürzel ⌘+⇧+C aufrufen. In dem dann eingeblendeten Overlay-Fenster listet Maccy die zuletzt kopierten Textpassagen und gestattet die Schnellsuche im Gesamtarchiv der eigenen Zwischenablage. Auf Mausklick kopiert Maccy den Inhalt dann wieder in das aktuelle Clipboard und gestattet das erneute Einsetzen des Inhaltes.

Standardmäßig merkt sich Maccy 999 Einträge kann durch einen einfachen Terminal-Befehl jedoch auch anders konfiguriert werden. Zum beschränken der History auf 100 Einträge nutzt ihr folgenden Befehl:

defaults write org.p0deje.Maccy historySize 100

Maccy ist 12MB klein, konkurriert mit der Freeware-App Clipy und informiert über ein Klemmbrett-Icon in der Mac-Menüleiste darüber, dass sie im Systemhintergrund wacht.

Schwebefenster
via applech2.com

Montag, 14. Mai 2018, 12:29 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die App disqualifiziert sich spätestens nach dem Aufruf mit CMD+Umschalt+C, weil man ab da nicht mehr mit der Tastatur weiterkommt und dann zwingend ein Mausklick erforderlich ist. Bilder kann sie auch nicht …
    Noch immer einer der besten Clipboard Manager
    http://www.clipmenu.com
    … und läuft, und läuft, und läuft …

  • Die Suchfunktion ist super. Das man das entsprechende Element dann aber nicht per Eingabetaste auswählen / einfügen kann, erschließt sich mir nicht ganz.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23445 Artikel in den vergangenen 6054 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven