ifun.de — Apple News seit 2001. 21 748 Artikel
Nicht wundern, Untergrund prüfen

MacBook Pro im Video: Lüfter reagieren auf Magneten

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Der türkische Youtuber Baran Öncel macht auf eine Eigenart der aktuellen MacBook Pro-Familie aufmerksam, die ihr beim mobilen Einsatz eurer Maschinen im Hinterkopf behalten könnt.

Luefter

Werden die neuen Rechner auf magnetischen Oberflächen abgestellt, machen die Lüfter der Touch Bar-Modelle mit hörbar unrunden Brumm-Geräuschen auf sich aufmerksam. Kein Beinbruch, aber ein guter Grund, das MacBook Pro nicht auf einem Lautsprecher oder, wie im Video, auf einer magnetischen iPad-Hülle zu positionieren.

Die gute Nachricht: Verglichen mit dem Anfang der 2000er Jahre, in denen externe Magneten noch für einen Datenverlust auf den eigenen Rechnern sorgen konnten, gibt sich das aktuelle MacBook weitgehend unbeeindruckt von magnetischen Feldern. Festplatte, Monitor und Speaker sind nahezu immun, ein Datenverlust muss nicht befürchtet werden.

MacBook Pro ohnehin geräuschanfällig

Die schlechte Nachricht: Auch ohne Magneten ist das Ende 2016 vorgestellte MacBook Pro ein Produzent merkwürdiger Geräusche.
Zahlreiche Nutzerberichte zum Thema konnte ifun.de Mitte April unter der Überschrift „Ein großes Knarzen und Knacken: Das neue MacBook Pro macht Geräusche“ zusammenfassen.

Neben einem knackenden Monitor-Scharnier beklagten Anwender ein mit dem Klick-Geräusch des integrierten Trackpads vergleichbares „Plop“-Geräusch beim Neustart des Rechners sowie übersteuerte Lüfter und metallische Klänge. Kritikpunkte die wir mit zahlreichen Beispiel-Videos hier versammelt haben.

Mittwoch, 03. Mai 2017, 7:47 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann ich nicht bestätigen mein MB Pro 13″ touch bar läuft leise und die Tastatur ist sehr gut…ist halt Umgewöhnung.
    Immer diese Jammerei :-P

  • Metall wird von Magneten beeinflusst? HÖR MIR AUF! :D Was findet man als nächstes raus? Akkus werden bei Benutzung leer?

  • Er hat das auf sein MacBook Cover draufgelegt der bestimmt ein Magneten Verschluss hat. Andere kann ich es mir nicht erklären lassen. Man sieht ja wie er es vorsichtig in Position bringt und dann gehts los mit dem Geräusch. Im Zweifel zu Apple vorbei bringen nachdem man ein Termin gemacht hat.

  • Oh Backe habt ihr überhaupt schon mal ein 0815 Notebook in der Hand gehabt? Mein MacBook 2016 is absolut leise. Kein Ton gibt es von sich. Weder vom Lüfter noch von dem Permanenten hoch und runter klappen des Display.
    Wenn man keine Fehler findet muss man sich halt welche ausdenken

    • Schon mal n 0815 Notebook für > 3000€ gekauft?

    • Eben. Das MacBook Pro 2016 ist für mich bisher das geräuschlosesete (nicht passiv gekühlte) Notebook das ich in letzter Zeit ausprobiert habe.

      Dell XPS 13 -> Spulenfipen + unter Last relativ lauter Lüfter
      Thinkpad T470s -> unter Last läuft der Lüfter recht hochfrequent bis nervig

      (haben beide auch ca. 2000 Euro gekostet)

      MacBook Pro 12″ 2016: Meistens unhörbar, unter Vollast (Prime 95, 10 Minuten) hörbares aber tieffrequentes Rauschen

  • Bei meinem MacBook Pro Touchbar 13 gibt es auch viele verschiedene knarz, knack und plopp Geräusche… bin da noch sehr skeptisch bezüglich der Haltbarkeit…

  • Schon mal auf einem MB Pro (auch ältere Generationen) die Hand abgelegt wenn man ein Armband mit Magnetschieße hat? Dann sperrt sich der Bildschirm. :D
    Wer ein wenig physikalische Ahnung hat weis, das Magneten gewisse Bauteile beeinflussen. Das ist aber kein Mangel.

  • Vielleicht bei Wikipedia noch einmal die Funktionsweise eines Elektromotors nachlesen.

  • Bei meinem iPhone 5 hat sich damals die Lautstärke runter bis auf null gestellt wenn es in die Nähe der Induktionsplatte Platte kam (Rezept lesen beim kochen).

  • Da Elektromotoren (nichts anderes sind die Lüfter) nun mal mit Magnetfeldern arbeiten, sehe ich hier jetzt nix bahnbrechendes was mich überraschen könnte.

    Das ist normal!

    • Balthazar Backspace

      Also der Effekt, der im Video zu hören ist, hat mehr mit einem Transrapid als mit einem Elektromotor zu tun. Die Ventilatoren werden durch einen Magneten schwebend gehalten und der anliegende Magnet vom Case verändert die Position des Lagers vom Lüfter im Laptop, daher die Schleifgeräusche.

      Hier noch was zum Nachdenken, wie schafft es der verhältnismäßig kleine Magnet durch das Metall vom Laptop Gehäuse und so die Lager vom Lüfter zu beeinflussen?

      • Evtl. deshalb, weil das Gehäuse aus Aluminium besteht und dieses als nicht magnetisches Element den Magnetismus fast verlustfrei durchleitet?

      • @MacAlex24

        Gilt aber nur unter der Annahme, dass das Case aus reinem Aluminium besteht.
        Ja es ist richtig das Aluminium paramagnetische Stoffe gehört, jedoch nur in seiner reinen Zusammensetzung.

  • Die neue Tastatur ist unerträglich laut. Wenn man einen externen Bildschirm oder eine Festplatte anschließt funktioniert das WLAN nicht mehr. Ganz ehrlich dieses Laptop ist einfach nur Schrott, selbst wenn man den Preis ignoriert. Ich habe es aufgegeben

    • Hatte neulich das MBP von einem Kollegen in Gebrauch. Die Tastatur wirkt tatsächlich alles andere als hochwertig.

    • Der Preis macht die Musik

      Ich höre nur bla bla bla.
      1. Dann tippe leiser! Oder geht das motorisch nicht, dann entschuldige ich mich.
      2. Wenn das WLAN nicht tut (bei mir tut es, ganz gleich was ich anschliesse), dann bring es in die Reparatur.
      3. Den Begriff Schrott definiere ich etwas anders.

      Man muss schon sagen, dass man für 3k Teuronen mehr erwartet, aber es Schrott zu schimpfen ist daneben. Wäre es nur 2k Teuronen würde sich niemand beschweren.

      Es ist allein der dreiste Preis den Apple da drauf geklatscht hat was die Leute verärgert.
      Da ich es nicht selbst bezahlen musste (Firma, merci!), finde ich das Gerät top.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21748 Artikel in den vergangenen 5784 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven