ifun.de — Apple News seit 2001. 29 153 Artikel
Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen

MacBook Pro 2018: „Ergänzendes Update 2“ für macOS High Sierra 10.13.6 verfügbar

22 Kommentare 22

Besitzer eines neuen MacBook Pro mit Baujahr 2018 dürfen die Software-Aktualisierung anwerfen. Apple hat für diese Geräte das „Ergänzende Update 2 für macOS High Sierra 10.13.6“ zum Download freigegeben.

MacOS High Sierra 10 13 6 Supplemental Update 2

Der Beschreibung im Mac App Store zufolge verbessert das Update die Stabilität und Zuverlässigkeit der Geräte. Man darf davon ausgehen, dass Apple hier gezielt einzelne Fehler oder auch Sicherheitsprobleme adressiert, möglicherweise ja auch die von einigen Nutzern berichteten Lautsprecher-Probleme. Im Rahmen der Installation ist ein Neustart erforderlich.

Das erste „Ergänzenden Update“ für die neuen MacBook-Pro-Modelle ist bereits im Juli erschienen. Hier hatte Apple die zu Leistungseinbußen führenden Temperaturprobleme der Geräte korrigiert.

Dienstag, 28. Aug 2018, 20:07 Uhr — Chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und die 2017er MacBook Pro Besitzer schauen wieder in die Röhre mit den Lautsprecherproblemen. Falls sie überhaupt behoben wurden.

  • Oder werden die Abstürze, die durch den T2 Chip verursacht werden, adressiert?!

  • Wow das Update ist ja riesig. Weiß jemand was da alles behoben wurde? Waren ja fast 2GB

  • Für die AirPort Express gab es heute wohl auch ein Airplay 2 Update und HomeApp Unterstützung.

  • Bin mal gespannt, wann sie die Fehlerbehebung für das HDCP-Problem raushauen. Einige Nutzer können auf den neueren MacBook Pros keine Filme, die HDCP voraussetzen, abspielen. Weder auf externen noch auf dem internen Bildschirm..

  • Bin ich eigentlich der einzige, der unter high Sierra das Problem hat, das permanent die Bluetooth Verbindung zu seiner Peripherie abbricht, an, aus, an aus… kenne 4–5 Leute die das gleiche Problem haben.

  • Mich würde mal interessieren, ob da auch die vermeintlichen Probleme mit dem T2 Chip (Kernel Panics) behoben wurden.
    Hat darüber jemand mehr Infos?

  • Es wird hauptsächlich wegen des Kernel Panics und der Prozessoren ein Update gefahren.
    Ich kann jedem nur raten vorerst die Finger von den 2018er Modellen zu lassen. Die sind derart verbugt, dass die beiden oben genannten Fehler nur das kleinere Übel sind.

    • Echt? Mein MBP i9 läuftsuper stabil und ist sehr schnell. Wird jeden Tag 8 Std. zur Arbeit verwendet. (Xcode)

    • Was ein Blödsinn … ich habe eins, den i7, und ich habe bisher nicht einen Fehler. Die Tastatur funktioniert, die Lautsprecher knacken nicht, und auch die beschriebenen T2 Probleme kenne ich nicht …

      • @Kai und iRbirne: Was wollt ihr beide uns denn eigentlich sagen:
        a) Dass die hier beschriebenen Probleme mit dem MacBook Pro nicht BEI JEDEM auftreten? Das hat doch auch niemand behauptet!
        b) Dass die hier beschriebenen Probleme mit dem MacBook Pro BEI KEINEM auftreten, es sich also um reine „Fakenews“ handelt? Und das Apple TROTZDEM ein fehlerbehebendes Update für High Sierra herausgebracht hat???
        c) Dass echte Apple-Fans keine Berichte von Apple-Kunden über Probleme mit Apple-Produkte mögen?

        Da fällt die Auswahl schwer…

  • Mit dem 2017er bisher keine Probleme gehabt.
    2GB? Das ist dann aber wohl nicht mehr nur ergänzend, oder?

  • Bei mir installiert er das Update immer und immer wieder neu, ist es bei euch auch so? Als ich meine es wird mir immer wieder angeboten…

  • Das gestern erschienene „Ergänzende Update“ behebt das Lustsprecher- bzw Tonausgabeproblem auf einen MacBook Pro 15“ 2018 NICHT! Ich habe weiterhin sporadisch eine verzerrte Tonausgabe beim Quittungston für Diktateingaben.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29153 Artikel in den vergangenen 6940 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven