ifun.de — Apple News seit 2001. 34 015 Artikel

Laute Knack-Geräusche

Es knistert: Lautsprecher-Probleme beim MacBook Pro 2018

48 Kommentare 48

Kurzer Blick zurück: In den vergangenen zwei Jahren hatte Apples Audio-Abteilung gleich mehrfach mit kleineren Lautsprecher-Problemen zu kämpfen, die letztendlich von gesondert ausgegebenen Software-Aktualisierungen adressiert werden mussten.

Ifixit Lautsprecher

Rechts: Das MacBook Pro 2018 führt neue Speaker ein

Nutzer von iPhone 8 und iPhone 8 Plus meldeten kurz nach dem Verkaufsstart im September 2017 Störgeräusche beim Telefonieren, die Apple erst mit iOS 11.0.2 aus der Welt räumte.

Ein Jahr zuvor, im Dezember 2016, sorgte ein fehlerhafter Boot Camp-Treiber Apples dafür, dass Mac-Besitzer ihre Lautsprecher beim Eisatz unter Windows regelrecht „zerschießen“ konnten. Nach einem laute Knacken, kamen betroffenen Geräte nur noch auf 50% ihrer maximalen Lautstärke.

Apple rief seine Anwender damals in einer gesonderten Support-Notiz dazu auf, ein Audiotreiber-Update für Boot Camp installieren.

Ausschließlich MacBook Pro 2018 betroffen

Und Apples 2018 wäre nicht perfekt, wenn wir nicht auch im laufenden Jahr eine kleine Lautsprecher-Macke vermelden könnten. Diese scheint sich derzeit in Form des ohnehin kritisierten MacBook Pro 2018 Bahn zu brechen. Unter anderem schreibt ifun.de-Leser Max:

[…] ich habe seit einer Woche das neue MacBook Pro 13“ (2018) und habe damit in unregelmäßigen Abständen Probleme mit dem Ton. Das äußert sich durch lautes Rauschen und Knackgeräusche, und ist nicht auf bestimmte Apps beschränkt, sondern dann systemweit hörbar. Außerdem kommt es dann zu langen Verzögerungen bei der Tonausgabe, etwa wenn ich ein Programm zur Gitarrennotation verwende. Hier ist die Audioausgabe um mehrere Notenwerte falsch. Das Problem ist bisher dreimal aufgetreten, ein Neustart des MacBooks schafft Abhilfe. […]

Ein Problem von dem offenbar mehrere Nutzer betroffen sind. Neben uns vorliegenden Leser-Berichten lassen sich entsprechende Wortmeldungen auch im Community-Forum Reddit, in den Apple Support-Communities und auf anderen Webseiten aufspüren. Auf YouTube dokumentieren mehrere Videos die akustischen Aussetzer.

Warum das Problem auftritt ist aktuell noch völlig unklar. Fest scheint jedoch zu stehen, dass ausschließlich das neue MacBook Pro 2018 unter der aktuellen macOS-Version dazu neigt, laute Knack-Geräusche abzusondern. Das neue MacBook Pro hat seinerseits einen neuen Lautsprechertyp eingeführt, der etwas länglicher geformt ist und etwas kraftvoller arbeitet.

Sobald sich Apple zu dem geschilderten Problem äußern sollte melden wir uns erneut zu Wort.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Aug 2018 um 14:11 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    48 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34015 Artikel in den vergangenen 7560 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven