ifun.de — Apple News seit 2001. 26 911 Artikel
Apple "vergisst" Foto in macOS

MacBook Pro 16″: Bild zeigt von der Touch Bar abgesetzten Fingerabdrucksensor

31 Kommentare 31

In der aktuellen macOS-Version 10.15.1 findet sich der bislang deutlichste Hinweis darauf, dass Apple eher früh als spät ein neues MacBook Pro mit wohl 16 Zoll Bildschirmgröße vorstellen wird. Anstelle von Grafiken zeigt sich hier erstmals eine Foto-Darstellung des neuen Geräts, wenngleich nur im Ausschnitt.

Die Kollegen von 9to5Mac haben das Bild in den Tiefen der neuen macOS-Version aufgestöbert und so langsam kann man den Eindruck gewinnen, Apple schert sich hier nicht viel um Geheimhaltung oder wirft uns die kleinen Häppchen gar bewusst vor, um uns bei der Stange zu halten.

Macbook Pro 16 Zoll Apple Bild

Das wohl bemerkenswerteste Detail auf dem Bildausschnitt ist der von der Touch Bar abgesetzte, separat platzierter Fingerabdrucksensor. Daraus könnte man ableiten, dass auf der gegenüberliegenden Seite eine ebenfalls von der Touch Bar losgelöste, echte Escape-Taste befindet. Entsprechende Gerüchte gab es schon und Apple würde damit einen der größten Kritikpunkte im Zusammenhang mit der Einführung der Touch Bar beseitigen.

Ob die massiv in der Kritik stehende, fehleranfällige Butterfly-Tastatur ebenfalls durch eine überarbeitete, im besten Fall auf einen robusten Scheren-Mechanismus setzende Tastatur ersetzt wird, lässt sich anhand des Bildes leider nicht sagen.

Mittwoch, 30. Okt 2019, 19:38 Uhr — Chris
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Verdammt, jetzt ist halt die Frage. Warte ich auf ein vielleicht neues MB oder greife ich zu einer Alternative. Bei mir streiten sich gerade auch surface book und pro, da ich was kleines mobiles für unterwegs Suche.

    • Surface X schaut echt nice aus! :-)

      • Genau, es schaut eben echt nice aus (wobei das Geschmacksache ist), aber eben auch NUR das. Das wars dann auch schon.

    • Naja. Hier entscheidet sich’s ganz einfach am Betriebssystem. Ich selbst würde uneingeschränkt stets zum Mac greifen, aber das ist ja nicht jedermanns beste Wahl. Welches OS bevorzugst du denn? Bzw. welches nutzt du?

      • An Computer muss ich tatsächlich mittlerweile zu Windows tendieren. Momentan ist mac os mit VoiceOver einfach nur noch eine absolute Qual, es funktioniert zwar, aber ein effizientes Arbeiten ist kaum möglich. Auch Programme wie Office Sind mit VoiceOver nicht mehr wirklich zugänglich. Deswegen suche ich irgendwas auf Windows Basis.

    • Den Weg bin ich schon einmal gegangen und bin wieder zurück zum Mac. Schönes Gerät und Hardware, wenn da halt die Software nicht wäre. Ich bin kein Windows Hasser, aber ich hatte zu viele Abstürze mit dem Gerät. War allerdings auch eines der ersten.

    • Pro Surface: kein Catalina. Kontra Mac: Catalina.

  • abgetrennte esc taste wäre noch nice! beim programmieren echt anstregend…

  • Ob Apple jemals Laptops mit Touchdisplay, abnehmbar und/oder klappbar herausbringt, inkl. Pencilunterstützung? MMn ist Microsoft da hardwaretechnisch mit den verschiedenen Surface Modellreihen um Welten überlegen aufgestellt. Wenn halt das Windoof-BS nicht wär…

    • Ich glaube Apple nennt das iPad Pro oder sowas in der Art ;)

    • Ach Leute, das ist doch Schnee von gestern.
      Windows 10 ist vergleichbar gut wie macOS und das Zusammenspiel zwischen Windows und iOS ist hervorragend.

      • +1 nutze auch beide (beruflich anders als privat)

      • Ach Meta, bin gerade firmenmäßig von Win 7 auf 10 umgestellt worden, und bin erschrocken wie viele kleine Unannehmlichkeiten da drin sind. Erinnert eher an Shareware aus den 90ern denn an ein hochprofessionelles OS. Ich komme allerdings aus der Unix Welt und bin entsprechend verwöhnt, bzw. weiß was alles möglich ist, wenn die Entwickler es auf die Reihe kriegen . Und da war MS ja noch nie führend.

    • Laptops mit Touchdisplay sind ergonomisch Mist und werden glaube ich nicht kommen. Ein „iPad Book“ oder „MacPad“, das man komplett umklappen oder trennen kann, halte ich aber auch für möglich.

      • also ich nutze an meinem mein Dell 2-in-1 das Touchdisplay sehr viel und gern … nicht ausschließlich, aber ergänzend… hab mir jetzt sogar für den Desktoprechner als Zweitbildschirm nen Touch geholt ;)

      • Ich habe ein HP Z-Book mit Touch und nutze es nie, man wird völlig aus dem Workflow gerissen und von den Fingerabdrücken will ich mal gar nicht sprechen.

        Zum präsentieren braucht man es auch nicht da man ja die Tastatur vor der Nase hat. Gekauft wurde es um Kunden mal die Touchbedienung unserer Software zu zeigen aber daran hat kaum einer Interesse.

    • Das ja süß, habe seit Jahren nicht mehr Windoof gelesen.
      Haben in den 90er nur die Boys com Dorf immer gesagt.

  • 16″ hin oder her. Wenn die gleiche Misttaststur verbaut ist kommt es nicht ins Haus.Einzige Grund der mich bis jetzt abhält.

    • Lass dich doch nicht ins Bockshorn jagen; ich habe ein neues MacBook und finde die Tastatur sehr gut. Im Gegenteil, es ärgert mich im Nachhinein, viel zu lange auf die ständigen Negativ-Berichte geachtet zu haben.

    • Man munkelt, dass eine neue Tastatur mit Scherenmechanik verbaut wird… vielleicht aber erst 2020.
      Ich habe ein MacBook Pro Late 2016 mit „Butterfly“ Keyboard. Bislang keine Probleme damit und ich mag die Tastatur.

  • Ich brauche wieder eine echte Funktionstastenleiste mit ‚richtiger Haptik‘ zum Programmieren (Boot Camp). Warum bauen die nicht einfach beides ein? Grrrrr…

  • Mich würde interessieren, was dann mit dem MB 15″ passiert. Wirtschaftlich betrachtet, ist es absolut fragwürdig ein 15″ Modell neben einem 16″ Modell im Portfolio zu behalten … davon ab, dass 16″ für ein Notebook auch noch eine vollkommen „marktuntypische“ Größe ist.

  • Jetzt ist schon wieder viel Zeit vergangen, aber noch immer kein neues MacBook Pro 16″… Weiß jemand was?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26911 Artikel in den vergangenen 6602 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven