ifun.de — Apple News seit 2001. 33 753 Artikel

Beta-Test startet

MacBook-Akkupflege: AlDente Pro auch für alte Intel-Notebooks

11 Kommentare 11

Die Mac-App AlDente bringt mit der neu verfügbaren Version 1.17 verschiedene Verbesserungen und Fehlerbehebungen. So sollte der geplante Ladestopp beim Ausschalten nun auch mit allen Intel-MacBooks funktionieren, zudem hat der Entwickler weitere Verbesserungen im Zusammenspiel mit Apple-Prozessoren implementiert.

Aldente Pro Einstellungen

Von besonderem Interesse für Besitzer von älteren Intel-MacBooks könnte allerdings der ebenfalls im Zusammenhang mit der neuen AlDente-Version verkündete Start der Beta-Phase von AlDente Pro für diese Geräte sein. Der Entwickler will künftig die Sonderfunktionen seiner Pro-Version auch für Geräte ohne Thunderbolt 3 anbieten, allem voran handelt es sich hier um die spezielle Steuerung des Ladeverhaltens abhängig von jeweiligen Gerätestatus.

AlDente ist als kostenlose App für das einfache Akku-Management von MacBooks gestartet und in dieser form auch weiterhin verfügbar. Mittlerweile ist die App alternativ aber auch als Pro-Version erhältlich und bietet damit verbunden einen deutlich umfassenderen Leistungsumfang. Beispielsweise sorgt hier ein sogenannter „Sailing Mode“ für eine Akku-schonendere Nutzung im Alltag, indem der Akku wenn die Ladung abfällt nicht immer sofort wieder auf das Ladelimit geladen, sondern das automatische Verhalten mithilfe von prozentualen Vorgaben flexibler gestaltet werden kann. Auch hat der Entwickler zusätzliche Sicherheits- und Pflegeoptionen wie etwa einen Schutz vor Überhitzung implementiert Im Detail erklären die Entwickler die Funktion hier.

Die Unterschiede zwischen den einzelnen AlDente-Funktionen findet ihr hier aufgelistet. Damit verbunden hat man auch die Option, die Anwendung im Abo zum Jahrespreis von 11,30 Euro oder als Einmalkauf für 23,80 Euro zu erwerben. Wer über die Software-Flatrate Setapp verfügt, kann die Pro-Version von AlDente im Rahmen der hierfür bezahlten Monatspauschale ohne zusätzliche Kosten nutzen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Mai 2022 um 13:05 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    11 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33753 Artikel in den vergangenen 7518 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven