ifun.de — Apple News seit 2001. 21 938 Artikel
   

Mac-Sicherheitsupdate entfernt Flashback-Trojaner und erweitert die Schutzmaßnahmen

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Apple hat ein weiteres Java-Sicherheitsupdate veröffentlicht. Mit dem Update 2012-003 werden – falls vorhanden – die am häufigsten vorkommenden Varianten der Flashback-Malware entfernt.

Darüber hinaus wird mit diesem Update das Java-Web-Plug-In so konfiguriert, dass das automatische Ausführen von Java-Applets deaktiviert wird. Dies kann bei Bedarf über die Java-Einstellungen erneut aktiviert werden. Wurden während eines längeren Zeitraums keine Applets ausgeführt, werden diese vom Java-Web-Plug-In erneut deaktiviert.

Apple empfiehlt die Aktualisierung für alle Mac-Benutzer, die Java installiert haben. Das Update kann wie gewohnt über die Softwareaktualisierung in Mac OS X bezogen werden.

Freitag, 13. Apr 2012, 8:27 Uhr — Chris
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Erst dauert es Monate und dann geht es ganz schnell. Apple muss da auf alle Fälle noch schneller werden. Vielleicht auch besser mit den AV Firmen zusammen arbeiten.

    • Warum sollten sie das tun? Jeder ist für sich selbst verantwortlich.
      Hier wird so ein Aufstand darum gemacht. Was ist mit Windows und Linux? Die haben das gleiche Problem…

      • Und? Soll das jetzt der Maßstab sein? Apple hat bisher gerade auch in diesem Bereich einen ausgezeichneten Ruf. Den sollte man ausbauen und sich nicht an der Schwäche anderer orientieren.

  • Viel schlimmer ist das Java jetzt deaktiviert wid. Okay kann man wieder aktivieren. Aber bei längerer Nichtnutzung wird es wieder deaktiviert. Hallo, darf ich bitte selber entscheiden ob ich das will oder nciht.

    Dann sollen sie bitte im Hintergrund ein Dienst laufen lassen der sich darum kümmert, aber doch nicht aus Sicherheitsgründen funktionen deaktivieren.

    • Wenn Du mehr oder weniger regelmäßig Java einsetzt, dann wird da doch auch nichts aktiviert. Jemand, der das aber nach einer Nutzung für Monate nicht benutzt hat, wird es in der Regel auch nicht unbedingt zeitnah wieder brauchen. So viele Dinge gibt es ja auch nicht, für die man Java noch braucht. Ist genau wie Flash.

      • Ahja jeder labert Flash braucht man fast nirgendwo mehr aber trotzdem geht nichts ohne Flash. Ist leider so! Wo bleibt den das hoch gelobte HTML 5?

      • Flash braucht man doch wirklich kaum noch.

      • @ O_o

        hast du Flash auf deinem Mac oder Rechner? Wenn ja dann entferne es und dann wirst du erst merken wo man alles Flash braucht.

      • Ich habe Flash auf meinem iMac aber nicht auf meinem MB Air. Und weder da noch auf meinen iOS Geräten fehlt mir das. Natürlich kommt es mal vor, dass man auf irgendeine kleine unbedeutende Seite surft, die komplett voll Flash ist, aber mehr oder weniges alle professionellen/großen Websites kommen heute ohne Flash aus. Und warum? Weil die alle nicht auf die Apple user verzichten wollen, die mit iPhone und iPad unterwegs sind.

      • Auf dem iPhone fehlt es mir auch nicht wo zu auch darum geht es mir nicht. Aber wenn man Beispielsweise auf der Siemens Seite intern was machen möchten dann geht ohne Flash nichts sei es bei den Einstellungstests oder sonst was. Es gibt noch genug große Firmen die nicht umgestellt haben. Wenn ich ich mal zum Spaß im Internet surfen möchte fehlt mir Flash auch nicht. Ich denke da eher in größeren Dimensionen. Ich bin auch de Meinung, dass es lange dauern wird bis alle komplett auf Flash verzichtet haben.

    • Frage mal 100 Computer Nutzer(innen) auf der Straße, was JAVA ist – 65 sagen es sei eine Insel, 30 haben keine Ahnung und 5 wissen, das es eine Programmiersprache ist. Soviel zum mündigen Computernutzer von heute.

  • Kann mir vielleicht jemand helfen. Mein Macbook kann das Update irgendwie nicht finden über die Systemaktualisierung.

    • Hast du denn überhaupt Java installiert?

      • Genau das wird es sein

        @Yannic
        Ebenso wie Flash ist auch Java kein fester Bestandteil von Lion. Hast Du es nicht aktiv nachinstalliert, dann gibts auch nichts zum aktualisieren. Das zeigt dann auch, dass Du kein java brauchst, wenn Du es bisher nicht vermisst hast

  • Kann mir vielleicht jemand helfen? Mich nerven Menschen, die ihre Support-Anfragen als Kommentare posten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21938 Artikel in den vergangenen 5812 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven