ifun.de — Apple News seit 2001. 31 966 Artikel

"Aktualisierung ausblenden"

Mac App Store: Rechtsklick blendet Aktualisierungen aus

5 Kommentare 5

Im besten Fall solltet ihr die von Apple angebotenen Software-Aktualisierungen automatisch installieren lassen. Habt ihr jedoch ein System, das – aus welchen Gründen auch immer – eine neue Version des Mac-Betriebsystems macOS Sierra überspringen soll, lassen sich angebotene Updates auch ausblenden.

Alle Anzeigen

Neuer Menüpunkt: „Alle Software-Updates anzeigen…“

Im Mac App Store müsst ihr ausgewählte Aktualisierungen dafür mit einem Rechtsklick anwählen und anschließend die Option „Aktualisierung ausblenden“ wählen.

Und keine Sorge: Die ausgeblendeten Updates sind nicht für immer verschwunden. Sobald ihr das erste Update ausgeblendet habt, ergänzt der Mac App Store sein Store-Menü um den zusätzlichen Menüpunkt „Alle Software-Updates anzeigen…“.

Mac App Store

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Mai 2017 um 15:51 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    5 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31966 Artikel in den vergangenen 7392 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven