ifun.de — Apple News seit 2001. 30 237 Artikel

19 Klänge, zahlreiche Sets

Elpy: Hintergrundgeräusche zum Arbeiten und Konzentrieren

18 Kommentare 18

Der Entwickler Cheol An Jung hat sich unter der Überschrift „Project Four Seasons“ im vergangenen Jahr selbst eine Herausforderung gestellt: Den Bau von vier Desktop-Anwendungen, die sich auf Mac und Windows einsetzten lassen, kostenlos angeboten werden und nur wenige Updates benötigen.

Load Elpy Sets

Auf den Arbeits-Timer Pomy, eine Mini-App die beim Umsetzen der Pomodoro-Technik helfen soll, folgte Elpy, ein geschmackvoll gestalteter Audio-Player, der sich um das Abspielen von Hintergrundgeräuschen kümmert, die beim Arbeiten, beim Yoga oder schlicht beim Konzentrieren in lauten Büros helfen können.

Elpy bietet dafür 19 Audio-Kulissen an, von denen sich maximal drei gleichzeitig aktivieren und miteinander kombinieren lassen. Anwender können etwa „Regen“, „Lagerfeuer“ und „Vogelgezwitscher“ zusammen mixen und die einzelnen Lautstärken anpassen oder aus vorgefertigten Sets wählen. Wer Elpy zum Einschlafen nutzen möchte, aktiviert den Timer, den die App zur Verfügung stellt.

Laden im App Store
‎Elpy
‎Elpy
Entwickler: Cheol An Jung
Preis: Kostenlos
Laden

Elpy Large

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Mai 2020 um 08:01 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Crack Federvieh

    Der Live-Stream vom YouTube-Kanal „ChilledCow“ funktioniert hier für mich bestens. Ich kann mich besser konzentrieren und bin später erschöpft. Das ist echt verblüffend

  • Wenn man „Lagerfeuer“ und „Regen“ parallel laufen lässt, wird „Lagerfeuer“ dann allmählich leiser?

  • MyNoise (https://mynoise.net/noiseMachines.php) ist für mich auch nach Jahren immer noch die beste Adresse. Dutzende Sound-Landschaften, man kann die einzelnen Tonspuren nach belieben mixen (oder mixen lassen) etc. Gratis, aber wenn man dem Entwickler etwas an die Server-Kosten spendet, kann man sich sogar MP3s seiner Lieblingslandschaften mixen und zuschicken lassen.

  • Nichts geht über YouTube Premium. Da gibt es den besten Stuff für sowas, der sich auch herunterladen lässt.

  • Stephan Lipphardt

    Vielen Dank für den Tipp, iFun! Die App macht einen sehr guten Eindruck. Die Oberfläche sieht einfach und klar aus.

  • Und nicht vergessen, der HomePod kann auch umgegebungsgeräusche abspielen ;)

  • Yepp – funktioniert einwandfrei
    Danke für den Tipp

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30237 Artikel in den vergangenen 7112 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven