ifun.de — Apple News seit 2001. 24 814 Artikel
Shortcuts in iOS 12

Kurzbefehle lernen: Workflow-Mann startet Videotutorial

Artikel auf Google Plus teilen.
77 Kommentare 77

Die seit gestern ganz offiziell für alle interessierten Anwender verfügbare Kurzbefehle-App, geht bekanntlich aus der von Apple aufgekauften Workflow-Applikation hervor. Schon diese hatte eine flache Lernkurve und einfacher wird die Kurzbefehle-App unter iOS 12 mit ihrer tiefen Siri-Integration sicher nicht.

Zwar sind keine Vorkenntnisse vonnöten, um umfangreiche Kurzbefehle wie etwa den SMD zu installieren und zu nutzen, bis Anwender den Video-Downloader in der Kurzbefehle-App auch nachbauen können, muss sich jedoch einiges an Wissen angeeignet werden.

Hier empfehlen wir euch den YouTube-Kanal des ehemaligen Workflow-Mitarbeiters Matthew Cassinelli im Blick zu behalten.

Cassinelli, auf dessen Konto bereits über 800 Kurzbefehle gehen, hat angekündigt einen Video-Workshop auf YouTube anzubieten, der Einsteiger bei ihren ersten Schritten mit der Kurzbefehle-App an die Hand nehmen soll.

Unbedingt Lesenswert: Viticcis Bestandsaufnahme

Zum Thema Shortcuts solltet ihr euch unbedingt auch das zugehörige Kapitel in der von Federico Viticci bereitgestellten, englischsprachigen iOS 12-Review durchlesen.

Mit zahlreichen Beispielen und Zusatz-Downloads versehen, gibt der Text Einsteigern einen guten Eindruck davon, zu welch umfangreichen Aktionen die neue App zur Automatisierung wiederkehrender Arbeitsabläufe fähig ist.

Ios 12 Review

Laden im App Store
Kurzbefehle
Kurzbefehle
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 18. Sep 2018, 17:58 Uhr — Nicolas
77 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • „Workflow“ lief prime mit AppleWatch-„Kurzbefehle“ nicht! Für mich unverständlich!

  • Super, danke für den Tipp.
    Habe mal die App durch geschaut und ich glaube, die hat echt potential.
    Schon wieder was, was mir Freizeit raubt… toll.. ;-)

  • Komme damit nicht klar. Irgendwie will die App nicht was ich will oder es geht einfach nicht was ich erstellen möchte.

    • Genau dafür gibt es ja diesen YouTube Channel

      • Ja aber leider nur auf englisch und deswegen habe ich vorher Workflow nicht genutzt. Versteh zwar etwas aber nicht alles.

      • Der gute Mann spricht schon sehr schnell und um die Feinheiten zu verstehen reicht mein Englisch nicht aus!

      • Das wäre doch DIE Chance für ifun.de, hier täglich Tipos zu geben. Die müssten das doch lediglich übersetzen und hätten unzählige glückliche deutschsprachige Nutzer, die sie dann wiederum weiterempfehlen würden.

        Zugleich täglich einen Artikel, der bspw. 10 Kurzbefehle detailliert vorstellt. @Nicolas, wäre das nicht was?

      • Wir sind auch noch dabei uns ins Thema reinzufuchsen.

    • Was möchtest du denn machen? Hab schon vorher mit Workflow mein eigenes Fahrtenbuch mit iCloud Support für Excel zusammengebaut und kann dir vielleicht helfen:). Viele Optionen verstecken sich leider in der Suche von Kurzbefehle

      • Würde gerne das die App auf mein Kalender zugreift. Arbeite in 3 Schichten und wäre schön wenn die App den Wecker nach meinen Schichten die im Kalender eingetragen sind sich einstellst, zusätzlich mein Licht (HomeKit) bei Frühschicht sich einschaltet, eventuell zusätzlich Verkehr auf Straße.

      • Eventuell vielleicht noch zusätzlich das ab 22Uhr nur bei Frühschicht der bitte nicht stören Modus aktiviert wird. Bei Spätschicht um 0Uhr – 10Uhr und bei Nachtschicht um 7Uhr – 13Uhr.

      • Sowas würde ich mir auch gerne programmieren

      • und am besten noch für dich arbeiten geht … tolle neue welt!

      • Leider erlaubt Apple sowas nicht.. cronjobs (sprich zeitlich getriggerte Aktionen) wären eine wirkliche Bereicherung, von eventgetriggerten ganz zu schweigen…
        Leider musst du immer per Hand anstoßen.

      • Theoretisch habe ich es fast geschafft jetzt. Etwas umständlich, erst musste ich meine Frühschicht Wecker einschalten damit sie in der App Kurzbefehle angezeigt wird. Nun geht wenn ich „Frühschicht“ anklicke oder sage 3 Wecker, bei HomeKit werden 3 Lampen geschaltet und Nicht stören wird bis zur Weckerzeit laufen.

      • Gute Idee,

        Automatisch gehts leider nicht, was aber geht ist das halbautomatisch über das Widget. Dann musst du das nur jeden Tag von Hand auslösen.

      • Ist es vielleicht möglich mit dem Kurzbefehl den Verlauf bei Safari zu löschen ?

  • Gibt es solche YouTube Kanäle in deutsch ?

  • Tut mir leid, aber ich verstehe das ganze noch nicht so: Wo ist denn die Möglichkeit, zum Beispiel wie angekündigt etwas mit dem WLAN zu machen? Auf meinem iPad gibt es ohne Workflow nur Möglichkeiten mit Mail VIP und Sprachmemos zu machen. Sonst kann ich nichts hinzufügen zu Siri shortcuts

    • Hallo Peter!

      Du musst dir erst die App „Kurzbefehle“ aus dem AppStore holen. Damit kannst du dann Kurzbefehle erstellen, die du zu Siri hinzufügen kannst, wenn du willst.

  • Bei mir laufen die erstellten Kurzbefehle nur auf dem iPhone, die Applewatch meldet, dass sie den Befehl nicht kennt, kennt jemand eine Lösung für dieses Problem?

  • Super Tipp. Danke und mehr davon. Der wichtigste Tipp für viele wäre wohl, wie man wlan per Icon ausschalten oder einschalten kann.

  • Das umsetzen find ich für mich gar problematisch. Aber ich wüsste einfach keine sinnvollen Sachen die ich damit noch umsetzen könnte außer den Beispielen.
    Habt ihr noch Ideen?

    • Hab mir eben eine Morgen-Routine gebaut:

      Nicht stören wird ausgeschaltet
      Siri sagt mir, wie lange ich geschlafen habe
      Licht geht im Haus an
      Verkehr wird gecheckt und die Dauer zur Arbeit wird berechnet
      Kalender wird gecheckt, Siri sagt mir die Anzahl der Termine und wann ich los muss, um pünktlich zu sein
      Meine Favoriten werden angespielt.

      Und das alles mit „Hey Siri, guten Morgen“ – ich finde das durchaus sinnvoll!

      • Cool, 2 fragen:
        Wie kriege ich die schlafdauer ausgelesen und wie kann man Siri etwas sagen lassen?

      • Hallo Ben,
        es wäre wirklich nett von dir, wenn du uns verraten würdest wie du das alles umgesetzt hast. Eine detaillierte Anleitung wäre mega nice. Ich denke einige hier würden sich sehr freuen.

        Vielen Dank im Voraus :)

      • Vielen vielen Dank Ben :)

      • Vielen herzlichen Dank Ben.
        Sehr freundlich von dir :)

      • Immer gern. ;) Wenn Fragen sind, einfach ne Mail schicken. Es gibt hier ja leider (immer noch) keine Benachrichtigung für Antworten auf Kommentare. *wink* ;)

      • Vielen Dank!
        Ich habe selber einen Shortcut erstellt und möchte, dass der Wecker auf 6:15 gestellt wird und dann eine Szene gestartet wird.
        Aber beim ausführen öffnet er die Shortcut App erwartet für jeden Schritt eine Eingabe, bzw Bestätigung. Warum läuft das nicht im Hintergrund ab?

      • Wenn du innerhalb deines Workflows keine Daten übergibst, in Form einer Variable zum Beispiel, musst du die Eingabe bei der Ausführung machen. Versuche, vor dem Baustein der die Eingabe verlangt, eine Variable oder einen Text mit dem Inhalt zu setzen und diesen dann zu übergeben.

      • Danke, das klingt logisch. Aber woher weiß ich, welchen Input und Variablenamen erwartet wird? Wie hier zb beim Wecker

      • Hm. Ich sehe gerade, dass es Wecker / Alarm in Shortcuts gar nicht gibt. Oder übersehe ich etwas?

      • In der Auflistung ganz unten unter Uhr oder nach Uhr suchen.

      • Ah, danke. Ich schau mir das mal an und melde mich wieder.

  • Ich bin auf die Dxomark Tests gespannt. Die sind dann doch mehr aussagekräftig ;)

  • Flache Lernkurve von Workflow?
    Ihr meint wohl eher steil, denn wer keinen Schimmer von Programmierung hat, der kam schon damals schnell an Grenzen.

  • Hallo
    Ist es möglich eine bestimmte App automatisch zu öffnen wenn ich ins Auto steige d.h. wenn ich ein bestimmte WLAN-Verbindung habe beziehungsweise eine bestimmte Bluetooth Verbindung habe

  • Ich hab das gestern ausprobiert, es geht prinzipiell auch wenn man Siri deaktiviert hat oder irre ich mich. Jedenfalls wollte ich mir verschiedene Timer als Kurzbefehle zum Tippen erstellen. War nicht möglich, liegt es an den oben beschriebenen Einstellungen oder geht das einfach nicht?

  • Hi. Ich bin nicht der Programmierer, eher Tischler. Mal ne Frage, würde es gehen einen Kurzbefehl zu schreiben der Folgendes macht:
    Einen Termin aus dem Kalender (Timepage) nehmen vom kommenden Tag , die Zeit übernehmen und Adresse ( Termin um 9:00 …) , das ganze anderthalb Stunden vorher ausrechnen lassen und den Weg vom aktuellen Standort übernehmen bis zum Terminort, die Wegzeit ausrechnen lassen und dann danach den Wecker stellen 30min vor Abfahrt.
    Geht das? Würde mir jemand wenn helfen?

  • Kann es sein das die App nicht zwischen den einzelnen Geräten (IPhone, IPad usw.) synchronisiert werden kann bzw. ist das so gewollt? Wäre echt verdammt schade.

  • Ich hab die Kurzbefehle noch nicht richtig verstanden.. ist folgendes möglich? Ich sage am Morgen „Hey Siri“ und Siri nennt mir die Uhrzeit, den Tag, das Wetter und die Termine die anstehen am Tag. Klappt das ? Wäre Mega!!!

  • Hallo,

    ich hätte mal die Frage, ob es denn mit Kurzbefehlen möglich ist aus meinen Dienstplan einen Kalendereintrag zu machen? Meinen Dienstplan hab ich aber nur als pdf Datei.

    Freundliche Grüße

  • Finde kein einziges Skript welches mir auch nur irgendetwas einfacher machen würde. Dabei hab ich ne Masse Smarthome Geräte. Maybe it’s just me.

    • Nein, du bist einfach noch an der realen Welt interessiert! Ist auch gut so, es muss und soll nicht alles in die Hände von „Robotern“ gelegt werden. Denn wenn der Arbeitsplatz genau deswegen – Automatisierung – wegrationalisiert wird, dann gehen vielen die Augen auf. Nur dann ist es zu spät.

    • Ich hab mir ein Skript erstellt, dass die aktuelle URL in Safari bei Reddit sucht – über den _Teilen_-Button auszuwählen. Das ist schon ganz nett…

  • Irgendwie ist mir die Kurzbefehle-App viel zu kompliziert…

  • Ist es möglich mit Kurzbefehle das WLAN beim Verlassen von Zuhause auszuschalten.

  • Also die Siri Unterstützung nervt mich zur Zeit noch. Ich würde gern den Text von Siri auswerten und Zahlen zb interpretieren. also Hey Siri, gib mir noch 5 Minuten: Die Zahl 5 steht im Kurzbefehl zur Verfügung und startet zb einen Timer…

  • Geht dadurch irgendwie bei Spotify „nächster Track“, „letzter Track“ usw?

  • Kann mir jemand helfen? Wie kann ich per shortcuts meine AirPods als Audioausgabe einstellen?

  • Also was nicht geht, ist zu bestimmen, wo ein Song gespielt wird. Wenn ich auf dem Homepod ein Shortcut aktiviere, dann spielt es den Song auf dem iPhone – absolut nervig…..

  • Hi @all!
    Weiß von Euch zufällig jemand ob bzw. wie ich einen Kurzbefehl für das aktivieren und deaktivieren des persönlichen Hotspot anlegen kann?
    Ich bekomme das irgendwie nicht hin.
    Danke!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24814 Artikel in den vergangenen 6263 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven